Was macht dieses Zeltlager im Wald am Ortszentrum?

10. Juli 2020
Von
Was macht dieses Zeltlager im Wald am Ortszentrum?

Das Waldstück zwischen der Evangelischen Kirche, dem Flutgraben und der August – Bebel – Straße unterscheidet sich beim ersten Hinsehen nicht von anderen Wäldern: Die Vögel zwitschern, es riecht nach Holz und duftet nach Gräsern. Bäume, die teilweise von Sturm umgefallen sind, enge Waldwege, von denen holprige Trampelpfade abgehen. Folgt man einem durch Dickicht und…

Mehr »

Vorflächen: Gutachten bringt keine endgültige Klarheit

8. Juli 2020
Von
Vorflächen: Gutachten bringt keine endgültige Klarheit

Seit Jahren gibt es Zoff um sogenannte Vorflächen in der Gemeinde. In den 30er Jahren wurde in einigen Straßen die Straßenflucht um rund drei Meter in Richtung Fahrbahn verschoben. Die Eigentümer zäunten später den Grundstücksstreifen bis zur neuen Straßenlinie ein und nutzten ihn. Der Haken: Das Land gehörte der Gemeinde. Sie duldete über Jahrzehnte die…

Mehr »

Demo für Swen Ennullat – eine Erfahrung

7. Juli 2020
Von
Demo für Swen Ennullat – eine Erfahrung

Etwa 100 Menschen hatten sich gestern vor der Paul – Dinter – Halle in Königs Wusterhausen eingefunden, um wieder Solidarität mit dem geschassten Bürgermeister deutlich zu zeigen.Es bestand Einigkeit. Die Gesichter zeigten es, die Reden machten es deutlich,die Plakate untermalten es:Unserem Bürgermeister ist Unrecht zugefügt worden! Wir lassen es nicht zu! Die Petition findet unsere…

Mehr »

Corona – Ausbruch: Massentest bei Wiesenhof in Niederlehme

6. Juli 2020
Von
Corona – Ausbruch: Massentest bei Wiesenhof in Niederlehme

Deutschlandweit steigen in immer mehr Schlachthöfen die Covid-19-Infektionen von Mitarbeitern. In der letzten Woche ist beim Schlachtriesen Wiesenhof in Niederlehme das Corona – Virus ausgebrochen. Bei rund 700 Mitarbeitern des Unternehmens wurden Abstriche genommen. Wie das Gesundheitsamt Dahme – Spreewald heute mitteilte, wurden neun positive Corona Fälle festgestellt. Die Betroffenen und ihre engen Kontaktpersonen befinden…

Mehr »

Einheitsfront: „Haltet den Dieb“ – ein Kommentar

6. Juli 2020
Von
Einheitsfront: „Haltet den Dieb“ – ein Kommentar

Ein Dreh, um vom eigenen Diebstahl abzulenken, ist auf einen anderen zu zeigen und laut zu schreien: Haltet den Dieb! Mit diesem plumpen Trick versucht derzeit die politische Einheitsfront aus CDU, Linke, SPD und Co. Bürger von Königs Wusterhausen gegen den „Dieb“ mobil zu machen. Der heißt: Swen Ennullat. Ein 4 Seiten Papier kursiert in…

Mehr »

Nachlese: Grundstück zu veralteten Wert abgestoßen

4. Juli 2020
Von
Nachlese: Grundstück zu veralteten Wert abgestoßen

CDU – Chef Joachim Kolberg hätte es dem Landkreis für einen Euro vermacht, Dr. Burmeister (Die Linke) zu jedem beliebigen Preis: Es geht um das über 5.000 Quadratmeter große Grundstück im Altdorf, auf dem eine Rettungswache errichtet wird. Was beide Spitzenpolitiker übersahen: Um kommunales Vermögen nicht zu schädigen, dürfen Grundstücke grundsätzlich nur zum vollen Wert…

Mehr »

Wiesenhof: 240 von rund 700 Arbeitern getestet – 3 Infizierte!

3. Juli 2020
Von
Wiesenhof: 240 von rund 700 Arbeitern getestet – 3 Infizierte!

Eine dritte Person ist im Schlachtbetrieb von Wiesenhof in Niederlehme positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Das teilte der Landkreis Dahme – Spreewald am Nachmittag mit. Sie und ihre engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Alle rund 700 Mitarbeiter des Schlachthofes werden getestet, bei 240 ist das bislang geschehen. Am Montag sollen die Ergebnisse vorliegen. Angaben…

Mehr »

Schwarzer Donnerstag – Rausschmiss, Ultima Ratio, „Handgreiflichkeiten“, Sekt und Bier vom Späti

30. Juni 2020
Von
Schwarzer Donnerstag – Rausschmiss, Ultima Ratio, „Handgreiflichkeiten“, Sekt und Bier vom Späti

Dieser Tag dürfte als schwärzester für die Demokratie nach der friedlichen Revolution 1989 in die Geschichtsbücher der Stadt Königs Wusterhausen eingehen: Der 18. Juni 2020 Kurz nach Beginn der Sitzung des Stadtrates wurde Bürgermeister Swen Ennullat von der Chefin des Stadtrates, Laura Lazarus (CDU), „rausgeworfen“. Stunden später erfuhr das Stadtoberhaupt via Facebook, dass er in…

Mehr »

Schulerweiterung: Wie viele Endtermine kommen noch?

