Kellerbrand – Feuerwehr rettet Hausbewohner

15. Januar 2022
Von

Schulzendorf. Gestern Morgen war im Keller eines Wohnhauses im Fließsteg ein Brand ausgebrochen. Nach Polizeiangaben geriet ein Kabel nach einem technischen Defekt in Brand. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Die beiden 67- und 70- jährigen Hausbewohner mussten mit leichten Verletzungen ambulant im Rettungswagen versorgt werden. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei keine Angaben machen.

Freitag kurz vor 9 Uhr im Fließsteg (Foto: Ilijevec)

Freitag kurz vor 9 Uhr im Fließsteg (Foto: Ilijevec)

.

Schulzendorfs Lebensretter hatten die Situation schnell im Griff. (Foto: Ilijevec)

Schulzendorfs Lebensretter hatten die Situation schnell im Griff. (Foto: Ilijevec)

One Response to Kellerbrand – Feuerwehr rettet Hausbewohner

  1. Petra Prochaska
    15. Januar 2022 at 21:06

    Wieder mal “Danke !” an unsere freiwillige Feuerwehr.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Werbung