Vermischtes

Mücke-Plan: PREIS-HAMMER bei Friedhofsgebühren

24. Februar 2021
Von
Sterben in Schulzendorf wird richtig teuer!

This gallery contains 1 photo.

Neue Führerscheine: So läuft der „Lappen-Tausch“ in LDS

23. Februar 2021
Von
Neue Führerscheine: So läuft der „Lappen-Tausch“ in LDS

Share Die Zeit der Führerscheine mit Fotos aus der Jugendzeit ist bald zu Ende. Viele Autofahrer sind nach wie vor mit den roten und teilweise sogar mit den grauen „Lappen“ unterwegs. Beide sind nicht fälschungssicher und werden schrittweise umgetauscht. In der ersten Stufe müssen Papier-Führerscheine, die bis einschließlich 31. Dezember 1998 ausgestellt worden sind, bis…

Mehr »

Finanzstratege: BER schließen, TXL zeitweise öffnen und SPB bauen

19. Februar 2021
Von
Finanzstratege: BER schließen, TXL zeitweise öffnen und SPB bauen

Share Vor dem Hintergrund jüngster Berichte, dass dem BER mehrere Milliarden Euro fehlen und er von den Eigentümern einen „Blankoscheck“ verlangt, in dem die den Weiterbetrieb des Airports garantieren, hat sich Marcel A. Hoffmann, Erfinder der scharfen Kurve am BER, dazu gegenüber dem Schulzendorfer geäußert: „Statt die vom BER-Geschäftsführer zu Lasten der Steuerzahler geforderten Milliarden…

Mehr »

Das ist ein Hoffnungsschimmer!

14. Februar 2021
Von
Das ist ein Hoffnungsschimmer!

Share In den letzten fünf Tagen wurden nach Angaben des Brandenburger Landesamtes für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) „nur“ 112 Corona-Fälle im Dahmeland gemeldet, rund 120 weniger als vor vier Wochen. Allerdings bleiben die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Corona hoch. 17 wurden im gleichen Zeitraum registriert. Auch die sieben-Tage-Inzidenz ist gesunken. Der heutige…

Mehr »

Thieke (CDU) platzte bei Mückes Feuerwehr Kuddelmuddel der Kragen

12. Februar 2021
Von
Thieke (CDU) platzte bei Mückes Feuerwehr Kuddelmuddel der Kragen

Share Hat Bürgermeister Mücke (SPD-nominiert)  die Finanzen der Gemeinde und seine Verwaltung noch im Griff? Mittwochabend kamen im Gemeinderat Zweifel daran auf, und nicht nur bei Zaungästen. 2019 bewilligte die Gemeindevertretung Geld für eine neue Feuerwehr und den Kauf eines Notstromaggregats. Das alte ist museumsreif, es stammt nach den Worten von Wehrführer Rene Keller noch…

Mehr »

Wahlhelfer Suche: Rathaussprecher Anton ist sprachlos!

12. Februar 2021
Von
Wahlhelfer Suche: Rathaussprecher Anton ist sprachlos!

Share Den Schulzendorfer erreichten Zuschriften von Bürgern aus Königs Wusterhausen, die sich zur Suche der Stadt nach Wahlhelfern äußerten. Ein angeschriebener antwortete dem Rathaus: „Ich werde kein Abwahlhelfer (Hervorhebung – die Red.) unseres demokratisch gewählten Bürgermeisters Swen Ennullat sein. Ich teile Ihnen mit, dass ich für derartige SVV-Intrigen nicht zur Verfügung stehe.” Wir nahmen das…

Mehr »

Doch der Zweck heiligt nicht die Mittel

11. Februar 2021
Von
Doch der Zweck heiligt nicht die Mittel

Share Die Verfasser des „Offenen Briefes“ , mit schwersten Anschuldigungen und dem Ziel, Ennullat weg zu putschen, anonym verfasst von Feiglingen und Denunzianten, werden Teil der politischen Verschwörung in Königs Wusterhausen. Wer einem anderen vorwirft, systematisch Mobbing zu betreiben, die Öffentlichkeit zu belügen, persönliche Vorteile zum Nachteil der Stadt zu erringen, bewegt sich nicht mehr…

Mehr »

Wofür sie jetzt um Verzeihung bitten müssen

10. Februar 2021
Von
Wofür sie jetzt um Verzeihung bitten müssen

Share Was für ein Gau! Die am 9.Dezember beschlossene fristlose Kündigung eines Rathausmitarbeiters, der angeblich für Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung von Hilfeleistungen verantwortlich sein soll, war nicht legal. Bürgermeister Markus Mücke (SPD-nominiert), die Fraktionsvorsitzenden Winnifred Tauche (Die Linke), Andreas Körner und Claudia Stölzel (beide Bündnis 90/Die Grünen) und der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Joachim Kolberg (CDU)…

Mehr »

Werbung

Werbung

Anzeige

Werbung