650.000 Euro Schaden – Dachstuhlbrand in Zeuthen

3. September 2018
Von

Beim Brand eines Dachstuhls in Zeuthen, Am Pulverberg, ist nach Schätzung eines Experten ein Schaden von etwa 650.000 Euro entstanden. Das Feuer sei Montagnacht gegen 1 Uhr auf insgesamt 500 m² ausgebrochen, teilten Polizei und Feuerwehr mit. Löschzüge aus Miersdorf, Zeuthen, Schulzendorf und Wildau kamen zum Einsatz. Bewohner angrenzender Häuser hätten sich in Sicherheit bringen können. Verletzte habe es nicht gegeben.

Weil durch Löschwasser einige Wohnungen unbewohnbar sind, hat Zeuthens Bürgermeister Sven Herzberger Bewohner anderweitig untergebracht.

Dachstuhlbrand Zeuthen

 

Dachstuhlbrand Zeuthen

Dachstuhlbrand Zeuthen

Dachstuhlbrand Zeuthen

Dachstuhlbrand Zeuthen

Dachstuhlbrand Zeuthen

Dachstuhlbrand Zeuthen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

ANZEIGE