Schulanbau: Mücke – Plan abgelehnt!

30. Mai 2020
Von

Diese Entscheidung des Gemeinderates kommt einer Klatsche für Bürgermeister Mücke und seinen Bauchef Sonntag gleich: Schulzendorfs Freizeitpolitiker stimmten am Mittwoch mehrheitlich dafür, den Schulanbau in die Hände eines Generalunternehmers (GU) zu legen.

Nicht gerade ein Ausdruck von großem Vertrauen in die Fähigkeiten von Bürgermeister Mücke und Bauchef Jörg Sonntag, ein Projekt in dieser Größe zu stemmen.

Kritik hagelt es aus dem Gemeinderat: Auch nach 6 Monaten hat es das Rathaus nicht geschaft, ein Verkehrsschild zu versetzen. (Foto: mwBild)

Kritik hagelt es aus dem Gemeinderat: Auch nach 6 Monaten hat es das Rathaus nicht geschaft, ein Verkehrsschild zu versetzen. (Foto: mwBild)

Anfang Mai sprach das Rathaus im Sozialausschuss die Empfehlung aus, die Bauleistungen nicht an einen GU, sondern gewerkweise, also in Einzellosen, zu vergeben.

Doch genau gegen diese Art des Bauens richtet sich das Votum der Gemeinderäte. Aus gutem Grund: Denn alle größeren Bauprojekte der letzten Jahre, wo das Rathaus Regie führte und Leistungen losweise vergab, wurden von planerischen und technischen Pannen, Mängeln, Kostenexplosionen und massivem Bauverzug begleitet.

Mit dieser Entscheidung ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Schulanbau nahezu störungsfrei abläuft, um ein Vielfaches gestiegen.

4 Responses to Schulanbau: Mücke – Plan abgelehnt!

  1. Petra
    Petra
    31. Mai 2020 at 09:08

    Richtige Entscheidung. Dann wird es endlich mal ein Bau geben, der halbwegs läuft.

  2. Nachlese
    31. Mai 2020 at 07:12

    Wenn man vorbestraft ist, darf man keine Firma, nicht mal eine außergewöhnlichen Hund führen. In Schulzendorf kann man alles straffrei machen, wenn es um den Bürger geht.

  3. rums
    30. Mai 2020 at 21:24

    Seit wann hat Mücke einen Plan ?

  4. Uwe Rappe
    30. Mai 2020 at 12:03

    Schulzendorf lernt vom BER ! Ein Zeitverzug kann aber auch jederzeit eintreten : Wegen schlechter Planung und wegen Mehrkosten ( Blütentherme Werder , Kita Senzig usw. )

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

Anzeige

Werbung