Corona – Seuche: Landkreis VERHEIMLICHT Zahlen

27. März 2020
Von

Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Bündnis 90/Die Grünen) erklärte heute: „Wir bereiten uns intensiv auf deutlich steigende Corona-Zahlen vor.“ Mit dem beschlossenen Krankenhausentlastungsgesetz sollen Kliniken für jede neue Intensiv-Behandlungseinheit mit künstlicher Beatmung einen Bonus in Höhe von 50.000 Euro erhalten.

Wie es gegenwärtig um die Zahl von Intensivbetten und Beatmungsgeräten im Landkreis bestellt ist, dazu wollte sich Gesundheitsdezernent Carsten Saß (CDU) bislang nicht äußern. Aus dem Landratsamt hieß es lediglich: „Die Zahlen sind uns bekannt. Wir bitten um Verständnis, dass wir sie nicht veröffentlichen.“

Carsten Saß, Gesundheitsdezernent im Lsndkreis Dahme - Spreewald.

Carsten Saß, Gesundheitsdezernent im Lsndkreis Dahme – Spreewald.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

Anzeige

Werbung