Zeuthen/Schulzendorf: Fahrerflucht! 77 – Jähriger schwer verletzt

24. September 2019
Von

Eine SCHANDE!  Am letzten Freitag kam es gegen 14.00 Uhr auf der Strecke zwischen der Fontaneallee in Zeuthen und der Weimarer Straße in Schulzendorf zu einem schweren Unfall.

Symbolfoto

Symbolfoto

Ein unbekanntes Fahrzeug stieß mit einem Elektrorollstuhl zusammen. Dessen 77-jähiger Fahrer erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Der Fahrer des unbekannten Kraftfahrzeuges fuhr einfach weiter!

Die Polizei bitte die Bevölkerung um Mithilfe:

  • Wer wurde Zeuge eines Verkehrsunfalls am Freitag gegen 14:00 Uhr zwischen Zeuthen und Schulzendorf?
  • Wer kann Hinweise zu dem beteiligten Fahrzeug geben?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Dahme-Spreewald in Königs Wusterhausen unter der Rufnummer 03375 2700 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Auch das Bürgerportal im Internet unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben kann für Angaben zum Hergang genutzt werden.

3 Responses to Zeuthen/Schulzendorf: Fahrerflucht! 77 – Jähriger schwer verletzt

  1. Schulzendorfer?
    25. September 2019 at 22:56

    Das ist so typisch hier.
    Fehler suchen bei Anderen. Ist doch egal. Da gab es einen schlimmen Unfall.
    Hat nun jemand was gesehen? Wenn nicht einfach mal die Klappe halten. Ist aber undenkbar in diesem Dorf.

  2. irene robus
    24. September 2019 at 15:44

    Selbst wenn die Info mit der Polizeimeldung identisch ist (was der Fall ist) muss es nicht stimmen. Für eine der Straßennamen muss ein Irrtum vorliegen. Die genannten Straßen haben keine Verbindung miteinander. Die nächstliegende Verbindung zur Weimarer wäre evtl. die Waldpromenade. Doch auch das wäre blanke Spekulation. Oft lohnt sich ein Blick in unsere Ortskarte. Auch in einer Polizeimeldung lässt sich nach Rücksprache etwas berichtigen. Gerade in so einem Fall. Ich spreche da aus eigener Erfahrung.

  3. Anne von Maigloeck
    24. September 2019 at 12:34

    Fontanealle in Zeuthen und Weimarer Straße in Schulzendorf sind aber 2 verschiedene Ecken, wenn ich mich nicht irre. Geht es vielleicht eher um die Forstallee in Zeuthen?

    Liebe Userin Anne von Maigloeck, unsere Meldung basiert auf Angaben der Polizei.
    Sabrina Rühle
    Der Schulzendorfer
    Redaktion

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

ANZEIGE

Werbung