Grüne sorgen für viel Grün

26. Oktober 2020
Von

„Schulzendorf blüht“ – das ist eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft (AG) „Grüne Lernorte“ der Grundschule Schulzendorf. Schöpfer und Leiterin ist Waltraut Düber.

Schulzendorfs Grüne Politiker referieren nicht nur über Natur, Umwelt- und Klimaschutz. Vergangenen Samstag packten sie mit an und pflanzten am Lernort Eichen-Mischwald freiwachsende Wildstrauchgehölze.

Die Grünen Spitze bei der Arbeit: Claudia Stölzel und Andreas Körner (Foto: Lindovsky)

Die Grünen Spitze bei der Arbeit: Claudia Stölzel und Andreas Körner (Foto: Lindovsky)

„Mit schönen Blüten im Frühjahr und leuchtendem Fruchtschmuck im Herbst haben die neu eingepflanzten Wildstrauchgehölze einen hohen ökologischen Wert als Bienenweide. Für Vögel bieten sie Schutz und Nahrung.“, erklärt die Bündnis 90 Politikerin Michaela Lindovsky.

AG-Chefin Düber freute sich über die Hilfe: „Mit dieser tatkräftigen Unterstützung leisteten die Grünen einen aktiven Beitrag zur Stärkung der Biodiversität in Schulzendorf.“

Auch Pfarrer Hans-Karl Kahlbaum half mit. Er sorgte für die ersten Wassergaben.

Fraktionschefin Claudia Stölzel zur Grün-Aktion: „Unsere Gemeinde wächst. In der Zahl ihrer Häuser und Einwohner, und damit auch in ihrer Vielfalt. Damit sie trotz steigender Verdichtung auch in der Tier- und Pflanzenwelt erhalten bleibt, sind wir alle gefragt.“

Nistplatz für Vögel (Foto: Lindovsky)

Nistplatz für Vögel (Foto: Lindovsky)

One Response to Grüne sorgen für viel Grün

  1. Lärmgegner
    26. Oktober 2020 at 16:54

    Die Vögel und Kräuter werden die Welt nicht mehr verstehen, wenn der von den Grünen gelobte BER ( Zitat ( PM 12.10.20 ) vom Ausschussvorsitzende ( Grüne / B 90 ) Thomas von Gizycki :Ich freue mich, wenn in 19 Tagen einer der modernsten Flughäfen Europas eröffnet.” in Betrieb ist und alles wieder zu nichte macht. Auch wenn die größeren Kollegen dann mit Vogelschlag an Flugbehinderungen und Abstürzen beteiligt sind – oder sie vorher nicht angeschossen werden.

    Ab heute heißt es für mich – Grünäuig – der Stimmenbeschaffer von SPD und CDU – oder von Mücke

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Werbung

Anzeige

Anzeige