Politik

Homuth-Abwahl: Werden Bürgerrechtler ausgebremst?

6. November 2021
Von
Homuth-Abwahl: Werden Bürgerrechtler ausgebremst?

Share Wie lange klebt Pattex-Angela noch an ihrem Stuhl? Diese Frage stellen sich angesichts der Pannenserie der Mauschel-Bürgermeisterin immer mehr Wildauer. Weil Angela Homuth (SPD) nicht freiwillig gehen will, hat die Bürgerinitiative Demokratie und Transparenz für Wildau e.V. ein Bürgerbegehren zur ihrer Abwahl gestartet. Bis Ende November müssen dafür gut 2.000 Unterschriften her. Über 20…

Mehr »

Gemeinderat: Seine Geheimniskrämerei gefährdet Gemeinwohl

28. Oktober 2021
Von
Gemeinderat: Seine Geheimniskrämerei gefährdet Gemeinwohl

Share Schulzendorf. Bürgermeister Mücke (SPD-nominiert) tut alles dafür, dass möglichst wenig von den Pannen seines Amts an die Öffentlichkeit durchsickert, die das Arbeitsgericht Cottbus unlängst attestierte. Ein Bürger wollte gestern im Gemeinderat von ihm wissen, zu welchen Ergebnissen das Gericht kam. Mücke verweigerte dazu jegliche Auskunft. Und Ratschefin Winnifred Tauche (Die Linke), die in leitender…

Mehr »

Niemand mag Schönredner – ein Kommentar

27. Oktober 2021
Von
Niemand mag Schönredner – ein Kommentar

Share Königs Wusterhausen. Die Stadtverordnete Birgit Uhlworm liegt völlig richtig, wenn sie den sogenannten „Neustart in Königs Wusterhausen“ mit den Worten kommentiert: „Mir erschließt sich nicht, wo das alles hinführen soll.“ Die Bürgermeisterin Wiezorek will das knappe Geld mit beiden Händen aus dem Rathaus werfen. Von 500.000 Euro Zusatzkosten jährlich für drei zusätzliche „Führungskräfte“ und…

Mehr »

Bürgerbündnis rüstet auf!

20. Oktober 2021
Von
Bürgerbündnis rüstet auf!

Share Schulzendorf. Der jetzige Gemeinderat hat nicht mehr die Qualität vergangener Legislaturperioden. Diese Meinung herrscht in der Öffentlichkeit vor. Nicht nur Gemeinderäte, auch das Wirken von Sachkundigen Einwohnern steht in der Kritik. Zu Unrecht? Um für die Bewohner etwas zu bewegen müssen Freizeitpolitiker erst einmal an Sitzungen teilnehmen. Doch daran hapert es bereits. Julia Mencke,…

Mehr »

Irrer Prozess: Das Rathaus hat auf ganzer Linie versagt (Teil 1)

15. Oktober 2021
Von
Irrer Prozess: Das Rathaus hat auf ganzer Linie versagt (Teil 1)

Share „Der Rechtsstreit ist erledigt.“ – Dieses Fazit zog das Arbeitsgericht Cottbus am Donnerstag am Ende einer stundenlangen Verhandlung. Dem war ein monatelanger Prozess über angeblich falsch abgerechnete Hilfsleistungen der Feuerwehr durch einen Rathausmitarbeiter vorausgegangen. Das Ergebnis der Verhandlung: Die fristlose Kündigung des Mitarbeiters wird in eine ordentliche zum 31.12.2021 umgewandelt. Die Gemeinde erklärte einen…

Mehr »

Livestream: Zeichen von Transparenz oder Dauerbeobachtung?

7. Oktober 2021
Von
Livestream: Zeichen von Transparenz oder Dauerbeobachtung?

Share Schulzendorf. Was in Zeuthen und Eichwalde längst geübte Praxis ist und die Bürgerschaft das als Zeichen von Transparenz begrüßt, will Bürgerbündnis-Chefin Ramona Brühl  nun auch für Schulzendorf anschieben: Liveübertragungen von Ratssitzungen. Gemeinderäte würden mit ihrer Arbeit deutlich mehr Menschen erreichen, als in ihrem Sitzungssaal Platz auf den Zuschauersitzen finden. Natürlich haben Bürger das Recht…

Mehr »

Bitter: Unsere Kinder müssen auf beitragsfreie Kita warten

22. September 2021
Von
Bitter: Unsere Kinder müssen auf beitragsfreie Kita warten

Share Die Brandenburger Kenia-Koalition aus CDU, Grüne und SPD bricht ihr Versprechen! Eltern und Kinder müssen auf die versprochene zweite Stufe der Beitragsfreiheit ein Jahr länger warten. Das vorletzte Kita-Jahr soll nun erst 2023 beitragsfrei werden. Die komplette Beitragsfreiheit soll aber, wie im Koalitionsvertrag vereinbart, im Jahr 2024 erreicht werden. Der Bürgermeister von Heidesee, Björn…

Mehr »

Bürgermeister Mückes PEINLICH-Auftritt im rbb

17. September 2021
Von
Bürgermeister Mückes PEINLICH-Auftritt im rbb

Share Schulzendorf. Tausende Brandenburger verfolgten gestern Abend den 120 Sekunden langen Bericht des Senders über Altbekanntes, das Falschabbiegen des britischen Billigfliegers easyJet. Die Airline nutzt bei Abflügen vom BER in Richtung Osten nicht mehr die vom Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BAF) festgelegte Hoffmann-Kurve, sondern eine Route, die eigentlich nur von etwa 12 Fliegern pro Tag beflogen…

Mehr »

Corona-Liveticker

+++ LDS-Stand 19.1., 11 Uhr, in den letzten 24 Stunden: +++ 287 Neuinfektionen +++ Inzidenz steigt auf 720 +++ Quelle: Brandenburger Gesundheitsministerium+++

Anzeige

Werbung

Werbung