Posse um Tempo 30 in August – Bebel – Straße

23. Juni 2020
Von
Posse um Tempo 30 in August – Bebel – Straße

Viele Kinder und Jugendlichen überqueren im Bereich der Butze die August – Bebel – Straße, um ihre Freizeit auf dem Gelände der SG Schulzendorf zu verbringen. Weil sie vor Rasern geschützt werden sollen, wurde dort eine Tempo 30 – Zone eingerichtet. Um künftig auch für mehr Sicherheit auf der Skaterbahn zu sorgen, dort wo oft…

Mehr »

Fall Ennullat: Erst gab’s den Urlaubsschein, dann die Suspendierung via Facebook

21. Juni 2020
Von
Fall Ennullat: Erst gab’s den Urlaubsschein, dann die Suspendierung via Facebook

Was sich vergangenen Donnerstag in der Stadtverordnetenversammlung Königs Wusterhausen abspielte, könnte auch der Auftakt zu einem mitreißenden Polit – Thriller sein: Der Abgeordnete Dirk Marx übergibt dem Bürgermeister von Königs Wusterhausen, Swen Ennullat, den von der Chefin der Stadtverordnetenversammlung, Laura Lazarus (CDU), genehmigten Urlaubsschein. Der Sommerurlaub des Stadtoberhaupts steht kurz bevor. Minuten später, als es…

Mehr »

Gemeinderat verdaddelt digitale Zukunft

21. Juni 2020
Von
Gemeinderat verdaddelt digitale Zukunft

In Schulzendorf wird es während der Corona Krise keine Videokonferenzen geben. Ein entsprechender Antrag der Linken wurde im Gemeinderat mehrheitlich abgewiesen. Schlimme Folge der Entscheidung: Abgeordnete Schulzendorfs können künftig nicht an gemeinsam tagende Regionalausschüsse von Eichwalde, Wildau und Zeuthen teilnehmen, weil geplant ist, sie als Videokonferenzenen durchzuführen. Um die Handlungsfähigkeit der Kommunen aufrechtzuerhalten, hatte das…

Mehr »

Pro Ennullat – KUNDGEBUNG angekündigt

20. Juni 2020
Von
Pro Ennullat – KUNDGEBUNG angekündigt

10.445 Königs Wusterhausener haben 2017 Sven Ennullat in der Stichwahl zum Bürgermeister ihrer Stadt gewählt. Verglichen mit dieser Zahl schickten ihn letzten Donnerstag eine Handvoll Stadtverordneter von CDU, Linke, SPD, Grünen in den Zwangsurlaub. Grund: Er soll angeblich nicht rechtskonform gehandelt haben. Andere reden von einem Komplott gegen den Bürgermeister, das von SPD – Landrat…

Mehr »

Feuerwehrleute werden künftig besser bezahlt

19. Juni 2020
Von
Feuerwehrleute werden künftig besser bezahlt

Die von Bündnis 90/Die Grünen angeschobene Neufassung der Satzung der Freiwilligen Feuerwehr Schulzendorf ist am letzten Dienstag mit Unterstützung aller Fraktionen verabschiedet worden. Kern der neuen Regelung: Die Feuerwehrleute erhalten höhere Bezüge. So steigt die Aufwandsentschädigung bei Einsätzen von 5 Euro pro Stunde auf 8 Euro. Alle aktiven Kameraden erhalten monatlich eine Entschädigung von 20…

Mehr »

Swen Ennullat suspendiert!

19. Juni 2020
Von
Swen Ennullat suspendiert!

Der Bürgermeister von Königs Wusterhausen wurde gestern Abend für drei Monate suspendiert. Eine Mehrheit der Stadtverordneten votierte im nicht öffentlichen Teil der Sitzung für die Freistellung. Die Abgeordneten werfen ihm mehrere Rechtsverstöße vor.

Mehr »

Polizeieinsatz: Prügelei und Raub in Zeuthen

19. Juni 2020
Von
Polizeieinsatz: Prügelei und Raub in Zeuthen

Der Siegertplatz in Zeuthen wurde gestern Abend gegen 23:15 Uhr zum Schauplatz einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen. Nach Polizeiangaben mündeten anfängliche Provokationen in eine Körperverletzung, bei der ein 17- und ein 20-Jähriger leichte Verletzungen erlitten. Im Verlauf der sofort eingeleiteten Fahndung nach den Schlägern wurden am S – Bahnhof vier Personen festgestellt. Dort wurde ein 16-Jähriger…

Mehr »

EXCLUSIV – Gespräch: Bürgermeister Ennullat im Interview (Teil 2/Ende)

18. Juni 2020
Von
EXCLUSIV – Gespräch: Bürgermeister Ennullat im Interview (Teil 2/Ende)

Seit Monaten tobt in Königs Wusterhausen ein heftiger Streit im Stadtparlament. Auslöser war die Aufnahme eines Kostenzuschusses für den Bau eines Kunstrasenplatzes in den Haushalt, der von der SPD beantragt wurde. Das Projekt wird maßgeblich vom Landschaftsarchitekt Wolf Ahner bestimmt, dem enge Verflechtungen zur SPD nachgesagt werden. Inzwischen werfen die Sozialdemokraten Bürgermeister Swen Ennullat Amtsmissbrauch,…

