Schulzendorferin vermisst: Die Polizei bittet um Mithilfe

29. April 2021
Von

Die Polizei sucht eine 82-jährige Frau aus Schulzendorf. Die Vermisste hatte am Vormittag ihr Grundstück im Eschenweg verlassen und wird seither vermisst. Sie ist etwa 160 Zentimeter groß, schlank, hat lange graue Haare und einen leicht nach vorne gebeugten Gang. Bekleidet ist sie wahrscheinlich mit einer blauen Daunenjacke, schwarzen Stiefeln, und einer schwarzen Jogginghose.

Die Suche der Polizei, bei der auch Diensthunde eingesetzt wurden, blieb erfolgslos. Deshalb bittet die Polizei um Unterstützung und fragt,

  • Wer hat die beschriebene Frau am Donnerstag in Schulzendorf oder Umgebung gesehen?
  • Wer kann Angaben zu ihrem gegenwärtigen Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt die Polizei in Königs Wusterhausen unter der Telefonnummer 03375 2700, dem Polizeinotruf 110 oder auch im Internet unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben entgegen.

Polizei

One Response to Schulzendorferin vermisst: Die Polizei bittet um Mithilfe

  1. B. Hartenstein
    1. Mai 2021 at 11:56

    Alles ist wieder gut. Die Frau wurde gefunden und befindet sich in ärtzlicher Versorgung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

Werbung

Werbung