Gut Schlauch!

14. Oktober 2009
Von

Die Schulzendorfer Freiwillige Feuerwehr und der Feuerwehrverein 1903 e.V. laden am kommenden Samstag zum 2. Schulzendorfer Nachtpokallauf („TS -Blasen”) ein. Was sich dahinter verbirgt? TS steht für Tragkraftspritze und Blasen steht für einen Wettbewerb, bei dem Feuerwehrleute in einer bestimmten Zeit viele Meter Löschschlauch ausrollen müssen um dann mit der Tragkraftspritze ein gestelltes Ziel zu erreichen. Zu diesem heißen Wettbewerb haben sich bislang 24 Mannschaften der Feuerwehren aus dem gesamten Land Brandenburg, von Cottbus bis Potsdam, angemeldet, darunter fünf Frauenmannschaften.

Es wird ein spannender Wettkampf werden. Im letzten Jahr hatten sogar die Schulzendorfer Feuerwehrmädchen gegen ihre Mitkonkurrentinnen die Nase vorn. Wie werden Sie sich in diesem Jahr schlagen? „Für eine knackige Bratwurst, ein Bier oder einen heißen Glühwein und klasse Musik ist gesorgt.”, versichert Philipp Lange vom Organisationsteam der Schulzendorfer Feuerwehrmannschaft. Pünktlich um 18.00 Uhr wird auf dem Platz des Osterfeuers das Spektakel beginnen. Na dann: Gut Schlauch!

One Response to Gut Schlauch!

  1. 18. Oktober 2009 at 16:42

    liebe freiwillige feuerwehr schulzendorf!
    euer nacht wettkampf war total genail!
    ich war dieses jahr das erste mal dabei,
    hatte jedoch gleich einen guten eindruck!
    die stimmung bei allen freiwilligen feuerwehren war riesig!
    auch wenn wir in diesem jahr nicht so gut waren war es doch ein sher schönens
    erlebnis! ich bin immer wieder gerne dabei!
    mfg kameradin sophia aus der freiwilligen feuerwehr satzkorn (potsdam)
    gut schlauch!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Werbung

Anzeige

Anzeige

Anzeige