Maidemonstration!

1. Mai 2009
Von

Eine Maidemonstration der besonderen Art fand in Schulzendorf statt. Keine blutigen Krawalle, keine brennenden Autos, kein Wasserwerfereinsatz , sondern nur fröhliche und begeisterte Skater die ihr Können auf einem anspruchsvollen Parkcour demonstrierten.

Zum vierten mal in Folge organisierten der Förderverein der Grundschule Schulzendorf “Verein macht Schule” und der Kultur Klub Schulzendorf e.V. traditionell am 1. Mai diese inzwischen liebgewonnene Veranstaltung. Teilnehmer aller Altersklassen aus Schulzendorf, Eichwalde und Berlin waren am Start. Fast auf die Minute genau ging es in der August – Bebel Straße um 15 Uhr los.

SPD Bundestagsabgeordneter Dr. Peter Danckert begrüßte die teilnehmenden Skater. „Ich wünsche Euch, das ihr ohne große Verletzungen ins Ziel kommt, alles Gute und SPORT FREI !” Ausgerüstet mit Helm sowie Knie- und Ellenbogenprotektoren warfen sich dann die Skater so richtig in das Zeug. Da wurden Ringe und Kegel umkurvt, Sprünge absolviert und Tore durchfahren. Es bereitete den kleinen und großen Skatern viel Freude den Parkcour mit seinen Hindernisse in möglichst schneller Zeit hinter sich zu bringen.

Verlierer in diesem Wettbewerb gab es nicht. Alle waren Sieger, denn Spaß, Begeisterung und Freude waren in den Gesichtern aller Skater geschrieben. Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. Obstwein aus Werder und selbstgebackener Kuchen aus Schulzendorf erfreuten die Besucher

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

ANZEIGE

Werbung