Corona macht kreativ!

24. Mai 2020
Von
Corona macht kreativ!

Kinder haben Steine mit Klasse Botschaften bunt bemalt und sie am Straßenrand in der Weimarer und Karl – Marx – Straße, an der Brücke über den Flutgraben, platziert. Eine lange „Schulzendorfer Corona Hoffnungs – Schlange“, wie es auf einem Zettel geschrieben steht, hat sich in beiden Straßen bereits gebildet. Die Steine leuchten in grellen Farben…

Mehr »

„Wahlen allein machen noch keine Demokratie.“

23. Mai 2020
Von
„Wahlen allein machen noch keine Demokratie.“

Dieser Satz stammt von Barack Obama. Wir sind zur Wahl gegangen, weil wir den Bewerbern mehrheitlich geglaubt haben. Sie haben alle versprochen, eine gute Stadtpolitik zu machen. Doch wir haben festzustellen: Sie machen keine gute Stadtpolitik, sie haben uns belogen, sie spalten die Stadt, sie opfern unsere Stadt ihren Interessen. Warum tun sie das? Man…

Mehr »

365 – Tage Bilanz: Die Grünen sind Schwergewicht geworden

21. Mai 2020
Von
365 – Tage Bilanz: Die Grünen sind Schwergewicht geworden

Fast ein Jahr ist seit der Kommunalwahl im Mai 2019 vergangen. Was haben die Parteien im Gemeinderat geleistet? Der Schulzendorfer zieht Bilanz. Ein geglückter Start in die neue Wahlperiode sieht wahrlich anders aus. Etwas holprig begann es bei Bündnis 90/Die Grünen nach ihrem Sieg bei der Kommunalwahl: „Massive Rodungen“ im Wald am Helgolandplatz wurden öffentlich…

Mehr »

Kitas in LDS öffnen wieder, ab 1. Juni sogar für alle!

20. Mai 2020
Von
Kitas in LDS öffnen wieder, ab 1. Juni sogar für alle!

Guten Nachrichten für alle Eltern. Ab der kommenden Woche wird laut Landrat Stephan Loge (SPD) die „schrittweise Öffnung“ von Krippen, Kitas, Horten sowie der Kindertagespflege erfolgen. Doch nicht alle Kinder können gleich im gewohnten Umfang betreut werden. In zwei Stufen soll der Regelbetrieb ermöglicht werden.  Ab dem 27. Mai können neben den bereits in der…

Mehr »

Eichwalde: Im VOLLSUFF Sanitäter angepöbelt

20. Mai 2020
Von
Eichwalde:  Im VOLLSUFF Sanitäter angepöbelt

Bewohner der August – Bebel – Straße haben gestern Abend bei der Polizei Alarm geschlagen. Grund: Auf Rettungssanitäter, die sich im Einsatz wegen zweier scheinbarer lebloser Personen befanden, soll ein Angriff erfolgt sein. Doch den gab es nach Polizeiangaben nicht. Dazu war ein 41 – jähriger Rumäne, bei dem 3,06 Promille festgestellt wurden, wohl nicht…

Mehr »

365 – Tage Bilanz: Das Bürgerbündnis ist in Not

19. Mai 2020
Von
365 – Tage Bilanz: Das Bürgerbündnis ist in Not

Fast ein Jahr ist seit der Kommunalwahl im Mai 2019 vergangen. Was haben die Parteien im Gemeinderat geleistet? Der Schulzendorfer zieht keine Bilanz vom Wirken des Bürgerbündnisses. Grund: Nichts, kann man nicht bewerten. Nicht eine Beschluss Initiative ging vom Bürgerbündnis aus, nicht eine nennenswerte Aktivität zur Durchsetzung von Bürgerinteressen ging vom Bürgerbündnis aus, nicht ein…

Mehr »

Schulanbau: Generalunternehmer oder Einzelvergaben?

17. Mai 2020
Von
Schulanbau: Generalunternehmer oder Einzelvergaben?

Bürgermeister Mücke (SPD – nominiert) will demnächst vom Gemeinderat wissen, ob das Millionenprojekt in die Hände eines Generalunternehmers gegeben werden soll oder ob von ihnen die losweise Vergabe der Bauleistungen gewünscht wird. In der vergangenen Wahlperiode wurde diese Frage schon einmal beantwortet. „Wir haben der Verwaltung klar gesagt, dass wir mit Modulen bauen wollen. Folgerichtig…

Mehr »

Seit dem 11. Mai kein Corona – Infizierter in LDS!

