Kita Neubau: Startschuss schon Anfang 2017 !

26. Juni 2016
Von
Kita Neubau: Startschuss schon Anfang 2017 !

Das im Dienst der Gemeinde stehende Büro sta², in dem die Sachkundige Einwohnerin der Fraktion SPD, Schulzendorf pur, Grüne, Birgit Bausdorf, ihre Brötchen verdient, hat eine Empfehlung zur Vergabe der Planungsleistungen für den Neubau der Kita in der Ernst – Thälmann – Straße abgegeben. Die Brüch/Kunath Architekten aus Birkenwerder sollen das Neubauprojekt für rund 180.000…

Mehr »

Die Polizei fragt: Tankstelle Waltersdorf – Wer kennt diesen KÖRPERVERLETZER?

24. Juni 2016
Von
Die Polizei fragt: Tankstelle Waltersdorf – Wer kennt diesen KÖRPERVERLETZER?

Da bisherige Ermittlungs- und Fahndungsmaßnahmen erfolglos geblieben waren, sucht die Polizei auf diesem Wege nach Hinweisen zum Täter einer gefährlichen Körperverletzung im Ortsteil Waltersdorf. Auf dem Grundstück der Tankstelle an der Grünauer Straße hatte ein bislang unbekannter Mann mit einem PKW OPEL, an dem Berliner…

Mehr »

Fördergeld: Fast durch die Lappen gegangen

23. Juni 2016
Von
Fördergeld: Fast durch die Lappen gegangen

Heute Nachmittag übergibt Bildungsstaatsekretär Dr. Thomas Drescher einen Fördermittelbescheid über 591.000 Euro für den Bau einer neuen Kita in der Ernst – Thälmann – Straße. Geld, das der klammen Kommune hilft, für die Kleinsten beste Bedingungen zu schaffen. Die Mittel kommen aus dem Programm „Kinderbetreuungsfinanzierung“…

Mehr »

GRÜNSCHNITT 2016

22. Juni 2016
Von

Jörg Sonntag, Chef des Bauamtes, zum Thema Rasenmahd im August 2015:

„Wenn ich eine externe Firma damit beauftrage, in bestimmten Abständen eine Rasenmahd zu machen, dann wird der Rasen auch dann geschnitten, wenn er nicht geschnitten werden bräuchte. Das würde mit meinem Bauhof nicht geschehen. Die Mitarbeiter schicke ich dann raus, wenn es nötig ist.“

Jörg Sonntag argumentierte 2015, dass sich die externe Vergabe des Grünschnitts nicht bewährt hat. In diesem Jahr liegt die Rasenmahd in der Hand des Bauamtschefs. Nicht überall in der Gemeinde ist das jedoch ein Vorteil . (Foto:mwBild)

Jörg Sonntag argumentierte 2015, dass sich die externe Vergabe des Grünschnitts nicht bewährt hat. In diesem Jahr liegt die Rasenmahd in der Hand des Bauamtschefs. Nicht überall in der Gemeinde ist das jedoch ein Vorteil . (Foto:mwBild)

Rasenmahd im Kreuzfeuer!

21. Juni 2016
Von
Rasenmahd im Kreuzfeuer!

Viel Kritik musste sich jüngst Bürgermeister Mücke gefallen lassen. Der Anlass: Die Rasenmahd im Ort laufe nicht rund. Ein schlüssiges Vorgehen beim Grünschnitt sei nicht zu erkennen. „Überall wird nur…

Mehr »

Klasse: Musik: Die Wahrheit liegt nicht in der Mitte

20. Juni 2016
Von
Klasse: Musik: Die Wahrheit liegt nicht in der Mitte

Die Entscheidung der Lehrer, das Pilot Projekt Klasse: Musik zum neuen Schuljahr 2016/17 zu beenden, sorgt für Zündstoff. Kein Wunder, schließlich war das Projekt bei Kindern und Erwachsenen hoch beliebt.…

Mehr »

Hortanbau: Termin Desaster wird immer wahrscheinlicher.

18. Juni 2016
Von
Hortanbau: Termin Desaster wird immer wahrscheinlicher.

Dass die Öffentliche Hand oft Schwierigkeiten mit der Umsetzung von Bauprojekten hat, ist keine Seltenheit. Der Hauptstadt Flughafen BER ist dafür wohl das herausragende Musterbeispiel. Auch Schulzendorfs Bürgermeister Markus Mücke…

Mehr »

Klartext: Ministeriumssprecher zum möglichen Projekt – Aus von „Klasse: Musik“

17. Juni 2016
Von
Klartext: Ministeriumssprecher zum möglichen Projekt – Aus von „Klasse:  Musik“

Florian Engels ist Sprecher im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) in Potsdam. Der Schulzendorfer sprach mit ihm über das mögliche Projekt – Aus von „Klasse: Musik“ der Grundschule…

Mehr »

„Klasse Musik“ – Pilotprojekt in Schulzendorf steht vor dem Aus – Minister Baaske als Schirmherr um Hilfe gebeten

15. Juni 2016
Von
„Klasse Musik“ – Pilotprojekt in Schulzendorf steht vor dem Aus –  Minister Baaske als Schirmherr um Hilfe gebeten

Das erfolgreiche Pilotprojekt „Musikbetonte Grundschule“, das im Rahmen von „Klasse Musik“ seit 2010 an der Grundschule Schulzendorf durchgeführt wird, soll abgewickelt werden. 300 Kinder müssen ihre Instrumente zum Schuljahresende abgeben.…

Mehr »

Instinktlos Auftritt: Nicht einmal die Hand gab Mücke der Kämmerin!

14. Juni 2016
Von
Instinktlos Auftritt: Nicht einmal die Hand gab Mücke der Kämmerin!

Obwohl Schulzendorfs Kämmerin wegen eines angeblich zerstörten Vertrauensverhältnisses vom Bürgermeister beurlaubt wurde, erschien Larysa Meskat heute im Finanzausschuss. Sie nahm in der Zuschauerreihe Platz. Gemeindevertreter und Besucher machten ihr am…

Mehr »

Saisonabschluss: Grün – Weiß war nur bis zur Halbzeit auf Augenhöhe mit dem Meister

13. Juni 2016
Von
Saisonabschluss: Grün – Weiß war nur bis zur Halbzeit auf Augenhöhe mit dem Meister

Gegen den Meister der Kreisoberliga Dahme/Fläming 2016, die SG Großziethen, kassierten die Männer der SG Schulzendorf (SGS) mit 1:6 eine klare Niederlage. Bis zur Halbzeit agierten die Grün Weißen ebenbürtig,…

Mehr »

Musikalische Glanzpunkte im sommerlichen Königs Wusterhausen

13. Juni 2016
Von
Musikalische Glanzpunkte im sommerlichen Königs Wusterhausen

In Kürze beginnt nicht nur der Sommer. Auch die Schlosskonzerte Königs Wusterhausen starten mit einem frischen Programm voller Esprit und Raffinesse in ihr drittes Festivaljahr. Großartige Künstler wurden engagiert und…

Mehr »

Werbung

Anzeige