Blog Archives

Debatte der SCHANDE – ein Kommentar

5. März 2020
Von
Debatte der SCHANDE – ein Kommentar

Share Zur ersten und letzten öffentlichen Haushalts”diskussion” 2020: Versprechen von Abgeordneten gelten offenbar nur so lange, bis sie eingelöst werden müssen. Sämtliche Parteien schwören auf Transparenz, doch ihr Handeln zeugt im Fall des Haushalts 2020 vom Gegenteil. Für Kritik hat bereits das Geheimtreffen zu Haushaltsfragen im Februar gesorgt. Jetzt kam ein neues und brisantes Bruchstück…

Mehr »

Kreuzverhör: Johanniter – Vorstand – „Wir bezahlen unsere Mitarbeiter gut!“

30. Januar 2020
Von
Kreuzverhör: Johanniter – Vorstand – „Wir bezahlen unsere Mitarbeiter gut!“

Share Unter Abgeordneten ist im Zusammenhang mit dem geplanten Kitabau in der Herweghstraße die Diskussion über die Trägerschaft im Gange. Soll ein freier oder kommunaler Träger die Einrichtung betreiben? Bündnis 90/Die Grünen haben einen Antrag in den Gemeinderat eingebracht, der auf eine freie Trägerschaft abzielt. Jetzt macht ein Gerücht die Runde, wonach Erzieher freier Träger…

Mehr »

Meinung: Fünf Euro ins „Quasselschwein“

28. November 2019
Von
Meinung: Fünf Euro ins „Quasselschwein“

Share Die Einwohnerfragestunde ist ein demokratisches Element, wo Bürger durch Fragen bei Angelegenheiten der Gemeinde politisch mitwirken können. In den letzten Monaten verkommt sie in Schulzendorf immer mehr zur Palaverstunde. Der Ratssaal wird zur Quasselbude! Bewohner stellen keine Fragen, sondern halten langweilige Statements, zum Teil sogar gespickt mit falschen Tatsachen. 3 Beispiele: Jochen W. attackierte…

Mehr »

Darum hat der Gemeinderat richtig entschieden – ein Kommentar.

8. September 2019
Von
Darum hat der Gemeinderat richtig entschieden – ein Kommentar.

Share Wer kauft schon eine Kuh, wenn man nur ein Glas Milch trinken will? Etwas Ähnliches hatte Bürgermeister Markus Mücke (SPD – nominiert) vor. Er wollte einen Bagger anschaffen, der speziell für Friedhöfe konzipiert ist und dafür tief in unseren Geldbeutel greifen: 77.000 Euro sollte er kosten. Es liegt auf der Hand, dass für Unternehmen,…

Mehr »

SPD – Attacken auf die Pressefreiheit – ein Kommentar.

13. August 2019
Von
SPD – Attacken auf die Pressefreiheit – ein Kommentar.

Share Seit mehr als einem Jahrzehnt berichtet Der Schulzendorfer in Bild, Ton und Wort über das Geschehen aus dem Schulzendorfer Gemeinderat. Seit mehr als einem Jahrzehnt erfüllt Der Schulzendorfer sämtliche Voraussetzungen, die nach der Geschäftsordnung nötig sind, um Bild- und Tonaufnahmen aus der Sitzung zu fertigen. Seit mehr als einem Jahrzehnt haben die Vorsitzenden der…

Mehr »

Herzberger– Prozess: Jetzt zweifelt sogar der Staatsanwalt am Tathergang

25. Juli 2019
Von
Herzberger– Prozess:  Jetzt zweifelt sogar der Staatsanwalt am Tathergang

Share Der Prozess Auftakt im Fall von Zeuthens Bürgermeister Sven Herzberger am Amtsgericht Königs Wusterhausen dauerte gerade mal zwei Minuten. Dann erklärte Strafrichterin Heidrun Griehl, dass die Hauptverhandlung aufgehoben ist. Grund: Herzberger nahm unlängst einen Verteidigerwechsel vor. Sein neuer Anwalt, Maik Heinze, muss sich zunächst in den Fall einarbeiten. Anschließend wird er eine schriftliche Erklärung…

Mehr »

Bürgermeister Mücke (SPD – nominiert) blamiert ganz Schulzendorf – ein Kommentar

23. Juni 2019
Von
13 Euro erhalten Abgeordnete für eine Sitzung, egal wie lange sie dauert. (Foto: mwBild)

This gallery contains 1 photo.

Darum ist Bäumers Nichtwahl SCHLECHT für UNS! – ein Kommentar

27. Mai 2019
Von
Darum ist Bäumers Nichtwahl SCHLECHT für UNS! – ein Kommentar

Share Das ist kein Geheimnis: Schulzendorfs Vermögen und Haushalt werden nicht durch einen gelernten Finanzer verwaltet, denn Alexander Reech ist Verwaltungsrechtsexperte und kein gelernter Hochschul – Finanzökonom. Hans – Georg Bäumer, parteilos, kandidierte für die SPD, später für Die Linke, Prokurist in einem mittelständischen Unternehmen, bis gestern Chef des Finanzausschusses, war seit Jahren der unumstrittene…

Mehr »

Anzeige

Anzeige

Werbung