Gesundheitstipp: KURKUMA – Superstar der Gewürze

15. September 2019
Von
Gesundheitstipp:  KURKUMA – Superstar der Gewürze

Seit 2.000 Jahren verwenden indische Heilkundige Kurkuma, dem über 50 verschiedene Heilwirkungen zugeschrieben werden und mit dem eine ganze Reihe von Erkrankungen schon behandelt wurden. Dazu gehören einige der gefährlichsten Krankheiten: Krebs, Herzkrankheiten, Diabetes, Alzheimer. Über 1.000 Studien kamen zu dem Ergebnis, dass Kurkuma eine wirksame Waffe gegen Krebs ist. Es kann krebsauslösende Gene hemmen,…

Mehr »

Wahlwerbung: Das Lächeln kann teuer werden

14. September 2019
Von
Wahlwerbung: Das Lächeln kann teuer werden

Eigentlich hat Thomas Irmer (SPD) in Kiekebusch nichts mehr zu suchen, schließlich ist die Kommunalwahl vom 26. Mai 2019 vorbei. Längst hätte sein Plakat verschwunden sein müssen. Doch nach fast 4 Monaten lächelt Irmer noch immer vom Laternenpfahl herab. In einer Allgemeinverfügung des Brandenburger Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung heißt es: „Plakatwerbung ist unverzüglich nach…

Mehr »

Agententreffen und Geigenkästen im Kavalierhaus

13. September 2019
Von
Agententreffen und Geigenkästen im Kavalierhaus

Es wird aufregend im September: Ein Stelldichein von Geheimagenten, ehrenwerten Herren und anderen dubiosen Gestalten mitten im Schlossensemble. Wie kann so etwas geschehen? Nun, auf musikalischer Ebene natürlich – bei den Schlosskonzerten Königs Wusterhausen, die zu den beiden Kavalierhauskonzerten weitere Highlights des Festivals präsentieren. Knisternde Spannung kommt auf, wenn am 15. September um 17 Uhr…

Mehr »

Helgolandplatz: Försterin dementiert Baumfäll – Gerüchte

12. September 2019
Von
Helgolandplatz: Försterin dementiert Baumfäll – Gerüchte

Seit Wochen kursieren Gerüchte, wonach im Waldstück am Helgolandplatz Bäume gefällt werden sollen bzw. wurden. Bündnis 90/Die Grünen schlagen im Gemeinderat sogar Alarm, reden von „massiven Fäll- und Rodungsarbeiten“ und befürchten die „Erschließung eines Baufeldes“. Der Schulzendorfer wollte wissen, was an dem Gerede dran ist und hat Birgit Wachtel von der Oberförsterei Königs Wusterhausen befragt.…

Mehr »

Altdorf: Landkreis lehnte Sperrung der Kreisstraße ab

12. September 2019
Von
Altdorf: Landkreis lehnte Sperrung der Kreisstraße ab

Vom 16. bis 18. September wird die Dorfstraße in Alt Schulzendorf gesperrt. Dabei handelt es sich jedoch nicht um die Kreisstraße K 6160, sondern um die verlängerte Einfahrt zum Schloss Schulzendorf, welche ebenfalls den Namen Dorfstraße trägt. Die Sperrung erfolgt zum Zwecke von Filmaufnahmen. Zunächst waren für die Dreharbeiten Intervallsperrungen der Kreisstraße 6160 vorgesehen. Das lehnten die Straßenverkehrsbehörde…

Mehr »

Gewerbepark: Rathaus und Storage 24 gehen auf Werbetour

10. September 2019
Von
Gewerbepark: Rathaus und Storage 24 gehen auf Werbetour

Nachdem im November 2018 die Präsentation von Investor Storage 24 zur Errichtung eines Riesen Lagerparks im Ortszentrum für Entsetzen in der Bevölkerung sorgte und Abgeordnete dem Vorhaben eine Abfuhr erteilten, nahm der Investor unlängst im Kolberg – Ausschuss einen zweiten Anlauf, um sein aufpoliertes Projekt der Öffentlichkeit schmackhaft zu machen. Hier sollen “Tüftler – Einheiten”…

Mehr »

Darum hat der Gemeinderat richtig entschieden – ein Kommentar.

