Blog Archives

Tag der Befreiung: Gedenken in Miersdorf und Wildau

2. Mai 2022
Von
Tag der Befreiung: Gedenken in Miersdorf und Wildau

Share Miersdorf/Wildau. Jahr für Jahr wurde in der Region am 8. Mai an die Befreiung vom Faschismus durch die Rote Armee gedacht. In der Nacht zum 9. Mai 1945 wurde in Berlin die Kapitulationsurkunde unterschrieben und an die Rote Armee übergeben. Damit endete der Zweite Weltkrieg für Europa. Wegen der Zeitverschiebung wird das Kriegsende in…

Mehr »

Seitensprung: Baerbocks Kriegsgelüster und Silenskys Größenwahn – ein Kommentar

13. April 2022
Von
Seitensprung: Baerbocks Kriegsgelüster und Silenskys Größenwahn – ein Kommentar

Share Früher nahm Annalena Baerbock an Demonstrationen der Grünen Friedenspartei teil. Heute setzt sich die Ministerin für die Lieferung schwerer Waffen in die Ukraine ein und steuert Deutschland damit gefährlich nah an eine militärische Konfrontation mit Russland. Wenn uns Russland dann immer noch nicht den Krieg erklärt, kommt vielleicht noch ein Importverbot für russisches Öl…

Mehr »

Seitensprung: Olympia Fahnenträger – SIE war die richtige Wahl!

5. Februar 2022
Von
Seitensprung: Olympia Fahnenträger – SIE war die richtige Wahl!

Share Claudia Pechstein – Mit fünf Olympiasiegen in den Jahren 1994, 1998, 2002 und 2006 und vier weiteren olympischen Medaillen ist sie die erfolgreichste deutsche Olympionikin bei Winterspielen.

Mehr »

Verzichten Sie auf den Bürgerentscheid, Frau Homuth

2. Februar 2022
Von
Verzichten Sie auf den Bürgerentscheid, Frau Homuth

Share Wildaus Stadtrat hat gestern Abend den Weg für die Abwahl von Mauschel-Bürgermeisterin Angela Homuth (SPD) frei gemacht. Einstimmig setzte er den Bürgerentscheid über ihre Abwahl für den 3. April an. Die Liste ihrer Verfehlungen ist lang:  Bestechungsskandal, Grundstücksschummelei, Mobbing, Verschleuderung von Steuergeld, Hinterzimmer Politik, Vetternwirtschaft, Nichtführung des Amtes. Dass Wildauer sie nicht mehr möchten,…

Mehr »

Das war kein Glanzauftritt, liebe Bürgermeister – ein Kommentar

1. September 2021
Von
Das war kein Glanzauftritt, liebe Bürgermeister – ein Kommentar

Share Mit vielen Worten nichts zu sagen – Kaum eine Berufsgruppe beherrscht das so, wie unsere Politiker. Oder etwas so auszudrücken, dass es nicht verstanden wird – beziehungsweise nicht verstanden werden kann oder soll. Die Erklärung der Bürgermeister von Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen zum Treffen mit Vertretern von easyJet vorgestern wirkt jedenfalls so. Klarheit in…

Mehr »

Geht doch! – easyJet flog heute scharfe Kurve

23. August 2021
Von
Geht doch! – easyJet flog heute scharfe Kurve

Share Anfang August sorgte die Meldung, dass easyJet bei Abflügen vom BER in Richtung Osten die Hoffmann-Kurve vorerst nicht mehr fliegen wird, für einen Hagel der Kritik. Die Folge: Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen erleben seither zusätzlichen Fluglärm. Eine Unternehmenssprecherin nannte gegenüber dem Schulzendorfer den Grund der Routen-Korrektur: “Mit unseren vollausgelasteten Mittelstreckenflugzeugen, die Deutschland mit Europa…

Mehr »

DIE SELBSTGERECHTEN: Was Wagenknecht an den Grünen und „Linksliberalen“ nervt (2)

16. Juni 2021
Von
DIE SELBSTGERECHTEN: Was Wagenknecht an den Grünen und „Linksliberalen“ nervt (2)

Share Es ist kein typisch regionales Thema, dennoch wagen wir diesen Seitensprung, weil wir glauben, dass es Menschen der Region bewegt: Sahra Wagenknecht, zu DDR-Zeit bei den SED-Funktionären wegen ihrer Liebe, Dinge beim Namen zu nennen  in Ungnade gefallen, promovierte Volkswirtin und spätere Vize-Chefin der Linkspartei hat mit ihrem jüngst erschienen Buch „DIE SELBSTGERECHTEN“ Schnappatmung…

Mehr »

Seitensprung – DIE SELBSTGERECHTEN: Was Sahra Wagenknecht an den Grünen nervt

7. Juni 2021
Von
Sahra Wagenknecht

This gallery contains 1 photo.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Werbung