Blog Archives

DIE SELBSTGERECHTEN: Was Wagenknecht an den Grünen und „Linksliberalen“ nervt (2)

16. Juni 2021
Von
DIE SELBSTGERECHTEN: Was Wagenknecht an den Grünen und „Linksliberalen“ nervt (2)

Share Es ist kein typisch regionales Thema, dennoch wagen wir diesen Seitensprung, weil wir glauben, dass es Menschen der Region bewegt: Sahra Wagenknecht, zu DDR-Zeit bei den SED-Funktionären wegen ihrer Liebe, Dinge beim Namen zu nennen  in Ungnade gefallen, promovierte Volkswirtin und spätere Vize-Chefin der Linkspartei hat mit ihrem jüngst erschienen Buch „DIE SELBSTGERECHTEN“ Schnappatmung…

Mehr »

Seitensprung – DIE SELBSTGERECHTEN: Was Sahra Wagenknecht an den Grünen nervt

7. Juni 2021
Von
Sahra Wagenknecht

This gallery contains 1 photo.

Meinung: Richtig Angela Merkel, richtig Karl Lauterbach, unvernünftig Jana Schimke!

16. April 2021
Von
Meinung: Richtig Angela Merkel, richtig Karl Lauterbach, unvernünftig Jana Schimke!

Share Die Debatte um die bundesweite Notbremse zur Eindämmung der Corona-Pandemie lässt die Wogen in Politik und unter den Bürgern hoch kochen. Wie in ganz Deutschland, steigen auch in Dahme-Spreewald die Infektionszahlen. Nur noch wenige Intensivbetten sind im Landkreis frei. In Sömmerda, im Saale-Orla-Kreis und vielen anderen Landkreisen Deutschlands gibt es gar keine freien Betten…

Mehr »

Wahre Größe: Was Swen Ennullat nach seinem Abschied sagte

13. März 2021
Von
Wahre Größe: Was Swen Ennullat nach seinem Abschied sagte

Share Nur wenige Stunden nach seiner Abwahl, der eine von SPD, CDU, Linke, Grüne und Mitläufern angezettelten Schlammschlacht vorrausging, hat sich das Ex-Stadtoberhaupt von Königs Wusterhausen erstmals öffentlich geäußert. Swen Ennulat, seine Ehefrau Katharina (li) und seine Kinder mussten mit einer beispiellosen Propaganda Kampagne fertig werden. (Foto: mwBild) . Das sagte Ennullat: Zu seiner Abwahl:…

Mehr »

Frauentag – Darum gibt es wenig Grund zum Feiern!

8. März 2021
Von
Frauentag – Darum gibt es wenig Grund zum Feiern!

Share Erst in 99,5 Jahren ist es soweit, dass Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau herrscht – sagt das Weltwirtschaftsforum (WEF). In Afrika werden Mädchen beschnitten, in Saudi Arabien unterliegen Frauen der männlichen Vormundschaft, in Asien leisten Frauen unbezahlte Arbeit. Deutschland schneidet international mittlerweile ganz gut ab, dennoch gibt es Nachholbedarf. In Ruanda ist der Frauenanteil…

Mehr »

Wahlhelfer Suche: Rathaussprecher Anton ist sprachlos!

12. Februar 2021
Von
Wahlhelfer Suche: Rathaussprecher Anton ist sprachlos!

Share Den Schulzendorfer erreichten Zuschriften von Bürgern aus Königs Wusterhausen, die sich zur Suche der Stadt nach Wahlhelfern äußerten. Ein angeschriebener antwortete dem Rathaus: „Ich werde kein Abwahlhelfer (Hervorhebung – die Red.) unseres demokratisch gewählten Bürgermeisters Swen Ennullat sein. Ich teile Ihnen mit, dass ich für derartige SVV-Intrigen nicht zur Verfügung stehe.” Wir nahmen das…

Mehr »

TOP: Barfußpfad für Schulzendorfs kleine Ritter

3. Dezember 2020
Von
TOP: Barfußpfad für Schulzendorfs kleine Ritter

Share Das wird den Knirpsen der Kita Ritterschlag bestimmt gefallen: Wenn im nächsten Jahr die Sonne hoch kommt, können die kleinen Ritter ihren Barfußpfad ausprobieren. Bis dahin sind dann auch die noch fehlenden Himmelsrichtungen und Zahlen für die Sonnenuhr markiert. Eltern und Erzieher haben dafür in der Vergangenheit beim Stand auf dem alljährlichen Knut-Fest auf…

Mehr »

Nur CDU/FDP und AfD gegen Vorschlag zur Schulsozialarbeit

25. November 2020
Von
Nur CDU/FDP und AfD gegen Vorschlag zur Schulsozialarbeit

Share Ein Sozialpädagoge soll sich künftig 40 Stunden in der Woche um die Kinder der Grundschule Schulzendorf kümmern. Das sieht ein von Bündnis 90/Die Grünen initiierter Vorschlag, der von den Linken, der SPD und dem Bürgerbündnis unterstützt wird, vor. Auch die Schulleitung begrüßt das Vorhaben. Nicht nur die Corona-Seuche, sondern auch „vermehrt soziale Probleme“ an…

Mehr »

Werbung

Anzeige

Werbung

Werbung