Schmetterlinge hoffen auf Rückenwind der Anhänger

6. Dezember 2017
Von

Zwei Rivalen auf Augenhöhe stehen den Schmetterlingen des SV Schulzendorf in der Mehrzweckhalle am Samstag, 9. Dezember, gegenüber: Der Werderaner VC und die BSG Pneumant Fürstenwalde. Die drei Tabellennachbarn werden für Spannung pur sorgen. Die Hausherren hoffen auf die Anwesenheit ihrer stimmungsgeladenen Anhänger. Sie sollen ihnen den nötigen Rückenwind verleihen. Gegen 12:30 Uhr erfolgt der erste Aufschlag gegen Fürstenwalde. Der Eintritt ist frei.

Die SVS Volleyballer beim Jubeltanz. (Foto: Wolff)

Die SVS Volleyballer beim Jubeltanz. (Foto: Wolff)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

ANZEIGE