Panne oder Tatsache? – Thieke (CDU) nicht als Mitglied der Fraktion geführt.

5. März 2020
Von

Sie verbreitete sich gestern wie ein Lauffeuer: Die Nachricht, Guido Thieke (CDU) sei nicht mehr Mitglied der Gemeindevertretung und der CDU – Fraktion. Auf der Internetseite der Gemeinde tauchte nämlich der CDU – Politiker nicht mehr in der Liste der Gemeindevertreter und der Fraktion auf. Das nahmen Bürger zum Anlass für Spekulationen.

Guido Thieke selbst war nicht erreichbar. Wir fragten bei CDU – Chef Joachim Kolberg nach: „Das ist eine Fake – Nachricht. Guido Thieke ist nach wie vor Mitglied der CDU/FDP – Fraktion und der Gemeindevertretung Schulzendorf.“

.

Screenshot www.Schulzendorf.de

Screenshot www.Schulzendorf.de

2 Responses to Panne oder Tatsache? – Thieke (CDU) nicht als Mitglied der Fraktion geführt.

  1. Zeuthener
    8. März 2020 at 10:16

    Wendehalspartei ist treffend formuliert:
    Deutschland: Merkel äußert sich nicht zu bedeutenden Fragen.
    Thüringen: CDU führt ein Eiertanz auf.
    Dahme – Spreewald: CDU unterstützt fragwürdigen SPD – Kandidaten, statt Fuchs von der FDP zum Vorsitzenden des Kreistages zu machen.
    Schulzendorf: CDU trägt mit, dass die Öffentlichkeit bei Haushaltsberatung ausgeschlossen wird.

    Was soll man von solch einer Partei halten?Ich jedenfalls nicht viel.

  2. Insider
    8. März 2020 at 09:22

    Wenn ich alles glaube, aber nicht dass Herr Mücke aus Versehen Herr Thieke löscht. Er war auf keiner der letzten Sitzungen Ausschuss/Gemeindevertretung. Und wenn er selbst nichts dazu sagt, dann ist das schon merkwürdige. Dem Vorsitzenden der Wendehalspartei in Schulzendorf glaube ich nichts.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

Anzeige

Werbung