17. Mai 2020
Von
Seit dem 11. Mai kein Corona – Infizierter in LDS!

Auch in den letzten 24 Stunden (Stand heute 10 Uhr) wurde in Dahme – Spreewald kein nachgewiesener Corona Fall mehr registriert. Das geht aus der Statistik des Landesamtes für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) hervor. In allen 18 Landreisen und kreisfreien Städten des Landes Brandenburg wurden im selben Zeitraum sieben neue Fälle festgestellt. Trotz der…

Mehr »

Schulerweiterung: Rathaus schafft klammheimlich Fakten

15. Mai 2020
Von
Schulerweiterung: Rathaus schafft klammheimlich Fakten

Es sieht ganz danach aus, dass Bürgermeister Mücke (SPD – nominiert) und sein Bauchef Sonntag einen Beschluss des Gemeinderates aushebeln. Am 12. Juli 2017 wies die Gemeindevertretung Markus Mücke an, alle notwendigen Schritte für eine „Erweiterung der Grundschule in Modulbauweise“ anzuschieben. Hauptgrund für die damalige Entscheidung: Die Modulbauweise sichert kürzere Bauzeiten und geringere Risiken. Zwei…

Mehr »

LDS: In 7 Tagen nur zwei Corona Neuinfektionen

14. Mai 2020
Von
LDS: In 7 Tagen nur zwei Corona Neuinfektionen

Seit dem 7. Mai 2020 bis heute 8 Uhr wurden im Landkreis Dahme – Spreewald lediglich zwei bestätigte Covid – 19 Fälle registriert, so das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit. Die 7 – Tage – Inzidenz, also die Infektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, beträgt 1,2. Liegt dieser Wert über 50, müssen neue…

Mehr »

365 – Tage Bilanz: Die Glanzzeit der Linken verblasst immer mehr

13. Mai 2020
Von
365 – Tage Bilanz: Die Glanzzeit der Linken verblasst immer mehr

Fast ein Jahr ist seit der Kommunalwahl im Mai 2019 vergangen. Was haben die Parteien im Gemeinderat geleistet? Der Schulzendorfer zieht Bilanz. Viele Jahre dominierte Die Linke im Gemeinderat mit durchdachten und klugen Initiativen. Doch spätestens Ende 2018 begann ihre rapide Talfahrt. Für ihren Zickzack – Kurs bei der gemeinsamen Vergabestelle und den „Vorflächen“, der…

Mehr »

Meinung: SPD in Königs Wusterhausen im Wahlkampf

13. Mai 2020
Von
Meinung: SPD in Königs Wusterhausen im Wahlkampf

Herr Scheetz führt in Königs Wusterhausen eine Kampagne: Die Krise wird immer größer, der Tiefpunkt immer tiefer. So oder so ähnlich verkürzt lässt er sich in der MAZ wiederholt zitieren. Die SPD sieht eine Gelegenheit und die will sie beim Schopfe packen. Sie glaubt, sie habe ein Recht darauf. Das ist das Muster, das ist…

Mehr »

365 Tage Bilanz: SPD – Fraktion – Der Neuanfang ist gelungen

11. Mai 2020
Von
365 Tage Bilanz: SPD – Fraktion – Der Neuanfang ist gelungen

Fast ein Jahr ist seit der Kommunalwahl im Mai 2019 vergangen. Was haben die Parteien im Gemeinderat bewirkt? Der Schulzendorfer zieht Bilanz. Der neuen SPD – Riege um Fraktionschef Dominic Lübke muss man bescheinigen: Es ist ihr gelungen, dass ziemlich ramponierte Ansehen der Partei aufzupolieren. Die Genossen haben die SPD im Gemeinderat aus der Bedeutungslosigkeit…

Mehr »

Corona – Lockerungen: Was in LDS erlaubt ist und was nicht.

9. Mai 2020
Von
Corona – Lockerungen: Was in LDS erlaubt ist und was nicht.

Die Landesregierung hat gestern eine neue Eindämmungsverordnung beschlossen und damit weitere Corona-Regeln gelockert. Spielplätze, Restaurants und Kneipen werden wieder geöffnet. Das Kontaktverbot wird verlängert, aber deutlich gelockert. Gute Aussichten gibt es auch für den Sport. Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Regeln gelten. ab heute: Spielplätze werden geöffnet; Versammlungen von Feuerwehren und anerkannten Hilfsorganisationen, Gottesdienste…

Mehr »

„Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung“

8. Mai 2020
Von
„Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung“

Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen haben heute Vormittag am Ehrenmal der gefallenen Soldaten der Roten Armee in Miersdorf an das Ende des Zweiten Weltkriegs und der Befreiung vom Nationalsozialismus vor 75 Jahren gedacht. Zeuthens Linke hatten die Gedenkstunde initiiert. Gekommen waren die Gemeindeoberhäupter von Zeuthen und Schulzendorf, Sven Herzberger und Markus Mücke sowie die Vize –…

Mehr »

Anzeige

Anzeige

Werbung