In 40 Minuten: Impfen in Schönefeld ohne Termin

21. Dezember 2021
Von

Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen sind in der Impfstelle in Schönefeld ohne Termin möglich. Bis zum Jahresende ist die Impfstelle von Montag bis Donnerstag jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. Wie Landkreissprecherin Kathrin Veh mitteilte, beträgt die Aufenthaltsdauer in der Impfstelle, abhängig von der Tageszeit, durchschnittlich 40 Minuten.

LDS-Gesundheitsdezernent Stefan Wichary:  “Unsere Erfahrung seit der Eröffnung am 1. Dezember ist, dass sich zur täglichen Öffnung um 10 Uhr meist eine Warteschlange bildet, die am Vormittag aber ohne Probleme abgebaut werden kann. Im Laufe des Tages ist die Schutzimpfung dann ohne längere Wartezeiten schnell durchgeführt.”

Impfzentrum Schönefeld

One Response to In 40 Minuten: Impfen in Schönefeld ohne Termin

  1. Erdbewohner
    21. Dezember 2021 at 19:21

    Sorry Redaktion, aber warum werden hier alle Kommentare gelöscht??

    Der Kommentar von Micaela …. wurde entfernt, weil der User seine gute Kinderstube vergaß. Ihre Antwort darauf haben wir dann ebenfalls gelöscht, weil sie ohne dem Micaela Kommentar niemand verstanden hätte.

    Sabrina Rühle
    Redaktion

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

Werbung

Anzeige

Anzeige