Blog Archives

Einheitsfront: „Haltet den Dieb“ – ein Kommentar

6. Juli 2020
Von
Einheitsfront: „Haltet den Dieb“ – ein Kommentar

Share Ein Dreh, um vom eigenen Diebstahl abzulenken, ist auf einen anderen zu zeigen und laut zu schreien: Haltet den Dieb! Mit diesem plumpen Trick versucht derzeit die politische Einheitsfront aus CDU, Linke, SPD und Co. Bürger von Königs Wusterhausen gegen den „Dieb“ mobil zu machen. Der heißt: Swen Ennullat. Ein 4 Seiten Papier kursiert…

Mehr »

Ökostrom: Ein Schrittchen in die richtige Richtung

24. Juni 2020
Von
Ökostrom: Ein Schrittchen in die richtige Richtung

Share Vor der Sommerpause hat eine große Mehrheit im Gemeinderat den Antrag von CDU und FDP unterstützt, gemeindeeigene Gebäude auf ihre Eignung zur Errichtung von Photovoltaikanlagen hin zu prüfen. Der CDU/FDP – Antrag lehnt sich im Kern an jenen an, der bereits im Februar 2020 von Bündnis 90/Die Grünen in den Zeuthener Gemeinderat eingebracht wurde.…

Mehr »

Kreide statt Tablets: Schulzendorf hat die Digitalisierung verpennt

14. Juni 2020
Von
Kreide statt Tablets: Schulzendorf hat die Digitalisierung verpennt

Share Die Grundschule ist wegen der Corona – Seuche seit Wochen dicht. Unlängst wurden zwar Lockerungen beschlossen, die Kinder besuchen gestaffelt die Schule. Doch Eltern werden trotzdem in die Rolle von Ersatzlehrern gezwungen. „Jeden Sonntag kommen E Mails von den Lehrern. Da steht der Wochenplan drin.“, berichten übereinstimmend mehrere Eltern gegenüber dem Schulzendorfer. Für Berufstätige,…

Mehr »

Ertappt: Ein Text – Dieb sitzt im Rathaus

10. Juni 2020
Von
Ertappt: Ein Text – Dieb sitzt im Rathaus

Share Texte oder Bilder anderer Internetseiten als eigene Inhalte auszugeben ist keine Laxheit oder ein Kavaliersdelikt. Grundsätzlich sind sie urheberrechtlich geschützt, ein Content – Klau kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Das Rathaus hat am 8. Juni einen Bericht veröffentlich, in dem dieser Abschnitt als eigener Text ausgegeben wird: „Auf spielerische, kreative, meditative und forschend-erkundende…

Mehr »

Die Landschaftspfleger sind zurück auf den Dahme Wiesen

31. Mai 2020
Von
Die Landschaftspfleger sind zurück auf den Dahme Wiesen

Share Schaulustige und Spaziergänger können sie seit letzten Mittwoch auf den Wildauer Dahme Wiesen beobachten: Die ersten vier Wasserbüffel der Storkower Burgbüffel GbR. Bereits zum vierten Mal beziehen die vom indischen Wildbüffel abstammenden und vorwiegend in Asien lebenden Wasserbüffel ihr Sommerquartier in der Stadt. In den nächsten Monaten nehmen sie die Funktion von Landschaftspflegern ein,…

Mehr »

Meinung: Dieses Beschwerdeverfahren ist theaterreif

30. Mai 2020
Von
Meinung: Dieses Beschwerdeverfahren ist theaterreif

Share Vorhang auf! Erster Akt: Burkhard K. aus Schulzendorf hat sich an den Landkreis mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister Mücke gewandt. Grund: Seine Widersprüche vom August 2019 gegen zwei Erschließungsbeitragsbescheide blieben vom Rathaus auch nach sieben Monaten unbeantwortet. Zweiter Akt: Die Situation spitzt sich zu. Der Landkreis lehnt die Bearbeitung ab, er sei nicht zuständig.…

Mehr »

Im Zweifel für den Zweifel – ein Kommentar

29. April 2020
Von
Im Zweifel für den Zweifel – ein Kommentar

Share In Deutschland ist eine Debatte um Lockerungen der Corona – Maßnahmen entbrannt. Die Politik steckt in einer Bredouille. Weder die Top – Virologen noch Politikwissenschaftler können die Wirkungen der Corona – Maßnahmen vorhersehen. Nahezu täglich gibt es neue Erkenntnisse, nahezu täglich korrigieren die Experten ihre Standpunkte. Die Lockerungsvorschläge der Politiker fußen nicht auf Wissen.…

Mehr »

Soforthilfe: Kenia – Koalition fordert Geld zurück

25. April 2020
Von
Soforthilfe: Kenia – Koalition fordert Geld zurück

Share 26. März, Jörg Steinbach (SPD), Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie zum Soforthilfeprogramm für das Kleingewerbe: „Wer Unterstützung beantragt, soll auch Hilfe bekommen. Die Hilfetöpfe sind gefüllt, es wird niemand leer ausgehen.“ Eine gute Botschaft für alle Kleinunternehmen sowie Soloselbstständige, deren Einnahmen infolge Corona komplett weggebrochen sind. Vier Wochen später sieht alles ganz anders…

Mehr »

Anzeige

Anzeige

Werbung