Blog Archives

Schulanbau: Montagetermine müssen angepasst werden

13. Juni 2021
Von
Schulanbau: Montagetermine müssen angepasst werden

Share Schulzendorf. Das hört sich nicht gut an! Wegen der „angespannten Marktsituation“ und Verzögerungen von Holzlieferungen sieht sich Bauherr Bürgermeister Mücke (SPD-nominiert) veranlasst, „die Montagetermine anzupassen.“ Noch vor Wochen hieß es aus dem Rathaus, sein Erfüllungsgehilfe verfüge über ausreichend Holzvorräte. In sechs Monaten sollen Kinder in den Klassenräumen lernen, so hat es Mücke jedenfalls versprochen.…

Mehr »

Wahlforum: Ennullat – überlegen, Wiezorek – Mittelmaß, Franke – abgeschlagen

12. Juni 2021
Von
Wahlforum: Ennullat – überlegen, Wiezorek – Mittelmaß, Franke – abgeschlagen

Share Königs Wusterhausen. Michaela Wiezorek (für CDU, Linke, SPD, Grüne und Wir für KW), Swen Ennullat (Freie Wähler KW) und Patrick Franke (Die Partei), die am 4. Juli zur Bürgermeisterwahl in Königs Wusterhausen antreten, mussten sich gestern im Cinestar Wildau den Fragen von Moderatorin Susanne Trotzki von Radio SKW und Bürgern stellen. Der Schulzendorfer hat…

Mehr »

Mückes Horror-Gebühren: Auch Hauptausschuss ist sich uneins

11. Juni 2021
Von
Mückes Horror-Gebühren: Auch Hauptausschuss ist sich uneins

Share Nächste Pleite für Bürgermeister Mücke (SPD-nominiert)! Nach dem Finanzausschuss hat auch der Hauptausschuss keine Empfehlung für die vom Rathaus vorgelegten Friedhofsgebühren abgegeben. Eine Ohrfeige für das Rathaus. Sollten Mückes Horror-Gebühren in Kraft treten, wäre Sterben in Schulzendorf deutlich teurer als in Zeuthen, Berlin und München. Fragwürdig sind die von Mücke angesetzten Einsatzzeiten der Friedhofsmitarbeiter,…

Mehr »

Meinung: Landrat Loges Sicht – „Mir graut es…“

11. Juni 2021
Von
Meinung: Landrat Loges Sicht – „Mir graut es…“

Share Königs Wusterhausen. Weil die Aufstellung von Containern für die Zernsdorfer Grundschule auch gegen das Prinzip der Wirtschaftlichkeit verstieß, hatte das Rathaus einst den Beschluss der Stadtverordnetenversammlung (SVV) darüber beanstandet. Landrat Stephan Loge (SPD) hat die Beanstandung für Null und Nichtig erklärt. Darüber berichtete die Märkische Allgemeine Zeitung (MAZ). Konkret wird die Kommunalqaufsicht im Artikel…

Mehr »

Kita-Plätze: Elterninitiative fordert HANDELN und TRANSPARENZ

8. Juni 2021
Von
Kita-Plätze: Elterninitiative fordert HANDELN und TRANSPARENZ

Share Schulzendorf. In der Gemeinde herrscht massive Knappheit an Kita-Plätzen. Eine neu gegründete Bürgerinitiative setzt sich für eine Verbesserung der Situation ein. Für den Zeitraum bis zum 31.07.2022 hat die Gemeinde für ihre drei Kita’s 181 Anmeldungen. Für rund 90 Kinder wurden Kostenübernahmeerklärungen abgegeben. Etwa 40 Familien sind gänzlich leer ausgegangen. Nach Meinung von Eltern haben Rathaus…

Mehr »

Gebühren: Jetzt zweifelt sogar der Finanzausschuss

5. Juni 2021
Von
Gebühren: Jetzt zweifelt sogar der Finanzausschuss

Share Schulzendorf. Klatsche für Bürgermeister Mücke (SPD-nominiert): Der Finanzausschuss verweigerte vergangenen Mittwoch die Empfehlung zur Annahme des Entwurfs der Friedhofsgebührensatzung. Und das aus gutem Grund. Sterben in Schulzendorf soll teurer werden als in Berlin und München. (Foto:mwBild) Ihr liegt eine Kalkulation zugrunde, die Zweifel an der seriösen Ermittlung tatsächlich anfallender Kosten aufkommen lässt. Größte Lücke:…

Mehr »

Rathaus-Bummelei: Thieke-Vorstoß findet Gefallen

4. Juni 2021
Von
Rathaus-Bummelei: Thieke-Vorstoß findet Gefallen

Share Schulzendorf. Guido Thieke, Chef des Finanzausschusses und in den Augen vieler Bürger der einzige ernst zu nehmende CDU-Politiker in der Gemeinde, hat vergangenen Mittwoch einen Vorstoß unternommen, der auf Zustimmung bei den Mitgliedern seines Ausschusses stieß. Worum geht es? Jahr für Jahr herrscht der gleiche Notstand:  Abgeordnete beschließen umfangreiche Investitionen in die Infrastruktur des…

Mehr »

Update: Senior aus Zeuthen gefunden

3. Juni 2021
Von
Update: Senior aus Zeuthen gefunden

Share Zeuthen. Durch den  Hinweis eines Busfahrers konnte der gesuchte 79 Jahre alte Rentner noch in den Abendstunden gefunden  und nach Hause gebracht werden. Bei der Suche der Polizei wurden auch Fährtenhunde eingesetzt. Die Bevölkerung wurde zuvor über die Medien um Mithilfe gebeten.  

Mehr »

Anzeige

Werbung

Werbung

Werbung