Ministerpräsident Woidke fordert Dialog mit Russland

16. April 2018
Von

Brandenburgs Ministerpräsident Woidke hat sich am Rand des Parteitages des SPD – Unterbezirks Dahme – Spreewald im Zusammenhang mit der Syrien – Krise für einen Dialog mit Russland ausgesprochen.

Wir als Ostdeutsche haben eine besondere Verpflichtung darauf hinzuwirken, dass ein Dialog statt Konfrontation im Syrienkonflikt zustande kommt. Das Geschenk der Deutsche Einheit wäre ohne die Zustimmung der damaligen Sowjetunion nicht zustande gekommen.“, so Dietmar Woidke.

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke

6 Responses to Ministerpräsident Woidke fordert Dialog mit Russland

  1. Obelix
    18. April 2018 at 11:10

    Bürger Zweiter Klasse google doch mal „Der Erzbischof von Berlin Dr. Woelki schwört den Treueeid“ und wer ihn abnimmt und vorallem auf was!

  2. Bürger Zweiter Klasse
    17. April 2018 at 14:14

    Wie lange sollen wir uns denn für die Einheit bedanken?
    Ähnlich lange wie uns vorgehalten wird das wir alle Nazis sind und von uns nach 75 Jahren immernoch Reparaturzahlungen verlangt werden oder wie???
    Irgendwann muss ja mal Schluss sein. Ich denk die Zeit des bückens oder arschkriechens sollte vorbei sein.

  3. Nobody
    16. April 2018 at 20:51

    Dann soll er seinem Partei Freund und kleinen Aussenminister mal mitteilen, dass der Raketenangriff völkerrechtswidrig ist. Weiterhin können wir den Russen dankbar sein, dass sie den Amikreuzer im Mittelmeer nicht versenkt haben. Aber was nicht ist, kann noch werden. Aber das ist hier wohl den Wenigsten bewusst….

  4. Anwohnerin
    16. April 2018 at 18:55

    Recht hat er
    Ich empfehle das Buch „Eiszeit“ von Gabriele krone-schmalz

  5. Ulf
    Ulf
    16. April 2018 at 16:50

    Danke, Herr Woidke.

  6. Petra
    Petra
    16. April 2018 at 15:53

    grinsende-smilies-0018.gif von smiliesuche.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE

Anzeige