30. Juni 2020
Von
Schulerweiterung: Wie viele Endtermine kommen noch?

Die Bummelei bei der Erweiterung der Grundschule geht los! Dabei haben die Bauarbeiten noch gar nicht begonnen. Im September 2019 versprachen Bürgermeister Mücke und sein Bauchef Jörg Sonntag, im Fall der Realisierung durch einen Generalunternehmer (GU), den Baubeginn ab 20. Juli 2020 und als spätester Übergabetermin den 18. Januar 2021. Im Frühjahr 2020 die erste…

Mehr »

2 Promille – Blau auf dem Zeuthener See

29. Juni 2020
Von
2 Promille – Blau auf dem Zeuthener See

Endlich wieder mit dem Boot auf den Seen der Region bei schönstem Wetter unterwegs sein – das haben sich viele Bootsführer lange herbeigesehnt. Für einen 49 – Jährigen ist die Saison bereits seit gestern Mittag beendet. Beamte der Wasserschutzpolizei stoppten ihn, als er offenbar berauscht mit seinem Sportmotorboot auf dem Zeuthener See unterwegs gewesen war.…

Mehr »

Wir Bürger klagen an!

28. Juni 2020
Von
Wir Bürger klagen an!

Wir klagen die Vierergruppe Lazarus, Scheetz, Wippold und Dorst an, eine Politik des Ignorierens und des Spaltens in unserer Stadt zu betreiben. Wir klagen diese Vierergruppe an, ein demokratisches Miteinander durch Klientelpolitik und Hinterzimmer Absprachen ( Katharina Ennullat ) auf das Gröbste zu hintertreiben. Ignoranz ist eine gefährliche destruktive politische Waffe, wenn sie bewusst angewendet…

Mehr »

Dauer(TIEF)flug: Russische Maschine in nur 300 Meter über der Region

27. Juni 2020
Von
Dauer(TIEF)flug: Russische Maschine in nur 300 Meter über der Region

Eine Maschine vom Typ Bombardier BD-700-1A10 Global Express (Registration VP – CLP), registriert auf den Kaimaninseln und im Besitz des milliardenschweren russischen Mineralölkonzerns Lukoil, zog heute mehrfach im tiefen Flug, teilweise um die 300 Meter, seine Runden über Schulzendorf und Eichwalde. Gleiches spielte sich bereits an mehreren Tagen zuvor ab. Eine Bombardier Global 6000 (Registration…

Mehr »

KW TV: Landrat gab keine Autorisierung für Kneipen – Reklame

26. Juni 2020
Von
KW TV: Landrat gab keine Autorisierung für Kneipen – Reklame

Landrat Stephan Loge (SPD) wandte sich in der Corona – Krise im März mit einer Video Botschaft an die Bürger des Landkreises, produziert von KW TV. Das Video wurde auf der Internetseite des Landkreises veröffentlicht. Im YouTube Kanal von KW TV wurde die Aufnahme ebenfalls verbreitet. Allerding taucht Loge dort als Werbefigur für ein Wildauer…

Mehr »

Ennullat – RAUSWURF: Im Zweifel besser SCHWEIGEN!

25. Juni 2020
Von
Ennullat – RAUSWURF: Im Zweifel besser SCHWEIGEN!

Die Öffentlichkeit, darunter 10.445  Ennullat Wähler, hat das Recht zu erfahren, aus welchem Anlass das Stadtoberhaupt von Königs Wusterhausen  verbannt wurde. Es müssen „schwerwiegende Gründe“ sein, um den Rauswurf zu rechtfertigen. Konkretes ist bislang nicht bekannt. Es heißt lediglich, dass Ennullat nicht rechtmäßig handelte. Seine Ehefrau auf der Protest Kundgebung am vergangenen Montag: „Mein Mann…

Mehr »

Ökostrom: Ein Schrittchen in die richtige Richtung

24. Juni 2020
Von
Ökostrom: Ein Schrittchen in die richtige Richtung

Vor der Sommerpause hat eine große Mehrheit im Gemeinderat den Antrag von CDU und FDP unterstützt, gemeindeeigene Gebäude auf ihre Eignung zur Errichtung von Photovoltaikanlagen hin zu prüfen. Der CDU/FDP – Antrag lehnt sich im Kern an jenen an, der bereits im Februar 2020 von Bündnis 90/Die Grünen in den Zeuthener Gemeinderat eingebracht wurde. Allerdings…

Mehr »

Anzeige

Anzeige

Werbung