Kircheneinbruch: Diesen Gaunern ist nichts heilig!

28. Dezember 2022
Von

Schulzendorf. Die Patronatskirche im Altdorf wurde Ziel von einem oder mehreren Gaunern. Die Tür am hinteren Eingang der Kirche wurde gewaltsam aufgebrochen. Dann wurde die im Kircheninneren aufgestellte Spendenbox geknackt! Die Beute: 1 Euro! Der Gesamtschaden beträgt wegen des Sachschadens an der Tür nach Einschätzung der Polizeidirektion Süd etwa 2.000 Euro.

Patronatskirche

2 Responses to Kircheneinbruch: Diesen Gaunern ist nichts heilig!

  1. irene robus
    29. Dezember 2022 at 09:12

    zweifler: das ist doch wohl für scherze der falsche platz. oder sind sie der meinung, dass die vernichtung der fleischwaren auf dem sportplatz auch nur ein “job” waren? Es ist eine sauerei anderer bürger eigentum zu zerstören und zu klauen. auch wenn es nur eine alte 1 € münze ist.

  2. Zweifler
    28. Dezember 2022 at 18:39

    War wohl ein sogenannter “1-Euro-Job”

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Werbung

Anzeige

Anzeige

Anzeige