Eichwalde: Solche Bilder machen sprachlos!

9. August 2020
Von
Eichwalde: Solche Bilder machen sprachlos!

Vor wenigen Tag schlug RKI – Chef Prof. Dr. Lothar Wieler angesichts steigender Corona – Infektionszahlen in Deutschland Alarm und appellierte an die Bevölkerung, die AHA – Regel, also Abstand, Hygiene und Alltagsmaske, einzuhalten. „Wir haben es selber in der Hand, wie sich die Pandemie in Deutschland weiter entwickeln wird.”, so der Wissenschaftler. An der…

Mehr »

Suche nach Lösungen aus der Krise in Königs Wusterhausen

9. August 2020
Von
Suche nach Lösungen aus der Krise in Königs Wusterhausen

Die Krise in Königs Wusterhausen hält uns einen Spiegel vor Augen, nicht nur in der Stadt, sondern im ganzen Landkreis. Wenn wir wollen, können wir erkennen, wer wir eigentlich sind, wie wir denken und fühlen. Tatsache ist, dass überall eine Atmosphäre des gegenseitigen Misstrauens herrscht, auch unter den verschiedenen Bündnispartner jeder Sparte. Tiefer liegende Strukturen…

Mehr »

Vage Wortfetzen: Spielt DNS:NET im Wettbewerb foul?

8. August 2020
Von
Vage Wortfetzen: Spielt DNS:NET im Wettbewerb foul?

Dass Wettbewerb zwischen Unternehmen den Verbrauchern nützt, dürfte unbestritten sein. Derzeit ringen in der Region zwei Telekommunikationsunternehmen um Kunden bei der Verlegung von Glasfaseranschlüssen: Die DNS:NET GmbH und das schwedische Unternehmen open infra GmbH. DNS:NET hat jüngst hunderte E – Mails an seine Kunden in Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen verschickt. In der Botschaft erhebt die…

Mehr »

Reimann giftet mit falschem Anwalt gegen die Pressefreiheit

7. August 2020
Von
Reimann giftet mit falschem Anwalt gegen die Pressefreiheit

Der bekannte Lokalpolitiker und jüngste Sohn des ehemaligen KPD-Vorsitzenden Max Reimann, Michael Reimann, steht seit Jahren in der Öffentlichkeit. Doch offenbar will er mit ihr nicht leben. Ein Medienvertreter hat von ihm ein Foto am Rand einer Demonstration geschossen. Das soll seine Persönlichkeitsrechte verletzt haben. Deshalb schaltete Reimann den 74 – jährigen „Anwalt“ Steffen H.…

Mehr »

Beach – Volleyball – Meisterschaften an der Elbe – Schulzendorfer sind dabei!

6. August 2020
Von
Beach – Volleyball – Meisterschaften an der Elbe – Schulzendorfer sind dabei!

Die Corona – Seuche hat eine Menge im Sport durcheinander gebracht. Der Brandenburgische Volleyballverband versucht derzeit alle sportlichen Aktivitäten für den Nachwuchs wieder ins Rollen zu bringen, so auch für die Beach – Volleyballer der Altersklassen U 15 bis U 20. Die Netzhoppers Königs Wusterhausen und der SV Schulzendorf haben im Vorfeld der Deutschen Meisterschaften…

Mehr »

Eichwalde wird ans Internet der Zukunft angeschlossen

5. August 2020
Von
Eichwalde wird ans Internet der Zukunft angeschlossen

Glasfaser – Kabelleitungen transportieren Daten in Lichtgeschwindigkeit. In drei Jahren soll Highspeed auch in Eichwalde verfügbar sein. Die DNS:NET GmbH investiert nach den Worten ihres Vertriebschefs, Colin Rauer, eine zweistellige Millionensumme in den Ausbau der Leitungen. Banken und Investoren wittern große Geschäfte und haben in das Vorhaben der Kommunikationsgesellschaft Geld gepumpt. Jenochs Rüffel an den…

Mehr »

Corona – Kontrollen: Was die Bürgermeister dazu sagen

3. August 2020
Von
Corona – Kontrollen: Was die Bürgermeister dazu sagen

Während der Geltungsdauer der Corona Eindämmungsverordnung hat der Landkreis die Kommunen um Amtshilfe bei der Durchführung der Verordnung gebeten. Landkreis forderte bislang keine Amtshilfe an Mit dem 15. Juni 2020 wurde sie außer Kraft gesetzt. An ihre Stelle trat die Umgangsverordnung. Sie regelt Hygiene- und Abstandsregeln sowie den Umgang mit der Mund-Nasen-Bedeckung. Da bislang bei…

Mehr »

Rathaus und KiEZ Frauensee stellen sich ARMUTSZEUGNIS aus

31. Juli 2020
Von
Rathaus und KiEZ Frauensee stellen sich ARMUTSZEUGNIS aus

Darauf hatte sich die Theatergruppe des Horts riesig gefreut: Die Fahrt zum KiETZ Frauensee, wo das wochenlang einstudierte Stück für die Einschulung an der Schulzendorfer Grundschule generalgeprobt werden sollte. 75 Euro mussten Eltern pro Kind berappen. Doch wegen der Corona – Seuche fiel die Reise nach Gräbendorf ins Wasser. Während Fluggesellschaften, Reiseveranstalter und Hotels in…

