Blog Archives

Die Geheimniskrämerei um den Haushalt ist enttäuschend – ein Kommentar

22. Februar 2020
Von
Die Geheimniskrämerei um den Haushalt ist enttäuschend – ein Kommentar

Share Wie gut oder wie schlecht es um die Finanzen der rund 8.000 Schulzendorfer steht, das dürfen offenbar nur die Gemeindevertreter wissen. Bürgermeister Mücke und sein Finanzverwalter Reech klärten die Abgeordneten in einer „Arbeitsberatung“ auf. Allerdings hinter verschlossenen Türen. Bürger und Öffentlichkeit durften davon nichts wissen. Fraglich bleibt, ob das erlaubt ist. Der Vorsitzende der…

Mehr »

Das sind die wahren HELDEN Deutschlands! (Teil 1)

7. Februar 2020
Von
Das sind die wahren HELDEN Deutschlands! (Teil 1)

Share Seit Jahren hören wir von Politikern, dass die Arbeitsbedingungen und die Bezahlung von Krankenschwestern und Pflegepersonal, die jeden Tag einen Knochenjob erledigen, verbessert werden muss. Passiert ist bislang nicht viel! Denjenigen, die 365 Tage ihre Mitmenschen medizinisch versorgen, die sich um todkranke Menschen kümmern, die ihnen Wärme geben, muss deutlich mehr Respekt entgegengebracht werden.…

Mehr »

Diese Öffentlichkeit ist eine Farce – ein Kommentar

28. Januar 2020
Von
Diese Öffentlichkeit ist eine Farce – ein Kommentar

Share Ein öffentlicher Haushalt darf nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit behandelt werden, egal wie sich das Gremium nennt, in dem er debattiert wird. AfD, Bündnis 90/Die Grünen, CDU, Die Linke und  SPD  haben im Wahlkampf den Bürgern Transparenz geschworen. Wie schon so oft, sieht die Realität nach der Wahl anders aus. Gemeinderäte tragen durch ihre…

Mehr »

Meinung: Schulzendorf ist nur zweitklassig, leider!

13. Januar 2020
Von
Meinung: Schulzendorf ist nur zweitklassig, leider!

Share Nichts anderes wird geerntet, als das, was man gesät hat! Was Zeuthens Rathaus, Politiker und Vereine am vergangenen Wochenende, am „Zeuthen – Tag“, für seine Bewohner auf die Beine gestellt haben, verdient Anerkennung und großen Respekt. Sie haben das Korn gesät, dass eine gute Ernte verspricht. Nämlich das Verständnis, dass alle, Bürger, Politiker und…

Mehr »

Diäten Aufstockung: AfD und Bündnis 90/Die Grünen stimmten dagegen

12. Dezember 2019
Von
Diäten Aufstockung: AfD und Bündnis 90/Die Grünen stimmten dagegen

Share Finanzchef Alexander Reech holte gestern Abend nach, was Bürgerbündnis, CDU/FDP und Die Linke in ihrem Diätenerhöhungsplan der Öffentlichkeit lange verschwiegen hatten: Seine finanziellen Auswirkungen. Wurden bis heute aus der Gemeindeschatulle jährlich rund 28.000 Euro Aufwandsentschädigung an Abgeordnete ausgeschüttet, werden es künftig 65.380 Euro sein, so Reech. Bedeutet eine Steigerung um 133 Prozent. Die große…

Mehr »

Klimaschutz: Ja, Klimahysterie: Nein

9. Oktober 2019
Von
Klimaschutz: Ja, Klimahysterie: Nein

Share Die Sorge um das Weltklima ist in Schulzendorf offenbar in eine Klimahysterie umgeschlagen. Bündnis 90/Die Grünen befinden sich in einem Untergangsrausch, anders können ihre jüngsten Auftritte nicht eingeordnet werden. Dahinter steckt kein böser Wille, keine Verschwörung, sondern eher eine Art vorauseilender Gehorsam aus guter Absicht. Fraktionschefin Stölzel witterte Rodungen im Wald rund um den…

Mehr »

Aktionismus statt Substanz – ein Kommentar

29. September 2019
Von
Aktionismus statt Substanz – ein Kommentar

Share Dass sich SPD und Grüne für die Erhaltung von Bäumen einsetzen ist im Prinzip richtig. Aber so, wie es beide Fraktionen im Fall der Friedhofsbäume taten, hätten sie es lieber sein lassen sollen. Ihr Antrag wurde offensichtlich ohne ausreichende Kenntnis der Faktenlage eingereicht. Die Grünen müssen sich den Vorwurf der Fehleinschätzung in Bezug auf…

Mehr »

Ausblick: Grüne und Blaue Welle schwappen ins Rathaus – FDP, Zünglein an der Waage?

12. Juni 2019
Von
Ausblick: Grüne und Blaue Welle schwappen ins Rathaus – FDP, Zünglein an der Waage?

Share Heute in einer Woche konstituiert sich der neue Gemeinderat. Alterspräsident Dr. Wolfgang Schröder (Bürgerbündnis) wird die Sitzung eröffnen. Der Schulzendorfer wirft einen Blick voraus: Sicher ist: Es wird künftig nichts mehr so sein, wie es war! Eine Koalition, wie es sie in den letzten Jahren gab, ist höchst unwahrscheinlich. Denn um eine Mehrheit im…

Mehr »

Anzeige

Anzeige