Wegen Corona: KLASSE – Jung hilft Alt!

16. März 2020
Von
Wegen Corona: KLASSE – Jung hilft Alt!

Krisenzeiten zeigen den Charakter von Menschen sehr deutlich. Sie bringen das Schlechteste, aber auch das Beste in Menschen hervor, sagt Margot Käßmann. Wenn sich Menschen in Supermärkten an den Schlangen der Kassen wegen ihrer Hamsterkäufe verbal attackieren oder Desinfektionsmittel aus dem Rathaus geklaut wird, ist das unfassbar. Aber es gibt auch Menschliches. Kranke und Ältere,…

Mehr »

Meinung: Denn sie wissen, was sie tun…

15. März 2020
Von
Meinung: Denn sie wissen, was sie tun…

( Streit in KW oder die Machtspielchen der Möchtegern Großen in Zeiten von Klimawandel und anderen Problemen in KW und um KW herum) Der genauso lang anhaltende wie unwürdige Streit in Königs Wusterhausen um Recht haben oder Unrecht haben, um Recht oder Unrecht, Sinn oder Unsinn eines Kunstrasenplatzes hat zumindest zweierlei deutlich gemacht: In Zeiten…

Mehr »

Bürgerbündnis – Zwei Neue kommen

14. März 2020
Von
Bürgerbündnis – Zwei Neue kommen

Es ist kein Geheimnis: Das Bürgerbündnis hat großen Nachholbedarf in Bezug auf sein Personal. Führungsstil und Kompetenz von Fraktionschefin Ramona Brühl gelten als karg. Deutlich bessere Sachkunde wird ihrem Kollegen Dr. Schröder bescheinigt, doch der hat aus beruflichen Gründen oft wenig Zeit. Teile des Gemeinderates und der Öffentlich sehen im Bürgerbündnis eher einen Mehrheitsbeschaffer statt…

Mehr »

Wegen Corona: Zeuthen sagt öffentliche Sitzungen ab

13. März 2020
Von
Wegen Corona: Zeuthen sagt öffentliche Sitzungen ab

Wegen der Corona – Krise hat der Hauptausschuss der Gemeinde Zeuthen gestern Abend beschlossen, bis auf weiteres alle Fachausschusssitzungen auszusetzen. Auch die für den 24. März geplante Einwohnerversammlung zum Thema Standort der Grundschule wurde gecancelt. Nur die Gemeindevertretung und der Hauptausschuss werden noch tagen.

Mehr »

Corona Seuche: Landkreis löst ALARM aus

12. März 2020
Von
Corona Seuche: Landkreis löst ALARM aus

Ab einer Teilnehmerzahl von 1.000 Menschen sind ab morgen bis auf weiteres alle Großveranstaltungen im Landkreis Dahme – Spreewald untersagt. Das wurde am späten Abend von Pressesprecher Schulz verkündet. Auch Veranstaltungen mit mindestens 100 Teilnehmenden müssen dem Landratsamt angezeigt werden. Für alle Reise Rückkehrenden gilt: Wer sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet…

Mehr »

Nach Schulzendorfer Bericht: Thieke „wieder“ Mitglied der CDU – Fraktion

12. März 2020
Von
Nach Schulzendorfer Bericht: Thieke „wieder“ Mitglied der CDU – Fraktion

Schon am 4. März bestätigte CDU – Fraktionschef Joachim Kolberg gegenüber dem Schulzendorfer, dass Guido Thieke nach wie vor Mitglied der Gemeindevertretung und der CDU – Fraktion ist. In der Öffentlichkeit waren daran Zweifel aufgekommen (Der Schulzendorfer berichtete darüber). Grund: Thieke tauchte in der vom Rathaus veröffentlichten Liste der CDU – Fraktion nicht mehr auf.…

Mehr »

Corona Virus: Airport Night Run 2020 steht auf der Kippe!

12. März 2020
Von
Corona Virus: Airport Night Run 2020 steht auf der Kippe!

Am 18. April 2020 sollte er zum letzten Mal stattfinden: Der Lauf über die Start- und Landebahn des künftigen Hauptstadtflughafens BER. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Doch ob das Sport Spektakel auf der wohl außergewöhnlichsten Strecke in Deutschland stattfindet, ist ungewiss. Vom Veranstalter, dem Berlin läuft! –Team, hieß es: “Aufgrund des Corona –Virus ist nicht…

Mehr »

Eichwalde: Debatte – Frauen in der Unterzahl

12. März 2020
Von
Eichwalde: Debatte – Frauen in der Unterzahl

Im Brandenburger Landtag sitzen 60 Männer und 28 Frauen. Somit beträgt der Frauenanteil 32 Prozent. Zum Vergleich: Im Thüringer Landtag sitzen rund 41 Prozent Frauen, ebenso in Bremen. Die wenigsten Frauen sind im Landtag in Baden-Württemberg zu finden: Dort ist nur ein Viertel der Parlamentarier weiblich. Die einzige Brandenburger Partei, die zur Landtagswahl 2019 mehr…

