Nach Schulzendorfer – Bericht: Internetseite der Gemeinde jetzt sicher!

21. September 2019
Von

Vor Wochen hatte Der Schulzendorfer berichtet, dass die Gemeinde beim Datenaustausch zwischen Computern eine unverschlüsselte Übertragungstechnik nutzt. Und das, obwohl die Übermittlung personenbezogener Daten nach dem Telemediengesetz und der Datenschutz – Grundverordnung unzulässig ist.

Seit kurzem ist die Rathaus Internetseite auf dem Stand der Dinge. Es hat sich ein sogenanntes SSL – Zertifikat zugelegt. Die Kommunikation zwischen Server und Browser ist nun verschlüsselt.

Leser der Gemeindeseiten können jetzt bedenkenlos ihre persönlichen Daten, zum Beispiel beim Link Anregungen, preisgeben.

Lange Zeit hat das Rathaus gegen den Datenschutz verstoßen.

Lange Zeit hat das Rathaus gegen den Datenschutz verstoßen.

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

ANZEIGE

Werbung