Wegen Mauscheleien: RAZZIA im Wildauer Rathaus

24. Januar 2020
Von
Brandenburg war eines der ersten Bundesländer, die eine Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft für Korruptionsdelikte aufbaute. (Foto: mwBild)

This gallery contains 2 photos.

Neue Kita: Linke giftet gegen freie Trägerschaft

24. Januar 2020
Von
Neue Kita: Linke giftet gegen freie Trägerschaft

Der Gemeinderat hat den Bau einer neuen Kita in der Herweghstraße beschlossen. Bündnis 90/Die Grünen hat nun ein Antrag eingebracht, der auf eine rasche Entscheidung zum Betreiber der Einrichtung abzielt. Konkret wird das Rathaus darin aufgefordert, eine Ausschreibung für eine freie Trägerschaft in die Wege…

Mehr »

Herzberger – Urteil: Staatsanwaltschaft legt Berufung ein

22. Januar 2020
Von
Herzberger – Urteil: Staatsanwaltschaft legt Berufung ein

Die Staatsanwaltschaft Cottbus hat im Herzberger – Prozess gegen das Urteil von Richterin Griehl Berufung eingelegt. Das bestätigte der Pressesprecher des Amtsgerichts Königs Wusterhausen, Matthias Deller, gegenüber dem Schulzendorfer. Nach den Worten des Gerichtspräsidenten handelt es sich dabei um ein übliches Vorgehen der Gesetzeshüter. Denn…

Mehr »

MINUS – Haushalt 2020: Zur Geheimsache eingestuft?

21. Januar 2020
Von
MINUS – Haushalt 2020: Zur Geheimsache eingestuft?

Bürgermeister Mücke (SPD – nominiert) und sein Verantwortlicher für Finanzen, Alexander Reech, haben letzte Woche Gemeinderäten den Haushaltsentwurf 2020 präsentiert. Das 524 Seiten Papier weist ein Minus aus. Vor der…

Mehr »

Lütke Daldrup verspricht: BER wird „Jobmotor“

21. Januar 2020
Von
Lütke Daldrup verspricht: BER wird „Jobmotor“

Die Studie eines Marktforschungsinstituts an der Universität Leipzig ergab, dass in 15 Jahren rund 40.000 Menschen ihren Lebensunterhalt direkt mit einem Job am Flughafen Berlin Brandenburg verdienen könnten. Derzeit leben…

Mehr »

Der Herzberger Prozess – Eine kritische Nachbetrachtung

Der Herzberger Prozess – Eine kritische Nachbetrachtung

Zeuthens Bürgermeister Sven Herzberger wurde vergangenen Dienstag vom Vorwurf des tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte frei gesprochen. Ende gut, alles gut? Überlanges Verfahren Der Prozess vor dem Amtsgericht Königs Wusterhausen fand…

Mehr »

Bürger gehen auf Gehweg – Blockierer los

18. Januar 2020
Von
Bürger gehen auf Gehweg – Blockierer los

Klaus Schmidt, Initiator der zweiten Demonstration in der neuen Geschichte Schulzendorfs, hat scharfe Worte an die Abgeordneten gerichtet, die im Dezember 2019 den CDU – Vorschlag zur Planung eines Geh-…

Mehr »

Nach Bürgerbündnis – Attacke: Grünen Chefin platzte der Kragen

17. Januar 2020
Von
Nach Bürgerbündnis – Attacke: Grünen Chefin platzte der Kragen

Dr. Wolfgang Schröder (Bürgerbündnis) musste sich am Mittwoch eine Standpauke von Claudia Stölzel (Bündnis 90/Die Grünen) anhören: „Ich bitte darum es zu unterlassen, Anschuldigungen hin und her zu werfen. Die…

Mehr »

2,08 Promille: 58 – Jähriger macht SUFF – Tour durch Eichwalde

16. Januar 2020
Von
2,08 Promille: 58 – Jähriger macht SUFF – Tour durch Eichwalde

Mit seinem Volkswagen Passat fuhr am Mittwoch ein sternhagelvoller Autofahrer durch Eichwalde. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Zeuthener Straße wurde er von Zeugen an der Weiterfahrt gehindert. Daraufhin…

Mehr »

Blitzersäule: Bald geht es den Rasern an den Kragen

15. Januar 2020
Von
Blitzersäule: Bald geht es den Rasern an den Kragen

Der Landkreis Dahme – Spreewald hat der Gemeinde Schulzendorf angeboten, in der Ernst – Thälmann – Straße, im Bereich der Kita Ritterschlag, eine Blitzersäule, die in beide Richtung misst, aufzustellen.…

Mehr »

Waldorfschule: Grundstück vom alten Gemeindeamt ist „tabu“!

15. Januar 2020
Von
Das alte Gemeindeamt steht seit Monaten leer. (Foto: Wolff)

Thomas Hamprecht, Chef des im Dezember 2019 beim Amtsgericht Cottbus registrierten Vereins Waldorfschule Zeuthen e.V. (VR 6250 CB), hat gestern im Sozialausschuss Pläne zur Errichtung einer Waldorfschule auf dem Grundstück…

Mehr »

Eichwalde: Wieder Fahrkartenautomat gesprengt

15. Januar 2020
Von
Eichwalde: Wieder Fahrkartenautomat gesprengt

Erneut haben Unbekannte am Dienstag, kurz vor Mitternacht ein Fahrkartenautomat am S – Bahnhof gesprengt. Die Täter setzten offenbar Pyrotechnik ein. An Geld oder Fahrscheine kamen sie jedoch nicht heran.…

Mehr »

Urteil: Herzberger von tätlichem Angriff freigesprochen – Polizei unter Druck

14. Januar 2020
Von
Urteil: Herzberger von tätlichem Angriff freigesprochen – Polizei unter Druck

Als die dienstälteste Strafrichterin des Amtsgerichts Königs Wusterhausens, Heidrun Griehl, um kurz nach 15.30 Uhr im Saal 6 das Urteil fällte, flossen bei Sven Herzberger die Tränen. „Ich bin erleichtert,…

Mehr »

Strafanzeige: Grünen Politiker giftet gegen Transparenz

13. Januar 2020
Von
Strafanzeige: Grünen Politiker giftet gegen Transparenz

Weil Der Schulzendorfer den Wahlschein der Kandidaten zur Schulzendorfer Gemeindevertretung im Mai 2019 veröffentlichte, hat der Politiker von Bündnis 90/Die Grünen, Andreas ZANDER, Strafanzeige gestellt. Grund: Die Veröffentlichung verstoße gegen…

Mehr »

Meinung: Schulzendorf ist nur zweitklassig, leider!

13. Januar 2020
Von
Meinung: Schulzendorf ist nur zweitklassig, leider!

Nichts anderes wird geerntet, als das, was man gesät hat! Was Zeuthens Rathaus, Politiker und Vereine am vergangenen Wochenende, am „Zeuthen – Tag“, für seine Bewohner auf die Beine gestellt…

Mehr »

Anzeige

Anzeige

Werbung