Mehr »

MNS – Check: Lockvogel war in Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen

30. Juli 2020
Von
MNS – Check: Lockvogel war in Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen

Deutschlandweit steigen die Corona – Infektionszahlen. Das Robert – Koch – Institut (RKI) zeigt sich alarmiert und appelliert an die Einhaltung der Corona – Verhaltensregeln. Der Schulzendorfer wollte wissen, wie ernst sie in Verkaufseinrichtungen genommen werden und hat einen Lockvogel losgeschickt, der Supermärkte, Apotheken, Läden und Bäckereien in Schulzendorf, Eichwalde und Zeuthen ohne Mund –…

Mehr »

CDU – Appell: Bürger und Rathausmitarbeiter sollen Bäume pflanzen

28. Juli 2020
Von
CDU – Appell: Bürger und Rathausmitarbeiter sollen Bäume pflanzen

Schulzendorfs CDU und FDP inszenieren sich derzeit als Ökoparteien. Weg von Wirtschaft und Finanzen, hin zum Umweltschutz. Vor der Sommerpause brachte die CDU/FDP – Fraktion einen Antrag ein, gemeindeeigene Gebäude auf ihre Eignung zur Errichtung von Photovoltaikanlagen hin zu prüfen. Der Vorstoß lehnte sich an einen von den Grünen in Zeuthen eingebrachten Antrag an. Nun…

Mehr »

Kita – Not: Rathaus setzt auf Container

27. Juli 2020
Von
Kita – Not: Rathaus setzt auf Container

In Schulzendorf herrscht Kita Chaos! Etwa 104 Plätze fehlen im kommenden Jahr. „Aufgrund des weiteren Zuzugs nach Schulzendorf ist von einer Verschärfung der Situation und demzufolge von einem noch wachsenden Bedarf an Betreuungsplätzen auszugehen.“, erklärt Bürgermeister Mücke. Zwar sind zwei Kitas im Ritterschlag und der Herweghstraße in Planung, ihre Realisierung wird noch dauern. Bis sie…

Mehr »

Stadtrat Jan Schenk (AfD): Ennullat – Suspendierung ist nicht gerechtfertigt

25. Juli 2020
Von
Stadtrat Jan Schenk (AfD): Ennullat – Suspendierung ist nicht gerechtfertigt

Der Schulzendorfer sprach mit dem AfD – Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat von Königs Wusterhausen, Jan Schenk, der früher Mitglied der CDU war, über den schwelenden Konflikt in der Stadt. Bürgermeister Swen Ennullat bekämpfte lange Zeit als Kriminaloberkommisar in der Dessauer Staatsschutzabteilung rechtsextremistisch motivierte Kriminalität. Wie würden Sie die derzeitige Situation in Königs Wusterhausen unter dem Blickwinkel…

Mehr »

Internet der Zukunft: Bald auch in Zeuthen und Schulzendorf

24. Juli 2020
Von
Internet der Zukunft: Bald auch in Zeuthen und Schulzendorf

Glasfaser überträgt Daten mit Lichtgeschwindigkeit. Ein Signal rast über Glasfaser pro Sekunde fast fünfmal um die Erde. Millionen Menschen können besser surfen, streamen, telefonieren und digital unterwegs sein. Das schwedische Unternehmen open infra GmbH will in absehbarer Zeit  in Zeuthen und Schulzendorf in diese Technologie investieren. In Eichwalde hat die Firma den Ausbau bereits begonnen.…

Mehr »

Rathaus – Hotspot: Schon seit dem 10. Juni offline!

23. Juli 2020
Von
Rathaus – Hotspot: Schon seit dem 10. Juni offline!

In der Fußgängerzone vor dem Rathaus mit Freunden Videos auf YouTube ansehen, beim Einkaufen mal schnell schauen, ob ein Artikel online nicht günstiger zu bekommen ist – seit Juni ist das mit dem neuen Hotspot möglich. Bis zu 500 Benutzer kann der Access Point, der Zone Flex T 300, versorgen. Rund 1.000 Euro hat seine…

Mehr »

Meinung: Der Schuss ins eigene Knie

23. Juli 2020
Von
Meinung: Der Schuss ins eigene Knie

Die SPD in Königs Wusterhausen hat mit dem Interview von Herrn Scheetz in der MAZ am 23. Juli 2020 einen neuen Beweis angetreten, wie unfertig und unreif sich die Partei bei lokalen Problemen verhält. Ludwig Scheetz ist nicht auf der Suche, was uns zusammenhält, er stammelt Rechtfertigungsssätze. Das ist seine Faustschlag – Politik. Für ihn…

Mehr »

Anzeige

Anzeige

Werbung