Rathaus ignoriert Gesundheitsgefahr in Kita

27. Oktober 2019
Von
Rathaus ignoriert Gesundheitsgefahr in Kita

Die Verletzungsgefahr für Kinder, die in der Kita Ritterschlag betreut werden, nimmt von Tag zu Tag zu. Grund ist ein Riss in der Glasscheibe eines Fensterelements, der bereits seit Eröffnung der Kita im Mai 2018 (!) bestehen soll. Von Woche zu Woche wurde der Riss immer größer. Inzwischen hat er eine Dimension erreicht, dass es…

Mehr »

Großeinsatz: Kellerbrand in Schulzendorf

27. Oktober 2019
Von
Großeinsatz: Kellerbrand in Schulzendorf

Gestern gegen halb zehn heulten die Sirenen in Schulzendorfs Straßen. Ein Brand war im Keller eines Einfamilienhauses in der Karl – Liebknecht – Straße ausgebrochen. Feuerwehren aus Zeuthen und Schulzendorf rückten an, Rettungsdienst und Notarzt waren vor Ort, die Polizei sperrte die Straße. Die Bewohner blieben unverletzt. Feuerwehrleute aus Zeuthen und Schulzendorf bekämpften den Kellerbrand.…

Mehr »

Freese – „Rücktritt“: Neuer Schulleiter soll kommen!

26. Oktober 2019
Von
Freese – „Rücktritt“: Neuer Schulleiter soll kommen!

Das Staatliche Schulamt Cottbus will den Posten des Schulleiters an der Grundschule Schulzendorf zum 1. August 2020 neu besetzen. Eine Ausschreibung wurde gestartet, bis zum 22.November 2019 können sich Interessierte bewerben. Eine offizielle Stellungnahme zum Abgang Freeses gibt es nicht. Über seine Hintergründe kann daher nur spekuliert werden. Eine Rolle dürften dabei zahlreiche Skandale spielen,…

Mehr »

Wahl – Debakel! Claudia Stölzel durchgefallen

25. Oktober 2019
Von
Wahl – Debakel! Claudia Stölzel durchgefallen

Das hatte sich Bündnis 90/Die Grünen ganz anders vorgestellt. Nachdem die Umweltpartei in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Claudia Mollenschott (Die Linke) als Vorsitzende des Regionalausschusses ins Amt hievte, wollten die Genossen gestern offenbar dafür Danke sagen. Bei der Wahl ihres Stellvertreters schlug Claudia Mollenschott die Grünen Politikerin Claudia Stölzel vor. Doch zum Entsetzen vieler,…

Mehr »

Einmaleins im Verkehrsrecht: Üble Blamage für Die Linke

24. Oktober 2019
Von
Einmaleins im Verkehrsrecht: Üble Blamage für Die Linke

Mit den Stimmen vom Bürgerbündnis, der CDU, FDP und SPD wurde gestern im Gemeinderat der AfD – Antrag, werktags von 8 Uhr bis 20 Uhr ein eingeschränktes Halteverbot auf beiden Seiten der Ernst – Thälmann – Straße, zwischen Ampel und Einmündung Richard – Wagner – Straße, zu erwirken, verabschiedet. Nur Die Linke stimmte gegen den…

Mehr »

Informationsfreiheit: Die große Kluft zwischen Wort und Tat

23. Oktober 2019
Von
Informationsfreiheit: Die große Kluft zwischen Wort und Tat

Der Schein trügt! Gern präsentieren sich die Sozialdemokraten in der Öffentlichkeit als Kämpfer für Presse- Meinungs- und Informationsfreiheit. Doch der jüngste Vorstoß von Zeuthens SPD – Fraktionschef Heiko Witte belegt: Zeuthens Genossen tun nicht das, was die Partei öffentlich beteuert. Im Zeuthener Gemeinderat wurde gestern über eine neue Geschäftsordnung debattiert. Witte wollte die Informationsfreiheit mit…

Mehr »

Friedhof: Kranke Bäume stehen nicht mehr mitten im geplanten Gehweg

22. Oktober 2019
Von
Friedhof: Kranke Bäume stehen nicht mehr mitten im geplanten Gehweg

Gestern und heute wurden nahezu alle Bäume am Friedhof gefällt, die dem geplanten und vom Gemeinderat befürworteten neuen Gehweg entlang am Friedhof im Weg standen. SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Vertreter vom Bürgerbündnis und rund 200 Klimaschützer hatten zuvor versucht, die bereits genehmigte Fällung zu verhindern. Der Schulzendorfer war vor Ort und hat die gefällten Bäume…

Mehr »

Zeuthen und Schulzendorf im Visier einer Gaunerbande?