Mehr »

Kein Geld für Klimaschutz und Feuerwehr, aber 133% mehr für Diäten

11. März 2020
Von
Kein Geld für Klimaschutz und Feuerwehr, aber 133% mehr für Diäten

Mit Ausnahme von Bündnis 90/Die Grünen herrschte bei Schulzendorfs Gemeinderäten Einmütigkeit bei der selbstverordneten Diätenerhöhung. Die saftige Finanzspritze schlägt sich im Haushalt 2020 mit rund 37.000 Euro nieder und orientiert sich an das rechtlich höchstmögliche. Teile der Öffentlichkeit sind über den Coup erzürnt. 20.000 Euro für Klimaschutzmaßnahmen an der Grundschule wollten die Grünen 2020 ausgeben.…

Mehr »

Klangprobe: Harmonium Konzert in der Patronatskirche

11. März 2020
Von
Klangprobe: Harmonium Konzert in der Patronatskirche

Weil das Harmonium heute kein geläufiges Instrument mehr ist, wurde es häufig abgeschrieben und in die kirchliche Ecke gestellt. Dabei kann man mit dem Instrument so viele Sachen spielen, sagen Musikkenner. Johannes Seifert und Burkhard Fritz werden das am Donnerstag, 12. März, um 19.30 Uhr unter Beweis stellen. Beide spielen auf dem kürzlich restaurierten Harmonium…

Mehr »

Ein Königs Wusterhausener in New York

10. März 2020
Von
Ein Königs Wusterhausener in New York

Seit 25 Jahren lebt Reiko Füting, 1970 geboren in Königs Wusterhausen, in Amerika. Warum Amerika? Wie kommt man auf diese Idee? Die New Yorker sagen: Wer es in NYC schafft, schafft es überall. Doch es ist hart, sich hier durchzusetzen. Denn New York ist die Welthauptstadt, hierher kommen die Besten der Besten. Und sie kommen…

Mehr »

Umfrage: Grüne vorn – CDU stürzt in den Keller!

8. März 2020
Von
Umfrage: Grüne vorn – CDU stürzt in den Keller!

Unsere Leser haben in der Sonntagsumfrage ihr Votum abgegeben. Wir fragten, Vertreter welcher Parteien hätten sie gewählt, wäre heute in Schulzendorf Gemeinderatswahl gewesen. Das Ergebnis der nicht repräsentativen Umfrage: Bündnis 90/Die Grünen liegt in der Wählergunst mit 43 Prozent der abgegebenen Stimmen deutlich vorn. Die Fürsprache der Grünen zur Erhöhung der Grundsteuer B in der…

Mehr »

Budget 2020 mit fast einer halben Million im Minus

6. März 2020
Von
Budget 2020 mit fast einer halben Million im Minus

Mit monatelanger Verspätung wurde am Mittwochabend der Haushalt 2020 verabschiedet. Eine Diskussion in den Fachausschüssen, wie sie in den letzten zehn Jahren üblich war, fand auf Wunsch von Abgeordneten nicht statt. Die Bilanz Eine gute und eine schlechte Nachricht wurden vermeldet. Die gute: Die Einnahmen der Gemeinde steigen, unter anderem bei der Einkommenssteuer und der…

Mehr »

Corona Irrsinn: Diebe klauen Desinfektionsmittel im Rathaus

5. März 2020
Von
Corona Irrsinn: Diebe klauen Desinfektionsmittel im Rathaus

Desinfektionsmittel sind in Drogeriemärkten und Apotheken immer schwieriger zu bekommen. Einige Händler verkaufen sie zu Wucherpreisen. Manche Bürger greifen deshalb zu rabiaten Methoden. Wie Bürgermeister Mücke mitteilte, sind aus Rathaus Toiletten Desinfektionsmittel gestohlen worden. Die sofortige Bereitstellung von Ersatz lehnt er ab: „Wir werden die Bevölkerung nicht damit versorgen.“ Mücke erklärte weiter, dass Desinfektionsmittel auf…

Mehr »

Debatte der SCHANDE – ein Kommentar

5. März 2020
Von
Debatte der SCHANDE – ein Kommentar

Zur ersten und letzten öffentlichen Haushalts”diskussion” 2020: Versprechen von Abgeordneten gelten offenbar nur so lange, bis sie eingelöst werden müssen. Sämtliche Parteien schwören auf Transparenz, doch ihr Handeln zeugt im Fall des Haushalts 2020 vom Gegenteil. Für Kritik hat bereits das Geheimtreffen zu Haushaltsfragen im Februar gesorgt. Jetzt kam ein neues und brisantes Bruchstück ans…

Mehr »

Werbung

Anzeige

Anzeige