Wehrführer gesucht: Rene Keller gilt als Favorit

24. September 2018
Von

In Kürze ist es wieder soweit: Alle sechs Jahre wird der Wehrführer einer Kommune als Ehrenbeamter auf Zeit bestellt. Während in den vergangenen Jahren der Hauptausschuss der Gemeinde Schulzendorf die Berufung absegnete, wird es in diesem Jahr Bürgermeister Mücke wohl in alleiniger Regie tun.

Zwei Kandidaten stehen dem Rathaus zur Auswahl:

Der amtierende Wehrführer Rene Keller, seit 12 Jahren konnten sich rund 8.000 Schulzendorfer dank ihm und seiner Kameraden in sichere Hände wiegen. Unter Gemeinderäten genießt er gerade wegen seiner klaren Worte in Sachen Brandschutz und Gefahrenabwehr große Anerkennung und Respekt.

Gemeindebrandmeister Rene Keller beim Osterfeuer (Foto: mwBild)

Gemeindebrandmeister Rene Keller beim Osterfeuer (Foto: mwBild)

Sein Gegenkandidat: Philipp Lange. Groß geworden in der Jugendfeuerwehr Schulzendorf, hat er sich hoch gearbeitet, weiter qualifiziert und war bei allen bedeutenden Einsätzen in der Gemeinde dabei. Er genießt, so wie Wehrführer Keller, bei seinen Kameraden großes Vertrauen.

 

Philipp Lange (Foto: facebook)

Philipp Lange (Foto: facebook)

Bürgermeister Mücke hat vor Wochen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr zu beiden Kandidaten angehört. In Kürze wird er nun seine Entscheidung fällen.

4 Responses to Wehrführer gesucht: Rene Keller gilt als Favorit

  1. Sebastian.B
    27. September 2018 at 14:45

    Unser Gemeindebrandmeister R.Keller hat bisher alle gefährlichen Situationen schnell unter Kontrolle bekommen, dafür ein großen Dank an Ihn und seinen Kameraden der FFW Schulzendorf. Es ist schön wenn man weiß, dass die Kameraden Tag und Nacht für unsere Sicherheit Ihr Bestes geben.

  2. Manfred Kerber
    27. September 2018 at 14:16

    Vorab natürlich erstmal herzlichen Dank für die geleistete Arbeit von Herr Keller und seinen Feuerwehrkollegen. Ich muss leider sagen das sich der Bürgermeister mal ein meine aus den reihen der Feuerwehr holen sollte. Ich habe selbst bereits mit einigen gesprochen und muss sagen das viele Jungs in den Reihen mal für neuen Wind wären und teilweise auch sehr unzufrieden mit Herr Keller seiner Führung sind. Daher wäre Herr Lange mein Favorit.

    Mit freundlichen Grüßen

    Kerber

  3. Thomas
    26. September 2018 at 07:11

    Ich möchte mich diesem anschließen und herzlichen Dank sagen an den Gemeindebrandmeister Rene´Keller und sein Team.
    Herr Keller ist außerdem ein Mann, der sagt was er denkt und setzt es in die Tat um, ohne schön Rederei und langen, unnützen Diskussionen.
    Unter seiner Führung und natürlich zusammen mit seinen Kammeraden kann man sich glücklich schätzen, auch von mir kann Herr Keller vollstes Vertrauen genießen.

  4. BingeLaden
    BingeLaden
    24. September 2018 at 22:27

    Ich möchte an dieser Stelle Herrn Keller und seinen Kameraden ein großes Dankeschön sagen. Wir Bürger nehmen es als selbstverständlich hin, dass die Feuerwehr in Gefahrensituationen hilft. Ist es aber nicht. Herr Keller hat meiner Überzeugung nach eine ausgezeichnete Führungsarbeit geleistet. Er genießt mein vollstes Vertrauen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

ANZEIGE