Chef des Gemeinderates: Vorhaben Priesterland vorerst vom Tisch

19. November 2017
Von
Chef des Gemeinderates: Vorhaben Priesterland vorerst vom Tisch

Der Chef der Gemeindevertretung, Dr. Herbert Burmeister (Die Linke), hat Kritiken an einem Treffen von Spitzen des Gemeinderates mit dem Investor des Priesterlandes zurückgewiesen. In der Öffentlichkeit wurden hinter der Zusammenkunft Absprachen zur Entwicklung des Projekts vermutet. Burmeister unterstrich, dass jedem Investor, der den Wunsch an einem Gespräch mit Spitzenvertretern der Gemeindevertretung hat, die Möglichkeit…

Mehr »

Kein Licht – Anlieger sind sauer

17. November 2017
Von
Kein Licht – Anlieger sind sauer

Es ist noch gar nicht allzu lange her, als An der Aue Fahrbahn und Straßenbeleuchtung neu errichtet wurden. Doch die Freude darüber hielt bei Anliegern nicht lange an. Seit vielen Wochen tappen sie teilweise im Dunkeln, weil mehrere Laternen defekt sind. Andere flackern nur noch,…

Mehr »

Sicher unterwegs: Jüngster Feuerwehrnachwuchs bekommt Warnwesten

16. November 2017
Von
Sicher unterwegs: Jüngster Feuerwehrnachwuchs bekommt Warnwesten

Eichwalde. Sicherheit geht immer vor bei der Feuerwehr, auch beim jüngsten Nachwuchs. Am vergangenen Sonnabend beim Martinsfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Eichwalde überreichte der Immobilien- und Grundstücksverwalter Peter Gojowczyk nagelneue Reflektorwesten an die 24 Jungen und Mädchen der Kidsfeuerwehr.  „Mit den Westen sind unsere Jüngsten besonders…

Mehr »

SPD – Zeuthen: Neuausrichtung ohne Erneuerung

15. November 2017
Von
SPD – Zeuthen: Neuausrichtung ohne Erneuerung

Wie im gesamten Land Brandenburg steckt die SPD auch in den Kommunen in einer tiefen Krise.  In Zeuthen erlitten die Sozialdemokraten im Vergleich zu 2013 eine Bruchlandung. Während damals noch 22,7 Prozent der Wahlberechtigten der SPD das Vertrauen schenkten, waren es vor wenigen Wochen nur…

Mehr »

Plakat – Affäre: Bauhofmitarbeiter handelten „widerrechtlich“

15. November 2017
Von
Am Ende der Plakat Affäre bleiben viele Fragen unbeantwortet. (Foto: mwBild)

This gallery contains 1 photo.

Veranstaltung „Etwas ist immer …“ zu Kurt Tucholsky

13. November 2017
Von
Veranstaltung „Etwas ist immer …“ zu Kurt Tucholsky

Am Samstag, den 18.11.2017 findet in Halbe um 17.00 im Bürger-Treff, Lindenstr. 49 ein großer Tucholsky-Abend statt. Die Veranstaltung wird u. a. vom Aktionsbündnis durchgeführt. Der Eintritt ist frei. Ein Imbiss wird angeboten. Es werden Chansons und Szenen vorgetragen mit folgenden Akteuren: ADRIANE  RIMSCHA,  KLAUS …

Mehr »

KUNGELVERDACHT: Werden sta² – Planer vom Rathaus begünstigt?

12. November 2017
Von
Die Vergabepraxis der Gemeinde Schulzendorf wirft dicke Fragezeichen auf. (Foto:mwBild)

This gallery contains 1 photo.

Abdankende Bürgermeisterin Burgschweiger (SPD) sorgt für Riesen Eklat

10. November 2017
Von
Abdankende Bürgermeisterin Burgschweiger (SPD) sorgt für Riesen Eklat

Mit einem blamablen Abgang hat sich gestern Abend Zeuthens Bürgermeisterin Beate Burgschweiger vorzeitig aus dem Finanzausschuss verabschiedet. In einer erweiterten Sitzung, zu der alle Abgeordneten eingeladen waren, ging es um den Entwurf für das Jahresbudget 2018. Burgschweigers Haushaltsentwurf hatte bereits zu Beginn bei Gemeindevertretern für…

Mehr »

Straßenreinigung: Wer führt hier wen an der Nase herum?

9. November 2017
Von
Straßenreinigung: Wer führt hier wen an der Nase herum?

Seit über einem Monat hinkt das Unternehmen, das vom Rathaus mit der Straßensäuberung beauftragt ist, mit seiner Leistungserfüllung hinterher. Seit Wochen lässt sich das Rathaus vertrösten. Seit Wochen werden immer wieder neue Termine unter den aufgestellten Halteverbotsschildern angebracht. In Salamitaktik werden die Straßen gereinigt, scheibchenweise.…

Mehr »

Anzeige

ANZEIGE