Millionen-Förderung für Zeuthens Schüler

20. September 2022
Von

Zeuthen. Wenn das kein Grund zum Jubeln ist. Satte 2,94 Millionen Euro erhält Zeuthen aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm II, Bildung und Schule des Landes Brandenburg für den Neubau des dringend benötigten Multifunktionsgebäudes der Grundschule am Wald. Die abschließende Prüfung durch die Investitionsbank des Landes Brandenburg gilt als reine Formsache.

Grundschule am Wald

Das Kuriose: Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) hatte die Auswahl schon im Juli 2022 öffentlich bekannt gegeben. Doch Zeuthens Gemeinderäte erfuhren von der frohen Botschaft erst jetzt.

Gemeinderat Jonas Reif (Bündnis 90/Die Grünen) dazu: “Es ist schon sehr irritierend, wenn das Bildungsministerium eine Pressemitteilung mit der Überschrift “67 Schulen und Schulträger können mit einer Förderung rechnen” herausgibt und in der Liste Zeuthen mit knapp drei Millionen Euro zu finden ist, aber von Seiten der Gemeinde Zeuthen auch nach zwei Monaten keinerlei Information dazu herausgegeben wurde. Weder im Schul-Ausschuss noch sonst wo. Angesichts einer ohnehin schon schwierigen Haushaltsplanung 2023 reden wir hier schließlich über keine Kleinigkeit.”

4 Responses to Millionen-Förderung für Zeuthens Schüler

  1. GünniK
    22. September 2022 at 08:16

    @Petra, die Frage kannst dir selbst beantworten: das schläfrige Amt verpennt doch so etwas.

  2. Petra Prochaska
    21. September 2022 at 13:16

    Hatte das Schulzendorf eigentlich auch beantragt ?

  3. Jonas Reif
    20. September 2022 at 23:43

    Als Ergänzung: Es wäre natürlich großartig, wenn es so käme. Und natürlich fällt das Geld – Steuerzahlergeld – nicht einfach vom Himmel. Die Gemeinde hat es natürlich beantragt. Ist halt nur komisch, dass das Land schon Pressemitteilungen herausgibt, der relevante Förderbescheid aber erst Monate später verschickt wird…

  4. Fibranz
    20. September 2022 at 12:59

    Wenn ich das lese, ist noch eine Prüfung offen. Egal ob diese als Formsache angesehen wird. Sehe hier kein Problem. ????

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

Anzeige

Werbung

Anzeige