Kotré (AfD) und Herzberger in der Stichwahl, Rieckhof erleidet Schiffbruch!

8. Oktober 2023
Von
Kotré (AfD) und Herzberger in der Stichwahl, Rieckhof erleidet Schiffbruch!

Steffen Kotré heißt der Wahlsieger des Abends. Hauchdünn, mit 319 Stimmen Vorsprung, lag er am Ende vor Sven Herzberger. Beide gehen am 12.November in die Stichwahl der Wahl zum Landrat. Der AfD-Politiker konnte in acht Wahlgebieten, darunter in Mittenwalde, Lübben, Bestensee, die meisten Stimmen auf sich vereinen. Herzberger hatte in allen sechs Nordgemeinden und in…

Mehr »

Das 10-Fragen-Kreuzverhör: Heute – Sven Herzberger

4. Oktober 2023
Von
Das 10-Fragen-Kreuzverhör: Heute – Sven Herzberger

Der Schulzendorfer sprach mit alle drei Kandidaten, die sich um den Stuhl der Nummer 1 im Landkreis bewerben, Steffen Kotré (AfD), Sven Herzberger, Susanne Rieckhof (SPD). Alle erhielten gleichlautende Fragen. Die Reihenfolge der Veröffentlichung erfolgt alphabetisch nach dem Vornamen. Warum sollen Dahme-Spreewälder Sie zum Landrat wählen? Sven Herberger: Die Wahl ist eine Weichenstellung, die darüber…

Mehr »

15.000 Euro-Versprechen – BAUWERT AG hält Wort

3. Oktober 2023
Von
15.000 Euro-Versprechen – BAUWERT AG hält Wort

Wildau – Im Oktober 2022 kündigte der Bauwert AG-Chef, Dr. Jürgen Leibfried, Hilfe für den Wildauer Fußballverein SG an. Grund war die dringend benötigte Schaffung von Wasch- und Unterstellmöglichkeiten am Kunstrasenplatz des Vereins. In der Halbzeitpause des heutigen Brandenburg Pokalspiels zwischen SG Phönix Wildau 95 und FC Energie Cottbus überreichte er den symbolischen Scheck über…

Mehr »

Das 10-Fragen-Kreuzverhör: Heute – Susanne Rieckhof (SPD)

3. Oktober 2023
Von
Das 10-Fragen-Kreuzverhör: Heute – Susanne Rieckhof (SPD)

Der Schulzendorfer sprach mit alle drei Kandidaten, die sich um den Stuhl der Nummer 1 im Landkreis bewerben, Steffen Kotré (AfD), Sven Herzberger, Susanne Rieckhof (SPD). Alle erhielten gleichlautende Fragen. Die Reihenfolge der Veröffentlichung erfolgt alphabetisch nach dem Vornamen. Warum sollten die Bürgerinnen und Bürger Dahme-Spreewalds Sie zur Landrätin wählen? Susanne Rieckhof: Weil ich aus…

Mehr »

WELTKLASSE-Geigerin aus New York gastiert beim Benefizkonzert in der Patronatskirche

1. Oktober 2023
Von

Schulzendorf. Am Sonntag, den 15. Oktober 2023, um 16 Uhr spielt die New Yorker Geigerin Miranda Cuckson ein Benefizkonzert in der Patronatskriche in Schulzendorf. Miranda Cuckson ist Expertin sowohl traditioneller also auch zeitgenössischer Musik.  Sie konzertiert auf der ganzen Welt und ist in Konzertsälen wie der Berliner Philharmonie, dem Teatro Colón in Buenos Aires, der Library of…

Mehr »

Das 10-Fragen-Kreuzverhör: Heute – Steffen Kotré (AfD)

30. September 2023
Von
Das 10-Fragen-Kreuzverhör: Heute – Steffen Kotré (AfD)

Der Schulzendorfer sprach mit alle drei Kandidaten, die sich um den Stuhl der Nummer 1 im Landkreis bewerben, Steffen Kotré (AfD), Sven Herzberger, Susanne Rieckhof (SPD). Alle erhielten gleichlautende Fragen. Die Reihenfolge der Veröffentlichung erfolgt alphabetisch nach dem Vornamen.  Warum sollen Dahme-Spreewälder Sie zum Landrat wählen? Steffen Kotré: Wir brauchen einen grundlegenden Politikwechsel. Als Abgeordneter…

Mehr »

Ein Jahr im Amt: Die KNALLHARTE Nerlich-Bilanz

27. September 2023
Von
Ein Jahr im Amt: Die KNALLHARTE Nerlich-Bilanz

Der 24. September 2022 geht als Tag 1 der Bürgermeister Amtszeit von Frank Nerlich in die Geschichtsbücher Wildaus ein. War sein Wirken in den ersten zwölf Monaten eine Erfolgsstory? Der Schulzendorfer ging der Frage nach. Von Essen – Nerlich ist ein „Problemlöser“ Enno von Essen, Wildaus SPD-Chef, stellt Nerlich für das erste Amtsjahr ein makelloses…