8. September 2019
Von
Darum hat der Gemeinderat richtig entschieden – ein Kommentar.

Wer kauft schon eine Kuh, wenn man nur ein Glas Milch trinken will? Etwas Ähnliches hatte Bürgermeister Markus Mücke (SPD – nominiert) vor. Er wollte einen Bagger anschaffen, der speziell für Friedhöfe konzipiert ist und dafür tief in unseren Geldbeutel greifen: 77.000 Euro sollte er kosten. Es liegt auf der Hand, dass für Unternehmen, die…

Mehr »

„Südlink“: So soll der Bus nicht im Stau stehen

8. September 2019
Von
Der Flughafen will vielen Eigentümern nicht die gesamten Schallschutzmaßnahmen bezahlen. (Foto: Wolff)

Was nützt ein guter Fahrplan bei zu viel Verkehr auf den Straßen? Was nützen die Bemühungen von Lokalpolitikern und RVS, Taktzeiten der Busse zu verkürzen, um den Nahverkehr für Bürger noch attraktiver zu machen, wenn im Berufsverkehr dicker Stau herrscht? Schon heute stehen morgens im Nadelöhr Waltersdorf Autofahrer zwanzig Minuten und länger, um auf die…

Mehr »

SEITENSPRUNG – Was auf der Krim los ist! (1)

6. September 2019
Von
SEITENSPRUNG – Was auf der Krim los ist! (1)

Vier Tage lang war Der Schulzendorfer auf der Krim unterwegs, sprach mit Russen, Ukrainern und Politaktivisten über Deutschland, Angela Merkel, Wladimir Putin, die EU, über Sanktionen und ihre Folgen. Der Schulzendorfer traf auf die Krim abkommandierte Stabsoffiziere der russischen Pazifikflotte, die sich zur Sicherheitslage äußerten. Heute: Warum die Krim nach Sicht der Mehrzahl ihrer Bewohner…

Mehr »

Beschlossen! – Eine Kita wird gebaut.

6. September 2019
Von
Beschlossen! – Eine Kita wird gebaut.

Am Mittwoch hat sich der Gemeinderat mit großer Mehrheit für die Errichtung einer neuen Kita auf den gemeindeeigenen Grundstücken Brückenstraße 14, Herweghstraße 94 und 96 entschieden. Der Beschluss wurde vor dem Hintergrund einer immensen Nachfrage nach Kitaplätzen gefasst. Zuletzt wurde öffentlich Kritik laut, der Gemeinderat hätte Entwicklungen im Ort verschlafen und den rasanten Bau Fortschritt…

Mehr »

Bürger gingen friedlich auf die Straße

5. September 2019
Von
Bürger gingen friedlich auf die Straße

Nach 2009 war es die zweite Demonstration in der neueren Geschichte Schulzendorfs, die gestern vor dem Rathaus stattfand. Rund 160 Besucher waren dem Aufruf gefolgt. Anlass: Die Entwicklung der Infrastruktur in der Gemeinde hält nicht Schritt mit dem rasanten Tempo im Wohnungsbau. Die Bebauung eines neuen Wohnfeldes, der “Rosengarten”, ist im Gespräch. Die Folgen des…

Mehr »

Affront: SPD – Chef poltert gegen Dr. Burmeister

4. September 2019
Von
Affront: SPD – Chef poltert gegen Dr. Burmeister

Weil Schulzendorfs Ex – Bürgermeister Dr. Herbert Burmeister (Die Linke) im Gemeinderat in der Fragestunde der Abgeordneten mehrere Termine bekannt gab, die für Volksvertreter und Bürger von Interesse sein könnten, brannten Heißsporn und SPD – Fraktionschef Dominic Lübke wohl die Sicherungen durch. Der 23 – Jährige fiel Burmeister, der 16 Jahre an der Spitze der…

Mehr »

SEK in Eichwalde im Einsatz

4. September 2019
Von
SEK in Eichwalde im Einsatz

Weil ein 45 – jähriger Mann, der in Eichwalde, Stubenrauchstraße, ein Einfamilienhaus bewohnt gegenüber Bekannten seinen Freitod angekündigt hatte und der Verdacht bestand, dass er im Besitz von Schusswaffen sei, kamen heute Vormittag Beamte eines Spezialeinsatzkommandos zum Einsatz. Wie die Polizei mitteilte wurden der Bereich rund um das Haus und Nebenstraßen gesperrt. An die nahegelegene…

Mehr »

Neuer Pächter im ABSEITS

4. September 2019
Von
Neuer Pächter im ABSEITS

Seit dem 1. September steht in der Sportsbar Abseits ein neuer Mann am Zapfhahn: Thorsten Grimm aus Schulzendorf. Der aus dem Wedding stammende Gastronom führte 15 Jahre das Rudower Kult Café „Outlaw“ bis ihn eine schwere Krankheit runter riss. Vier Jahre musste er pausieren, heute ist er wieder ganz der Alte: Gut gelaunt, freundlich, immer…

Mehr »

Schlosskonzerte Königs Wusterhausen: Eröffnung mit Werken der Wiener Klassik

3. September 2019
Von
Schlosskonzerte Königs Wusterhausen: Eröffnung mit Werken der Wiener Klassik

Das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim und Gerlint Böttcher am Klavier entführten das Publikum der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen ins musikalische Wien um 1800. Königs Wusterhausen. Das Eröffnungskonzert der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen widmete das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim der Wiener Klassik. Höhepunkt des ausverkauften Konzertabends in der Fachhochschule für Finanzen in Königs Wusterhausen war das Konzert für Klavier und…

Mehr »

Anzeige

ANZEIGE

Werbung