Rolle rückwärts: CDU zieht „Peinlich“-Antrag zurück

25. Mai 2022
Von

Schulzendorf. Schon wieder eine Rolle rückwärts der Kolberg-CDU! Gestern Abend zog sie einen Antrag, den sie nur wenige Stunden zuvor verteidigte, vollständig zurück. Es ging um das Thema Vorflächen. Die Kolberg-CDU hat dem Gemeinderat einen nahezu wortgleichen Antrag von Bürgermeister Mücke (SPD-nominiert) auf den Tisch gelegt, den sie aber selbst im Dezember 2021 ablehnte (Der Schulzendorfer berichtete).

Schulzendorfs Kolberg-CDU steht in der Öffentlichkeit in der Kritik. In Sachen Altanschließer und Ortsentwicklung werfen Bürger dem CDU-Chef Kolberg Wortbruch vor. Bewohner bezeichnen den ehemaligen Polizeibeamten deshalb inzwischen als „Wendehals“.

Die CDU verliert immer mehr an Rückhalt bei Menschen.

Die CDU verliert immer mehr an Rückhalt bei Menschen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

Werbung

Anzeige

Anzeige