Vermischtes

Gemeinsamer Schulneubau – Pro und Kontra

2. Januar 2019
Von
Gemeinsamer Schulneubau – Pro und Kontra

Die Grundschulen in Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen platzen aus allen Nähten. Einwohnerzuzug, steigende Kinderzahlen und der Ausbau der Hortbetreuung sorgen dafür. Die Eichwalder Humboldt Grundschule wurde 1992 als zweizügige Grundschule errichtet. Inzwischen wurden zwei Fachräume aufgelöst und als Klassenräume genutzt. Wegen akutem Platzmangel wurde im Gemeinderat die Aufstellung von Containern beschlossen. Besichtigung des möglichen Schulstandortes…

Mehr »

Diese Schlagzeilen wünschen wir uns für 2019!

1. Januar 2019
Von
Diese Schlagzeilen wünschen wir uns für 2019!

Endlich: Ehrenämtler gebührend gewürdigt Trugen die Veranstaltungen der letzten Jahre zur Würdigung des Ehrenamtes die Handschrift des knausrigen Bürgermeisters Mücke (SPD  nominiert), zeigte sich in diesem Jahr ein völlig anderes Bild. Der Gemeinderat riss das Ereignis wieder an sich. Statt mickrigen Blumensträußen gab es prachtvolle Gebinde, statt fünf wurden 20 Ehrenämtler wertgeschätzt, statt auf leere…

Mehr »

Volksinitiative: 50.000 Unterschriften für Abschaffung von Straßenbaubeiträgen gesammelt

30. Dezember 2018
Von
Volksinitiative: 50.000 Unterschriften für Abschaffung von Straßenbaubeiträgen gesammelt

Die von BVB/Freie Wähler gestartete Volksinitiative „Straßenausbaubeiträge abschaffen!“ hat die Marke von 50.000 Unterschriften überschritten. Dabei sind lediglich 20.000 gültige Unterschriften nötig, um den Weg für ein Volksbegehren und schließlich einen Volksentscheid zu ebnen. Linke-Fraktionschef Ralf Christoffers sagte Ende November, die Abschaffung der Beiträge sei nicht finanzierbar. (Foto: mwBild) „Der Zuspruch in den letzten Wochen…

Mehr »

Ranking: SPD – Mann ist der faulste Politiker

27. Dezember 2018
Von
Ranking: SPD – Mann ist der faulste Politiker

Dirk Krölke von der SPD ist Spitzenreiter beim unentschuldigten Schwänzen von Sitzungen des Schulzendorfer Gemeinderates. Er wurde 2014 in die Gemeindevertretung gewählt. Wie bereits in Jahren zuvor fehlte kein anderer Gemeindevertreter ohne Entschuldigung so oft wie er. Von insgesamt sieben Gemeinderatssitzungen bis November 2018 fehlte Krölke vier Mal unentschuldigt. Das geht aus Dokumentationen der Gemeinde…

Mehr »

Miese Betrugsmasche – Falscher Polizist wollte wohl Geld ergaunern

24. Dezember 2018
Von
Miese Betrugsmasche – Falscher Polizist wollte wohl Geld ergaunern

Nicht einmal die Weihnachtszeit ist dem falschen Polizist heilig. (Symbolfoto) „Kriminalhauptkommissar Schwarz“ sollte sich schämen! In den vergangenen Tagen wurden der Polizei in den Nachmittags- und Abendstunden insgesamt fünf Betrugsversuche in Wildau, Halbe und Groß Köris per Telefon angezeigt, die angeblich von einem Beamten der Berliner Polizei stammten. Der Mann gab als angeblicher „Kriminalhauptkommissar Schwarz“…

Mehr »

Jana Schimke (CDU) lädt in den Deutschen Bundestag ein

21. Dezember 2018
Von
Jana Schimke (CDU) lädt in den Deutschen Bundestag ein

Wer will nicht einmal live eine Plenarsitzung im Deutschen Bundestag verfolgen? Wer will nicht einmal dort sein, wo die Fetzen fliegen und schwergewichtige Entscheidungen getroffen werden? Die CDU – Bundestagsabgeordnete Jana Schimke lädt Bürger aus ihrem Wahlkreis (Dahme-Spreewald, Teltow-Fläming III, Oberspreewald-Lausitz I) am Mittwoch, den 30. Januar 2019, zu einer politischen Informationsfahrt in den Deutschen…

Mehr »

„Halfpipe“ – Eröffnung mit Makel

21. Dezember 2018
Von
„Halfpipe“ – Eröffnung mit Makel

Staatssekretär Dr. Thomas Drescher kam kurz vor dem Weihnachtsfest mit einem besonderen Geschenk nach Schulzendorf: Er übergab vergangenen Dienstag der Gemeinde Schulzendorf einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 5.000 Euro aus dem Förderprogramm „FreiRäume 2018“. Das Förderprogramm dient der Gestaltung und Ausstattung von Spiel- und Bewegungsflächen in Jugendfreizeiteinrichtungen. Dafür stehen im Jahr 2018 insgesamt 500.000 Euro…

Mehr »

Öffentlicher Haushalt soll in geheimer Runde beraten werden

20. Dezember 2018
Von
Öffentlicher Haushalt soll in geheimer Runde beraten werden

Schulzendorf wird mit Beginn des neuen Jahres keinen beschlossenen Haushalt 2019 haben. Die Folge: Nur die nötigsten Ausgaben dürfen ab Januar bis zur Verabschiedung getätigt werden. Ein bitterböses Signal, das an die Bürger gesendet wird. (Foto: mwBild) In den nächsten Ausschusssitzungen wird über die Budgets der Fachämter beraten werden. Auf Vorschlag von Gemeinderatschef Dr. Burmeister…

Mehr »

ANZEIGE

Werbung