Kitas in LDS öffnen wieder, ab 1. Juni sogar für alle!

20. Mai 2020
Von

Guten Nachrichten für alle Eltern. Ab der kommenden Woche wird laut Landrat Stephan Loge (SPD) die „schrittweise Öffnung“ von Krippen, Kitas, Horten sowie der Kindertagespflege erfolgen.

Warum ist das Abstandsgeot von 1,50 Metern unter den Kindern nicht nötig? (Foto: mwBild)

Warum ist das Abstandsgeot von 1,50 Metern unter den Kindern nicht nötig? (Foto: mwBild)

Doch nicht alle Kinder können gleich im gewohnten Umfang betreut werden. In zwei Stufen soll der Regelbetrieb ermöglicht werden.  Ab dem 27. Mai können neben den bereits in der Notbetreuung befindlichen Kindern auch Vorschulkinder zur Betreuung zugelassen werden. Auch Kindertagespflegestellen können von da an uneingeschränkt ihre Tätigkeit aufnehmen.

Ab dem 01. Juni steht dann allen Kindern wieder ein Anspruch auf Betreuung zu, allerdings nur unter diesen Bedingungen:

  • ein Hygieneplan muss vorliegen;
  • das Abstandsgebot von eineinhalb Metern ist beim Bringen und Abholen der Kinder einzuhalten;
  • einrichtungsfremde Personen müssen ein Mund – Nase – Schutz tragen;
  • die Betreuung in Gruppen muss stets durch dasselbe Personal erfolgen;
  • die Gruppen sind in einem fest zugewiesenen Raum zu betreuen, der nicht anderweitig genutzt werden darf;

One Response to Kitas in LDS öffnen wieder, ab 1. Juni sogar für alle!

  1. Lockenkopf
    20. Mai 2020 at 17:00

    Na dann mal schnell Erzieher einstellen…..

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

Anzeige

Werbung