Mehr »

EXCLUSIV – Gespräch: Bürgermeister Ennullat im Interview (Teil 1)

16. Juni 2020
Von
EXCLUSIV – Gespräch: Bürgermeister Ennullat im Interview (Teil 1)

Seit Monaten tobt in Königs Wusterhausen ein heftiger Streit im Stadtparlament. Auslöser war die Aufnahme eines Kostenzuschusses für den Bau eines Kunstrasenplatzes in den Haushalt, der von der SPD beantragt wurde. Das Projekt wird maßgeblich vom Landschaftsarchitekt Wolf Ahner bestimmt, dem enge Verflechtungen zur SPD nachgesagt werden. Inzwischen werfen die Sozialdemokraten Bürgermeister Swen Ennullat Amtsmissbrauch,…

Mehr »

Ab Samstag ist EISZEIT im Ortszentrum!

16. Juni 2020
Von
Ab Samstag ist EISZEIT im Ortszentrum!

Die Eiszeit nach Corona zieht jetzt auch in Schulzendorf ein. Am kommenden Samstag eröffnet im Ortszentrum eine Eisdiele. Neben der Mode Boutique Madame Tausendschön wird es dann Gefrorenes aus eigener Produktion in vielen Variationen geben. Eis und Kaffee kann man sich entweder in der Fußgängerpassage oder, sollte die Sonne mal nicht lachen, im Eiscafé schmecken…

Mehr »

Heftig: Bewohner müssen um ihr Eigentum zittern

15. Juni 2020
Von
Heftig: Bewohner müssen um ihr Eigentum zittern

Bürgermeister Mücke (SPD – nominiert) ist das seit langem bekannt: Anwohnern des Finkenweges laufen bei Regenfällen das Tageswasser regelmäßig auf die Grundstücke. Haus und Hof drohen Schaden zu nehmen. Grund: Die Regenwasserableitung im Finkenweg soll ohne ausreichende Funktion sein, sagt das Rathaus. Mücke und sein Bauchef Sonntag wollten schon im März 2020 prüfen, ob Geld…

Mehr »

Kreide statt Tablets: Schulzendorf hat die Digitalisierung verpennt

14. Juni 2020
Von
Kreide statt Tablets: Schulzendorf hat die Digitalisierung verpennt

Die Grundschule ist wegen der Corona – Seuche seit Wochen dicht. Unlängst wurden zwar Lockerungen beschlossen, die Kinder besuchen gestaffelt die Schule. Doch Eltern werden trotzdem in die Rolle von Ersatzlehrern gezwungen. „Jeden Sonntag kommen E Mails von den Lehrern. Da steht der Wochenplan drin.“, berichten übereinstimmend mehrere Eltern gegenüber dem Schulzendorfer. Für Berufstätige, die…

Mehr »

Landkreis mischt sich in Königs Wusterhausen ein – zu Recht?

13. Juni 2020
Von
Landkreis mischt sich in Königs Wusterhausen ein – zu Recht?

Dieser Vorgang hat Seltenheitswert: Landrat Stephan Loge (SPD) hat die Tagesordnung der Stadtverordnetenversammlung am 18. Juni bekannt gegeben. Eigentlich steht das dem Bürgermeister der Stadt Königs Wusterhausen, Swen Ennullat, zu. Loge beruft sich auf die Brandenburger Kommunalverfassung. In seiner Bekanntmachung heißt es: „Sofern der Bürgermeister der Stadt Königs Wusterhausen die Tagesordnung … ebenfalls bekannt macht,…

Mehr »

Das wurde Zeit! – Nach VIER (!) Jahren läuft der Hotspot

12. Juni 2020
Von
Das wurde Zeit! – Nach VIER (!) Jahren läuft der Hotspot

Eigentlich wollte ihn Bürgermeister Mücke (SPD – nominiert) gar nicht: Den Hotspot am Rathaus. „Ich bin der Meinung, dass der Aufwand nicht im Verhältnis zum Nutzen steht.“, erklärte Mücke im Februar 2017. Im Mai 2016 hatte Dr. Herbert Burmeister (Die Linke) seine Installierung angeregt. Sein Argument: Kostenlose Hotspots sind Ausdruck moderner Kommunen. Wohl auf Drängen…

Mehr »

Zwei Brände in der Nacht – Großeinsatz in Schulzendorf

12. Juni 2020
Von
Zwei Brände in der Nacht –  Großeinsatz in Schulzendorf

Für die Feuerwehrleute aus Miersdorf, Schulzendorf und Zeuthen war die Nacht bereits kurz vor 2 Uhr zu Ende. Um 1:45 Uhr sprangen die Pieper der Kameraden aus Zeuthen und Schulzendorf an: Ein PKW vom Typ Golf brannte in der Hennigsdorfer Straße. Das Feuer drohte auf einen danebenstehenden Schuppen überzugreifen. In der Vergangenheit war es mindestens…

Mehr »

Anzeige

Anzeige

Werbung