Mehr »

Männer zwischen Rausch und Verzweiflung

26. September 2023
Von
Männer zwischen Rausch und Verzweiflung

Der Titel klingt vielversprechend! Denn es ist ein nicht gerade triviales Unterfangen, was der Liederabend beim dritten Konzert der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen zum Thema hat: Männer! Um es mit Fontane zu sagen: „Das ist ein weites Feld …“. Mit Brahms, Ravel, Schumann und Wolf treffen hier Komponisten aufeinander, die unterschiedlicher kaum sein können und doch…

Mehr »

Fiese Attacke: Schändung auf Herzberger Wahlplakat

24. September 2023
Von
herzberger

This gallery contains 1 photo.

Kein Geld, kein Plan – aber bei Auktion mitbieten wollen!

21. September 2023
Von
Kein Geld, kein Plan – aber bei Auktion mitbieten wollen!

Schulzendorf. Ist Bürgermeister Mückes Rathaus von allen guten Geistern verlassen? Am 22.11.2023, 9.30 Uhr, wird vor dem Amtsgericht Königs Wusterhausen das Einfamilienhaus in Schulzendorf, Finkenweg 19 zum Zweck der Aufhebung der Gemeinschaft zwangsversteigert. Eigentümer sind die Gemeinde Schulzendorf und Privatpersonen aus Norddeutschland. Der Verkehrswert von Haus und Grundstück beträgt laut Gutachten 729.000 Euro. Im Dezember…

Mehr »

Der „Krieg“ in Wildau geht nun doch weiter!

17. September 2023
Von
Der „Krieg“ in Wildau geht nun doch weiter!

Frank Kerber, früherer Chef der Wohnungsbaugesellschaft mbH (WiWO), befindet sich seit drei Jahren im juristischen Dauergefecht mit seinem früheren Arbeitgeber. Der überschüttete ihn mit Klagen und Strafanzeigen. Ende Juni kam es zu einer Verhandlung vor dem Landgericht Cottbus, in der es um Kerbers Kauf von Eigentumswohnungen in Wildau ging. WiWO-Chef Sven Schulze witterte einen Rechtsbruch.…

Mehr »

Wahlplakate abgerissen – Lasst diese Schweinerei!

16. September 2023
Von
Wahlplakate abgerissen – Lasst diese Schweinerei!

Schulzendorf. Die Wahlkampfphase um den Posten des Landrates geht in die letzte Runde. Jetzt scheint es ruppig zu werden. An mehreren Stellen wurden in der Miersdorfer Straße Wahlplakate von Sven Herzberger abgerissen. Brennen seinen politischen Rivalen, angesichts der steigenden Beliebtheit Herzbergers in der Öffentlichkeit, die Sicherungen durch? Das Beschädigen oder Zerstören von Wahlplakaten ist kein…

Mehr »

Deutsche Bahn: Was lange währt, wird lang nicht gut!

16. September 2023
Von
Deutsche Bahn: Was lange währt, wird lang nicht gut!

Zeuthen. Es ist eine Peinlichkeit, die nie enden zu scheint: Der Umbau des S-Bahnhofes Zeuthen. Sechs Jahre dauert er inzwischen an und ein Ende ist nicht in Sicht. Die ewige Baustelle gehört inzwischen zu Zeuthen, fast wie eine Art Maskottchen. Wenn die Lage nicht so ernst wäre, könnte man beinahe drüber schmunzeln. Doch das Pannen…

Mehr »

Rieckhofs Wahlkampf Pannen reißen einfach nicht ab!

14. September 2023
Von
Rieckhofs Wahlkampf Pannen reißen einfach nicht ab!

Wie Der Schulzendorfer aus Kreisen der SPD Dahme-Spreewald in Erfahrung brachte, ist man sich dort ziemlich sicher: Die Wahl wird im Norden des Landkreises gewonnen. Deshalb sind gerade dort die Genossen in Sachen Rickhof Werbung beflissen. Ob sie dort entscheidend punkten kann, wird angesichts ihrer nicht abreißenden Wahlkampf Pannen immer fraglicher: Wahlkampf Panne 1: Rieckhof…

Mehr »

„Unsere Geduld ist zu Ende!“ – Aufstand gegen die Deutsche Bahn

14. September 2023
Von
„Unsere Geduld ist zu Ende!“ – Aufstand gegen die Deutsche Bahn

Zeuthen. Wie konnte es nur soweit kommen? Der Bau am S-Bahnhof Zeuthen ist ein in Beton gegossener Skandal: Sechs Jahre andauernde Baupannen ohne Ende, falsche Versprechen der Deutschen Bahn, Totalversagen in der Sache der Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises von Sylvia Lehmann (SPD) und Jana Schimke (CDU). Und wenn Gregor Gysi erst nach mehr als einem halben…

Mehr »

Anzeige

Anzeige

Anzeige