Konzerte

Flötenzauber beim Festivalfinale in der Kreuzkirche

11. Oktober 2018
Von
Flötenzauber beim Festivalfinale in der Kreuzkirche

Share Der Titel ist Programm! Beginnt doch das Abschlusskonzert der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen am 20.10.2018 um 19 Uhr mit Mozarts wunderbarer Ouvertüre zur „Zauberflöte“. Zu Gast sind die 14 Berliner Flötisten, ein weltweit nach wie vor einzigartiges Ensemble, das seit seiner Gründung vor 22 Jahren die Klassikszene um ein Highlight bereichert und Konzertbesucher aus nah…

Mehr »

Albrecht Menzel und Magda Amara zu Gast bei den Schlosskonzerten

9. Oktober 2018
Von
Albrecht Menzel und Magda Amara zu Gast bei den Schlosskonzerten

Share Einen Kammerkonzertabend der Superlative präsentierten Albrecht Menzel auf einer echten Stradivari von 1709 Magda Amara am Flügel. Königs Wusterhausen. So wie am Sonntag beim Konzert in den Kavalierhäusern von Schloss Königs Wusterhausen mag es bestimmt auch einst bei den fürstlichen Kammerkonzerten zugegangen sein. Während sich draußen der Herbst mit diesigem Wetter und kühlen Temperaturen…

Mehr »

Kantatenchor Zeuthen: Gioachino Rossini – Herbstkonzert

3. Oktober 2018
Von
Kantatenchor Zeuthen: Gioachino Rossini  – Herbstkonzert

Share In Deutschland herrschte zur Entstehungszeit seiner „kleinen Messe“ eine große Euphorie für Richard Wagners Opern, mit der Rossini nicht viel anfangen konnte.  Und doch war er zum Anfang seiner Komponistenkarriere einer der ganz großen Sterne am Opernhimmel – allerdings der Opera buffa in Italien und auch der Opera Grande in Frankreich. Innerhalb von 19…

Mehr »

Schlosskonzerte Königs Wusterhausen: Impressionistische Musik aus Frankreich

25. September 2018
Von
Schlosskonzerte Königs Wusterhausen: Impressionistische Musik aus Frankreich

Share Eine französische Reise durch die vielfältigen Aspekte der Musik und der Komponisten des Impressionismus präsentierte das duo suono an Flöte und Klavier in einem unübertroffenen Konzert am Samstagabend im Kavalierhaus von Schloss Königs Wusterhausen. Königs Wusterhausen. Für das Publikum in den ausverkauften Kavalierhäusern der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen fing das duo suono mit Myriam Ghani…

Mehr »

Französischer Abend im Kavalierhaus Königs Wusterhausen

3. September 2018
Von
Französischer Abend im Kavalierhaus Königs Wusterhausen

Share Anno 1718, also vor genau 300 Jahren, wurde das neu umgebaute königliche Jagdschloss eingeweiht und der Ort Wusterhausen in Königs Wusterhausen umbenannt. Ein historischer Glücksfall aus heutiger Sicht, denn zu diesem Kleinod gehört auch das eindrucksvolle Kavalierhaus, in dessen Saal am 22.09.2018 um 19 Uhr das zweite Konzert der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen stattfindet. Wie…

Mehr »

Mondscheinromantik bei den Schlosskonzerten Königs Wusterhausen

24. August 2018
Von
Mondscheinromantik bei den Schlosskonzerten Königs Wusterhausen

Share „Es war, als hätt‘ der Himmel die Erde still geküsst…“. Diese Gedichtzeile aus Eichendorffs Mondnacht passt hier nur zu gut, kann man sie doch gleichermaßen auf das Mondlicht wie auch auf die genialen Werke der Komponisten beziehen, mit denen die Schlosskonzerte Königs Wusterhausen 2018 eröffnet werden. Am 1. September um 19 Uhr beginnt in…

Mehr »

„Sommerliche Flötenklänge“ mit Anna Wierer und Alina Pronina

12. August 2018
Von
„Sommerliche Flötenklänge“  mit Anna Wierer und Alina Pronina

Share Ein besonderes Konzert des Vereins Freunde der Residenzstadt Königs Wusterhausen findet am 26.August, 17 Uhr, im Kavalierhaus des Schlosses Königs Wusterhausen statt. Durch die Schönheit der Töne, die Fähigkeit zu berühren und ihre beeindruckende Musikalität erschaffen Anna Wierer, Flöte, und Alina Pronina, Klavier, eine Stimmung im Konzertsaal, die jedes Mal von Neuem das Publikum…

Mehr »

Zwölf Jahre Jazzsommer in der Patronatskirche

1. August 2018
Von
Zwölf Jahre Jazzsommer in der Patronatskirche

Share Das Dutzend ist voll! Zum 12. Mal fand der Jazzsommer in der Schulzendorfer Patronatskirche statt – und nie war er besser zusammen gestellt als in diesem Jahr! Dank der hervorragenden Organisation des leider im Januar 2017 verstorbenen Jazz-Autodidakten Ronald Mooshammer und seiner Kontakte zu Jazzmusikern entwickelte sich der Jazzsommer über zehn Jahre zu einem…

Mehr »

Anzeige

Werbung

Werbung

Werbung