DNS:NET: Brutale Wurzelbehandlung beim Breitband Ausbau

23. Juni 2021
Von
DNS:NET: Brutale Wurzelbehandlung beim Breitband Ausbau

Schulzendorf. Was ist DNS:NET ein Baum wert? Gestern wurde in der Fritz-Reuther-Straße bei der Verlegung von Kabel für schnelles Internet die Haupt- oder Starkwurzel eines Baumes gekappt. Sie war einer Glasfaserleitung im Weg. Betroffen ist eine rund 80-jährige Birke, die in einem Meter Höhe einen Stammumfang von 1,80 Meter aufweist. DNS:NET: “Sollte es tatsächlich zu…

Mehr »

NABU-Aktivistin teilt schallende „Ohrfeige“ nach Schulzendorf aus

21. Juni 2021
Von
NABU-Aktivistin teilt schallende „Ohrfeige“ nach Schulzendorf aus

Zeuthen. Bärenstarker Auftritt von NABU-Aktivistin Juliane Bauer! Weil sie das aussprach, was viele Menschen denken. Die Nachbargemeinde beriet letzten Freitag in öffentlicher Runde über ein Leitbild. Die Zeuthenerin sorgte mit ihren Aussagen zu den Themen Zuzug, Infrastruktur und Natur für Beachtung. Auch Schulzendorfer verfolgten die Debatte, Bauers Worte stimmten sie nachdenklich. Das sind ihre Kernaussagen:…

Mehr »

Vorflächen-Protest: Bürgerinitiative wirft Mücke Rechtsbeugung vor

21. Juni 2021
Von
Vorflächen-Protest: Bürgerinitiative wirft Mücke Rechtsbeugung vor

Die Pläne von Bürgermeister Mücke beim Thema Vorflächen im schlimmsten Fall von Anliegern den Abriss ihrer Zaunanlagen und die Versetzung von Hausanschlussübergabepunkte zu verlangen, ist auf scharfe öffentliche Kritik gestoßen. Reinhard Bolduan, Sprecher der Interessengemeinschaft Altanschließer Schulzendorf (IGAS) gegenüber dem Schulzendorfer: „Herr Mücke bewertet die Situation ungenügend und fehlerhaft. Das Amt hat seit Jahrzehnten Kenntnis…

Mehr »

Vorflächen: Jetzt wird’s schmutzig – Mücke droht Anwohnern

20. Juni 2021
Von
Vorflächen: Jetzt wird’s schmutzig – Mücke droht Anwohnern

Schulzendorf. Markus Mücke (SPD-nominiert) und seine Vorgänger haben es Jahre lang versäumt, für Klarheit bei den sogenannten Vorflächen zu sorgen. Das rächt sich jetzt und könnte für Betroffene richtig bitter werden. In den 30er Jahren wurde die Flucht in einigen Straßen um mehrere Meter in Richtung Fahrbahn verschoben. Die Eigentümer zäunten später den Grundstücksstreifen, die…

Mehr »

Hoffmanns Kurve – 97 Prozent der Piloten nutzen sie

17. Juni 2021
Von
Hoffmanns Kurve – 97 Prozent der Piloten nutzen sie

Um Fluglärm für Eichwalder, Schulzendorfer und Zeuthener zu mindern, sollen Piloten bei Starts vom BER in Richtung Osten grundsätzlich die “Hoffmann-Kurve” nutzen. Ihr Schöpfer stammt aus Eichwalde, Marcel Hoffmann. Dennoch konnte man beobachten, dass „kleine“ Verkehrsmaschinen den sogenannten „15-Grad-Knick“, also die Route quer über Schulzendorf und den Zeuthener Winkel, nutzen. Von hier lenkt die DFS…

Mehr »

DIE SELBSTGERECHTEN: Was Wagenknecht an den Grünen und „Linksliberalen“ nervt (2)

16. Juni 2021
Von
DIE SELBSTGERECHTEN: Was Wagenknecht an den Grünen und „Linksliberalen“ nervt (2)

Es ist kein typisch regionales Thema, dennoch wagen wir diesen Seitensprung, weil wir glauben, dass es Menschen der Region bewegt: Sahra Wagenknecht, zu DDR-Zeit bei den SED-Funktionären wegen ihrer Liebe, Dinge beim Namen zu nennen  in Ungnade gefallen, promovierte Volkswirtin und spätere Vize-Chefin der Linkspartei hat mit ihrem jüngst erschienen Buch „DIE SELBSTGERECHTEN“ Schnappatmung bei…

Mehr »

Klaus Schmidt ist neuer AfD-Fraktionschef

15. Juni 2021
Von
Klaus Schmidt ist neuer AfD-Fraktionschef

Schulzendorf. Sigrid Herion hat das Handtuch geworfen, sie hat den Vorsitz der AfD-Fraktion im Gemeinderat niedergelegt. Neuer Fraktionsvorsitzender ist Klaus Schmidt. Offiziell heißt es, dass Herion aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt niederlegte. Ihr Entschluss dürfte aber auch mit zunehmender Kritik an Ihrem Führungsstil zu tun haben. Besonders Ihre CDU-„Hörigkeit“ dürfte beim AfD-Anhang kritisch gesehen worden…

Mehr »

