Blog Archives

Klimaschutz: Ja, Klimahysterie: Nein

9. Oktober 2019
Von
Klimaschutz: Ja, Klimahysterie: Nein

Share Die Sorge um das Weltklima ist in Schulzendorf offenbar in eine Klimahysterie umgeschlagen. Bündnis 90/Die Grünen befinden sich in einem Untergangsrausch, anders können ihre jüngsten Auftritte nicht eingeordnet werden. Dahinter steckt kein böser Wille, keine Verschwörung, sondern eher eine Art vorauseilender Gehorsam aus guter Absicht. Fraktionschefin Stölzel witterte Rodungen im Wald rund um den…

Mehr »

Aktionismus statt Substanz – ein Kommentar

29. September 2019
Von
Aktionismus statt Substanz – ein Kommentar

Share Dass sich SPD und Grüne für die Erhaltung von Bäumen einsetzen ist im Prinzip richtig. Aber so, wie es beide Fraktionen im Fall der Friedhofsbäume taten, hätten sie es lieber sein lassen sollen. Ihr Antrag wurde offensichtlich ohne ausreichende Kenntnis der Faktenlage eingereicht. Die Grünen müssen sich den Vorwurf der Fehleinschätzung in Bezug auf…

Mehr »

Ausblick: Grüne und Blaue Welle schwappen ins Rathaus – FDP, Zünglein an der Waage?

12. Juni 2019
Von
Ausblick: Grüne und Blaue Welle schwappen ins Rathaus – FDP, Zünglein an der Waage?

Share Heute in einer Woche konstituiert sich der neue Gemeinderat. Alterspräsident Dr. Wolfgang Schröder (Bürgerbündnis) wird die Sitzung eröffnen. Der Schulzendorfer wirft einen Blick voraus: Sicher ist: Es wird künftig nichts mehr so sein, wie es war! Eine Koalition, wie es sie in den letzten Jahren gab, ist höchst unwahrscheinlich. Denn um eine Mehrheit im…

Mehr »

TAUCHE kann nicht mehr Fraktionschefin bleiben! – ein Kommentar

5. Juni 2019
Von
TAUCHE kann nicht mehr Fraktionschefin bleiben! – ein Kommentar

Share Bei der Bürgermeisterwahl 2017 wollte Winnifred Tauche (Die Linke) Amtsinhaber Markus Mücke stürzen, was denkbar knapp scheiterte. Das damalige Wahlkampfmotto der Linken: Kein Weiter so! Schulzendorfs Linke stecken nach dem Wahlergebnis vom 26. Mai in einer tiefen Krise. Ihr Aushängeschild, Ex – Bürgermeister Dr. Burmeister, verlor im Vergleich zur Kommunalwahl 2014 rund 1.000 Stimmen.…

Mehr »

ENDLICH: SPD – Mann will mit „Blockadepolitik“ Schluss machen – ein Kommentar

22. Mai 2019
Von
ENDLICH: SPD – Mann will mit „Blockadepolitik“ Schluss machen – ein Kommentar

Share Dass der SPD in den vergangenen Jahren die Wähler davongelaufen sind, ist kein Geheimnis, aber auch kein Wunder. Das dürfte vor allem an der dürftigen Qualität ihres Personals gelegen haben. SPD – Stammwähler wünschen sich die „goldene Zeit“ zurück. Jene Zeit, als die Genossen mit Klaus Löwe an der Spitze eine kraftvolle und gestaltende…

Mehr »

Grüne: Wahlwerbung an Erstwähler per Brief ist erlaubt – Fragen bleiben dennoch!

21. Mai 2019
Von
Grüne: Wahlwerbung an Erstwähler per Brief ist erlaubt – Fragen bleiben dennoch!

Share Erstwähler, die am kommenden Wochenende ihr Debüt an der Wahlurne geben, haben Post von den Grünen Politikern Andreas Körner und Claudia Stölzel bekommen. Deren Botschaft: „Schulzendorf braucht einen Klimawandel.“, wählt uns Grüne! Woher haben die Grünen die Anschriften, geht der Briefversand mit rechten Dingen zu? Der Schuzendorfer gibt die Antwort: Ja, Parteien dürfen von…

Mehr »

„Ich war, ich bin, ich werde“

10. Mai 2019
Von
„Ich war, ich bin, ich werde“

Share Kalt war es am 4. und 5. Mai, der Himmel drohte wolkenverhangen mit bei Gartenbesitzern eigentlich erhofftem Regen am „Tag des offenen Ateliers“ von Susanne Thäsler-Wollenberg – eigentlich kein Wetter, um eine Veranstaltung, die hauptsächlich im Freien stattfand, zu besuchen. Doch die an Kunst, Literatur und Musik interessierten Gäste ignorierten das wenig freundliche Wetter.…

Mehr »

Schulzendorfs Kandidaten sind nicht erreichbar – ein Kommentar

4. Mai 2019
Von
Schulzendorfs Kandidaten sind nicht erreichbar – ein Kommentar

Share In der Nachbargemeinde Zeuthen können Bürger ihren Wunschkandidaten auch außerhalb öffentlicher Wahlkampf Auftritte näher rücken und mit ihnen ins Gespräch kommen. Dort enthält die Bekanntmachung der Wahlvorschläge nicht nur Geburtsjahr und Beruf, sondern auch ihre Wohnanschrift. In Schulzendorf hält sie der Wahlleiter dagegen geheim. Alexander Reech zu den Gründen: „Die Bekanntmachung der Wahlvorschläge richtet…

Mehr »

Anzeige

ANZEIGE

Werbung