Bestechungsskandal – Anklage gegen Bürgermeisterin Homuth (SPD)

6. Januar 2021
Von
Bestechungsskandal – Anklage gegen Bürgermeisterin Homuth (SPD)

Die Staatsanwaltschaft Neuruppin, die sich schwerpunktmäßig mit der Bekämpfung von Korruptionskriminalität befasst, hat am 28.Dezember 2020 Anklage gegen Wildaus Bürgermeisterin Angela Homuth (SPD) wegen Bestechlichkeit erhoben. Das bestätigte Brandenburgs oberster Korruptionsjäger, Oberstaatsanwalt Frank Winter auf Anfrage des Schulzendorfer. Homuth soll sich 2017 ihre Bürgermeister Wahlsieparty in Höhe von 2.000 Euro von einem 52-jährigen österreichischen Immobilieninvestor…

Mehr »

Corona – Virus: Alle brandaktuellen Erkenntnisse aus der Region

6. Januar 2021
Von
Corona – Virus: Alle brandaktuellen Erkenntnisse aus der Region

Das Corona Virus sorgt für große Verunsicherung und Besorgnis bei der Bevölkerung. Täglich werden neue Fälle von Infizierten bestätigt. Welche aktuellen Entwicklungen es in der Region gibt erfahren Sie in unserem News Ticker: 06.01.2021 Nach Angaben des Landesamtes für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) wurde in den letzten 24 Stunden ein Sterbefälle im Zusammenhang mit…

Mehr »

Feuerwehr Einsatzzeiten: War die nichtöffentliche Behandlung wirklich rechtens? (Teil 2)

5. Januar 2021
Von
Feuerwehr Einsatzzeiten: War die nichtöffentliche Behandlung wirklich rechtens? (Teil 2)

Am 9. Dezember 2020 tagte der Gemeinderat. Im Mittelpunkt eines Tagesordnungspunktes, der unter Ausschluss der Öffentlichkeit behandelt wurde, stand die Erhebung von Gebühren und Kostenersatz der Freiwilligen Feuerwehr, die im Zuge der Prüfung der Jahresabschlüsse für die Jahre 2015 bis 2018 vom Rechnungsprüfungsamt beanstandet wurden. Damit verbunden musste der Gemeinderat über den Rauswurf des Rathausmitarbeiters…

Mehr »

Corona-Explosion im Seniorenheim „Wilhelm Busch“

5. Januar 2021
Von
Corona-Explosion im Seniorenheim „Wilhelm Busch“

Während am 30.Dezember im Seniorenheim „Wilhelm Busch“ lediglich fünf Covid-19-Fälle registriert waren, ist die Zahl der Infizierten bis heute um das Dreifache gestiegen. Nach Angaben des Landkreises Dahme-Spreewald sind insgesamt 15 Bewohner und Mitarbeiter betroffen. Im Heim herrschen seit Langem verschärfte Hygieneregeln. So ist der gemeinsame Essensraum gesperrt, Tische und Stühle wurden entfernt. Vor den…

Mehr »

Corona-Impfung: Terminchaos in Brandenburg

4. Januar 2021
Von
Corona-Impfung: Terminchaos in Brandenburg

Seit heute können in Brandenburg unter der Rufnummer 116 117 Impftermine vereinbart werden. Aber nur, wenn man Riesen Glück hat im Call Center anzukommen. Bis heute Mittag nahmen 150 Mitarbeiter der Hotline rund 10.000 Anrufe entgegen, 400 Termine wurden vereinbart, so der Vize-Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB), Holger Rostek. Bis zu einer Stunde mussten…

Mehr »

Schneeräumen: Bürger vorbildlich – Amt nachlässig

3. Januar 2021
Von
Schneeräumen: Bürger vorbildlich – Amt nachlässig

In den Morgenstunden und am Vormittag fielen heute in der Gemeinde bis zu 6 cm Neuschnee. Die große Mehrheit der Schulzendorfer nahm die Straßenreinigungssatzung der Gemeinde ernst und beräumte Gehwege sowie Geh- und Fahrbahnen. Gegen 13 Uhr hatten Anlieger größtenteils alles beräumt – vorbildlich! Wie hier in der Herweghstraße kamen die meisten Anlieger ihren Räumpflichten…

Mehr »

Diese 4 Probleme muss Markus Mücke 2021 endlich lösen

2. Januar 2021
Von
Diese 4 Probleme muss Markus Mücke 2021 endlich lösen

In den zurückliegenden Jahren hat Bürgermeister Markus Mücke (SPD-nominiert) seine eigene Welt erfunden, um Fehler zu verschleiern. Das ist nicht nur eine Gefahr für die 8.000 Bewohner, sondern auch für die Demokratie. . Der Schulzendorfer sagt, welche Baustellen Mücke in diesem Jahr anpacken muss: Baustelle Bauamt Jedes Jahr der gleiche Notstand: Abgeordnete beschließen umfangreiche Investitionen…

Mehr »