21. Oktober 2019
Von
Zeuthen und Schulzendorf im Visier einer Gaunerbande?

Erneut haben Diebe zwei Einfamilienhäuser in Zeuthen und Schulzendorf geknackt. Am Sonntagnachmittag öffneten die Täter gewaltsam die Tür eines Einfamilienhauses in Zeuthen, Nordstraße. Sie durchwühlten Behältnisse und stahlen Wertgegenstände. Nach Polizeiangaben beläuft sich der Schaden auf mehrere hundert Euro. Auf die gleiche Masche wurde nur wenige Stunden später ein Haus in Schulzendorf, Eichenallee geknackt. Wertvolle…

Mehr »

Vorteil ohne Gegenleistung gewährt – Was das Rechnungsprüfungsamt dazu sagt!

20. Oktober 2019
Von
Vorteil ohne Gegenleistung gewährt – Was das Rechnungsprüfungsamt dazu sagt!

Im Februar 2019 hat der Masterstudiengang Real Estate Management (REM) der TU Berlin im Rathaus der Gemeinde eine Studie präsentiert, in deren Mittelpunkt Fragen der Nutzung und Vermarktung des Schlosses im Altdorf, also kommerzielle Interessen der Israel Erben um Urenkel Jochen Palenker, standen. Vertreter der millionenschweren Erbengemeinschaft waren zur Präsentation aus München angereist. Der Studiengang…

Mehr »

Ortszentrum: AfD will Haltverbotszone einrichten

18. Oktober 2019
Von
Ortszentrum: AfD will Haltverbotszone einrichten

Parkende Fahrzeuge in der Ernst –Thälmann – Straße sorgen besonders im Ortszentrum für zähen Verkehrsfluss, Staus und gefährlichen Verkehrssituationen. Deshalb fordern Bürger seit langer Zeit Maßnahmen, welche die Lage entspannen. Versuche vom Bürgerbündnis und der CDU, sinnvolle verkehrsrechtliche Anordnungen auf den Weg zu bringen, scheiterten bislang am Widerstand der Straßenverkehrsbehörde. Schulzendorfs AfD nimmt jetzt erneut…

Mehr »

Rathaus Unordnung oder Gemeinderäte verschaukelt?

16. Oktober 2019
Von
Rathaus Unordnung oder Gemeinderäte verschaukelt?

Unlängst wurde in der Illgenstraße zwischen Ernst – Thälmann – Straße und Clara – Zetkin – Straße ein Halteverbotsschild aufgestellt. Im letzten Hauptausschuss kam die Frage auf, was die Gründe für die Verkehrseinschränkung sind. Bürgermeister Mücke (SPD – nominiert) versicherte am 2. Oktober nach Interaktion mit Bauamtsleiter Sonntag, das Rathaus hätte die Maßnahme weder veranlasst…

Mehr »

100 Tage – Bilanz: Chapeau Dominic Lübke!

15. Oktober 2019
Von
100 Tage – Bilanz: Chapeau Dominic Lübke!

Gut drei Monate nach der Konstitution des Gemeinderates steht fest: Der neue SPD – Fraktionschef Dominic Lübke hat seine Partei, die in den zurückliegenden Jahren auf der politischen Bühne leblos wirkte, reanimiert. Ja, die SPD lebt wieder und das ist gut für die demokratischen Verhältnisse in der Gemeinde! Mit 23 Jahren ist der SPD –…

Mehr »

Volleyball: Klasse Stimmung trotz Pleite

14. Oktober 2019
Von
Volleyball: Klasse Stimmung trotz Pleite

Natürlich hatten sich Spieler, Trainer und rund 100 Fans auf der Tribüne das anders vorgestellt: Beim Spiel gegen die Mannschaft der TSGL Schöneiche 2 mussten die Männer der SG Schulzendorf/Netzhoppers Königs Wusterhausen eine Heimniederlage hinnehmen und das sogar glatt mit 0:3. Ganz bitter für die Hausherren: Außenangreifer Stefan Oppermann musste im zweiten Satz mit einer…

Mehr »

FDP Zeuthen sagt Ja zum Klimaschutz und Nein zum Manager

14. Oktober 2019
Von
FDP Zeuthen sagt Ja zum Klimaschutz und Nein zum Manager

Bündnis 90/Die Grünen haben in Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen nahezu gleichlautende Anträge in Sachen Klimaschutz eingebracht. Kernforderung: Ein Klimaschutzmanager soll die Arbeit in den drei Kommunen aufnehmen und ein Klimaschutzkonzept erarbeiten. Die damit verbundenen Kosten belaufen sich nach Angaben der FDP auf rund 180.000 Euro. Ein großer Teil davon soll durch Fördergelder finanziert werden, den…

Mehr »

Joachim Kolberg (CDU) im 100 Tage – Interview

13. Oktober 2019
Von
Joachim Kolberg (CDU) im 100 Tage – Interview

Seit gut 100 Tagen sind die neuen Gemeindevertreter im Amt. Der Schulzendorfer nimmt ihre Arbeit unter die Lupe und sprach mit dem Chef des Gemeinderates und Vorsitzenden der CDU – Fraktion Joachim Kolberg. Seit dem 19. Juni ist der neue Gemeinderat tätig, was ist jetzt anders als zuvor? Joachim Kolberg: Augenscheinlich sofort festzustellen ist die…

Mehr »

Anzeige

Anzeige

Werbung