Kandidaten-Wut: Offener Brief an Michaela Wiezorek

15. Juni 2021
Von
Kandidaten-Wut: Offener Brief an Michaela Wiezorek

Königs Wusterhausen. Die Kandidatur von Michaela Wiezorek (für CDU, Linke, Grüne, SPD und Wir für KW) für den Posten des Stadtoberhaupts stößt bei Bürgern nicht nur wegen ihrer ungenauen Angaben zum Lebenslauf auf wenig Gegenliebe. Auch ihre unglücklichen öffentlichen Auftritte bei ihrer Nominierungsversammlung und dem Wahlforum vergangene Woche lassen in der Öffentlichkeit die Zweifel wachsen,…

Mehr »

Ist bei UNS ein FEUERTEUFEL unterwegs? – Polizei bittet um Hilfe

14. Juni 2021
Von
Ist bei UNS ein FEUERTEUFEL unterwegs? – Polizei bittet um Hilfe

Zeuthen. Gestern Nachmittag musste die Feuerwehr mehrere Brände im Bereich des Pulverberges und der Miersdorfer Chaussee löschen. Wald- und Heideflächen standen in Flammen. Sie konnten dank der Feuerwehr Kameraden schnell gelöscht werden. Menschen und Sachwerte wurden nicht gefährdet. Ein fliegendes Auge der Brandenburger Polizeihubschrauberstaffel war stundenlang im Einsatz. Einem Bürger Hinweis zufolge könnte ein männliche…

Mehr »

Nach Waldbrand: Adebar 16 kreist über Zeuthen und Miersdorf

13. Juni 2021
Von
Nach Waldbrand: Adebar 16 kreist über Zeuthen und Miersdorf

Zeuthen. ADEBAR 16, das fliegende Auge der Brandenburger Polizeihubschrauberstaffel mit der Kennung D – HBBY, ausgerüstet mit modernen Such- und Feuchtemessgeräten sowie Wärmebildkamera kreist seit heute Nachmittag 15 Uhr über Zeuthen, Miersdorf und Schulzendorf. Der Eurocopter vom Typ EC – 135 P2 unterstützt nach Angaben der Polizeidirektion Süd Arbeiten der Feuerwehr und Forstwirtschaft nach  Waldbränden.

Mehr »

Schulanbau: Montagetermine müssen angepasst werden

13. Juni 2021
Von
Schulanbau: Montagetermine müssen angepasst werden

Schulzendorf. Das hört sich nicht gut an! Wegen der „angespannten Marktsituation“ und Verzögerungen von Holzlieferungen sieht sich Bauherr Bürgermeister Mücke (SPD-nominiert) veranlasst, „die Montagetermine anzupassen.“ Noch vor Wochen hieß es aus dem Rathaus, sein Erfüllungsgehilfe verfüge über ausreichend Holzvorräte. In sechs Monaten sollen Kinder in den Klassenräumen lernen, so hat es Mücke jedenfalls versprochen. Angesichts…

Mehr »

Wahlforum: Ennullat – überlegen, Wiezorek – Mittelmaß, Franke – abgeschlagen

12. Juni 2021
Von
Wahlforum: Ennullat – überlegen, Wiezorek – Mittelmaß, Franke – abgeschlagen

Königs Wusterhausen. Michaela Wiezorek (für CDU, Linke, SPD, Grüne und Wir für KW), Swen Ennullat (Freie Wähler KW) und Patrick Franke (Die Partei), die am 4. Juli zur Bürgermeisterwahl in Königs Wusterhausen antreten, mussten sich gestern im Cinestar Wildau den Fragen von Moderatorin Susanne Trotzki von Radio SKW und Bürgern stellen. Der Schulzendorfer hat das…

Mehr »

Mückes Horror-Gebühren: Auch Hauptausschuss ist sich uneins

11. Juni 2021
Von
Mückes Horror-Gebühren: Auch Hauptausschuss ist sich uneins

Nächste Pleite für Bürgermeister Mücke (SPD-nominiert)! Nach dem Finanzausschuss hat auch der Hauptausschuss keine Empfehlung für die vom Rathaus vorgelegten Friedhofsgebühren abgegeben. Eine Ohrfeige für das Rathaus. Sollten Mückes Horror-Gebühren in Kraft treten, wäre Sterben in Schulzendorf deutlich teurer als in Zeuthen, Berlin und München. Fragwürdig sind die von Mücke angesetzten Einsatzzeiten der Friedhofsmitarbeiter, die…

Mehr »

Meinung: Landrat Loges Sicht – „Mir graut es…“

11. Juni 2021
Von
Meinung: Landrat Loges Sicht – „Mir graut es…“

Königs Wusterhausen. Weil die Aufstellung von Containern für die Zernsdorfer Grundschule auch gegen das Prinzip der Wirtschaftlichkeit verstieß, hatte das Rathaus einst den Beschluss der Stadtverordnetenversammlung (SVV) darüber beanstandet. Landrat Stephan Loge (SPD) hat die Beanstandung für Null und Nichtig erklärt. Darüber berichtete die Märkische Allgemeine Zeitung (MAZ). Konkret wird die Kommunalqaufsicht im Artikel so…

Mehr »

Kommunalpolitik verstehen lernen

10. Juni 2021
Von
Kommunalpolitik verstehen lernen

Das Bündnis 21 aus CDU, Die Linke, Grüne, SPD und Wir für KW will in Königs Wusterhausen Lokalgeschichte schreiben, präsentiert sich als eine Denkaufgabe oder als Experiment. Was ist neu? Es ist die verstörende Gefühlswelt der Farben, die bereinigt werden muss. Als Königs Wusterhausen noch Farben hatte, bestand noch Hoffnung. Es war nicht alles gut,…

Mehr »

Werbung

Anzeige

Werbung

Werbung