Meinung: Nein zur Methode McCarthy im Jahr 2021

31. Dezember 2020
Von
Meinung: Nein zur Methode McCarthy im Jahr 2021

Nach dem französischen Schriftsteller S. Prudhomme besitzt jedes Herz, das Feingefühl hat, Geist. Aber gerade dieses Feingefühl ist scheinbar der Mehrheit der Kommunalpolitiker in KW abhandengekommen. Woran ist das messbar? Ganz sicher an der politischen Situation in der Stadt. Sie ist so nachhaltig verdorben, dass man sie am genauesten nur noch mit den Worten von…

Mehr »

Corona: Sechs neue Todesfälle – Impfung läuft nur schleppend an

31. Dezember 2020
Von
Corona: Sechs neue Todesfälle – Impfung läuft nur schleppend an

Nach Angaben des Landesamtes für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) wurden in den letzten 24 Stunden sechs Sterbefälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion registriert. Damit stieg die Anzahl der Todesfälle (kumulativ) im Landkreis auf 58. Im gleichen Zeitraum wurden 110 bestätigte neue Corona Fälle erfasst. Die 7-Tage-Inzidenz sank auf 254,1 (alles Stand 31.12.2020, 08:00 Uhr).…

Mehr »

Spiegelglatte Straßen und kein Streufahrzeug in Sicht

31. Dezember 2020
Von
Spiegelglatte Straßen und kein Streufahrzeug in Sicht

Autofahrer rutschten heute Morgen auf Schulzendorfs Gemeindestraßen ganz fies hin und her. Die Nässe auf den Straßen war wegen der frostigen Nachttemperaturen zu Eis gefroren. So war beispielsweise die Freiligrathstraße eine einzige Schlitterbahn. Streufahrzeuge waren am Morgen und auch am Vormittag nicht zu sehen. Auch am Neujahrstag muss mit vereisten Straßen gerechnet werden. Leichter Sprühregen…

Mehr »

Ennullat-Abwahlantrag: 7. März – Tag des Bürgerentscheids?

30. Dezember 2020
Von
Ennullat-Abwahlantrag: 7. März – Tag des Bürgerentscheids?

Im Dezember 2020 haben 25 Stadtrat-Mitglieder einen Antrag für einen Bürgerentscheid zur Abwahl von Swen Ennullat eingebracht, über den am 8. Januar im Stadtrat entschieden werden soll. Als beschlossen gilt der Vorstoß, wenn zwei Drittel der 37 Mitglieder des Stadtrates, das sind 25, dem Antrag zustimmen. Seit Monaten tobt eine Auseinandersetzung zwischen dem Stadtrat und…

Mehr »

Rückblick 2020: Das sind unsere Gewinner und Verlierer

30. Dezember 2020
Von
Rückblick 2020: Das sind unsere Gewinner und Verlierer

Selten war ein Jahr so stürmisch wie 2020. Trotz oder wegen dem globalen Schock Corona gab es im Ausnahmejahr 2020 Gewinner und Verlierer, die uns im Gedächtnis bleiben werden: Die Gewinner: Ärzte, Schwestern und Pfleger: Respekt – Sie arbeiten seit Monaten in Krankenhäusern und Einrichtungen der Altenpflege am Anschlag. Sie waren zum Teil unterbesetzt und…

Mehr »

Corona: Vier neue Sterbefälle, Inzidenz sinkt unter 300

28. Dezember 2020
Von
Corona: Vier neue Sterbefälle, Inzidenz sinkt unter 300

Nach Angaben des Landesamtes für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) wurden in den letzten 24 Stunden vier Sterbefälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion registriert. Damit stieg die Anzahl der Todesfälle (kumulativ) im Landkreis auf 49. Im gleichen Zeitraum wurden nur 21 bestätigte neue Corona Fälle erfasst. Die 7-Tage-Inzidenz sank auf 267,6,4 (alles Stand 28.12.2020, 08:00…

Mehr »

Exklusiv: Jonas Reif im Schulzendorfer-Kreuzverhör

26. Dezember 2020
Von
Exklusiv: Jonas Reif im Schulzendorfer-Kreuzverhör

Seit Mitte 2019 stand Professor Jonas Reif (Bündnis 90/Die Grünen) an der Spitze des Gemeinderates in Zeuthen. Der Schulzendorfer traf ihn zum großen Kreuzverhör: Herr Reif, zum 31.12. legen Sie den Vorsitz in der Gemeindevertretung Zeuthen nieder, warum? Jonas Reif: Im Oktober 2019 wurde ich an die FH Erfurt berufen, eine Aufgabe, die mich sehr…

Mehr »

Verordnet: Ennullat muss weiter Maulkorb tragen – vorerst

24. Dezember 2020
Von
Verordnet: Ennullat muss weiter Maulkorb tragen – vorerst

Königs Wusterhausens Bürgermeister Swen Ennullat darf sich weiterhin öffentlich nicht zu den von SPD, CDU, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen und Wir für KW gegen ihn erhobenen Vorwürfen  äußern. In der jüngsten Stadtratssitzung lehnten Vertreter dieser Fraktionen eine Entscheidung über den Antrag Ennullats, „die Öffentlichkeit in angemessener Form“ über gegen ihn erhobene Anschuldigungen informieren zu…

Mehr »

Anzeige

Anzeige

Werbung