180-Grad-Kehrtwende: Bürgermeister fühlt sich nun doch zuständig

26. März 2021
Von

Das war nicht zu erwarten! Erst erklärte Nicht-zuständig-Bürgermeister Mücke (SPD-nominiert), nicht er, sondern der Landkreis sei für Corona Tests verantwortlich. Nun ist Markus Mücke vor den Forderungen der Öffentlichkeit und donnernder Kritik an seiner Haltung eingekickt.

Nach Ostern werden montags und mittwochs von 17-19 Uhr in Kooperation mit dem DRK kostenfreie Corona-Tests in der Sporthalle in der Walther-Rathenau-Str. 74 (Mehrzweckhalle) durchgeführt.

44

One Response to 180-Grad-Kehrtwende: Bürgermeister fühlt sich nun doch zuständig

  1. Erdbewohner
    26. März 2021 at 20:03

    Ach kiek mal ener an; wozu die Halle doch zu jebrauchen ist :) :)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Werbung

Anzeige

Werbung