Dahme Pokal: Spaß am Spiel stand im Vordergrund

15. Oktober 2018
Von

Sieger des 14. Volleyball Dahme Pokals wurde die Berliner Freizeitmannschaft Moonshine Lollipops. In einem packenden Finale in der Schulzendorfer Mehrzweckhalle rangen sie die bislang erfolgreichste Mannschaft aller seit 2005 stattgefundenen Turniere, die Potsdamer Killerbienen, nieder.

Dahme Pokal Sieger 2018: Moonshine Lollipops (Foto:mwBild)

Dahme Pokal Sieger 2018: Moonshine Lollipops (Foto:mwBild)

Dritter wurden die Volleyballer Block-A-Fella aus Berlin, die das Team Havox im kleinen Finale besiegten.

47 Mannschaften, rund 450 Freizeitspieler aus sieben Bundesländern, darunter Schleswig – Holstein, Hamburg, Thüringen, Sachsen, Sachsen – Anhalt waren aus Anlass des Jahrestages der Deutschen Einheit an die Dahme gereist, um in zwei Tagen in Königs Wusterhausen, Wildau, Zeuthen, Eichwalde und Schulzendorf den Sieger zu ermitteln. Erneut mit dabei: Die Mannschaft Harzhämmerchen aus Sülzhayn im Harz, die bislang bei allen Turnieren vertreten war. Auch wenn man nur um die Plätze 31 bis 40 mitspielte -Turniere sind das Salz in der Suppe, lautete ihr Motto.

Die erfolgsverwöhnten Killerbienen mussten sich im Finale geschlagen geben. (Foto: mwBild)

Die erfolgsverwöhnten Killerbienen mussten sich im Finale geschlagen geben. (Foto: mwBild)

Zahlreiche Sponsoren, viele Ehrenamtliche um Chef Organisator Rainer Stöwer sorgten für einen perfekten Turnierablauf. Das Sport Spektakel zählt deshalb unter Volleyballern inzwischen bundesweit zu den beliebtesten Freizeitevents. Die Macher haben dabei an alles gedacht: Unterkünfte für die weit angereisten Mannschaften, bedruckte T – Shirts und natürlich ein zünftiger Sportlerball.

Schulzendorfs Ex – Bürgermeister Dr. Herbert Burmeister hatte 2005, zum 15. Jahrestag der Deutschen Einheit, die zündende Idee für dieses Sportspektakel. 30 Mannschaften nahmen damals teil.

2019 wird Jubiläum gefeiert, dann findet zum 15. Mal der Dahme Pokal statt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

ANZEIGE

Werbung