Schulzendorfer Feuerwehrmädchen sind schnell !!

11. Oktober 2008
Von

Schulzendorfer Bürger können sich im Brandfall auf ihre Feuerwehr verlassen. Warum? Weil die Schulzendorfer Feuerwehrmädchen super schnell sind !

Heute fand das erste Schulzendorfer „TS Blasen” statt.TS steht für Tragkraftspritze und Blasen steht für einen Wettbewerb bei dem Feuerwehrleute in einer bestimmten Zeit viele Meter Löschschlauch ausrollen müssen um dann mit der Tragkraftspritze ein gestelltes Ziel zu erreichen. Schulzendorfs Bürgermeister Herr Dr. Burmeister eröffnetet den Wettbewerb. Über 20 Feuerwehren u.a. aus Königs Wusterhausen, Schulzendorf, Zeuthen, Teupitz, Cottbus, Krummensee, Potsdam, Terpt, Boblitz uvm. kämpften um die Plätze. Unsere Schulzendorfer Mädchen schafften es innerhalb von 58 Sekunden das Ziel zu erreichen, was nicht einmal einigen hartgesottenen Männermannschaften gelang. Herzlichen Glückwunsch!


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Werbung

Anzeige

Anzeige

Anzeige