Brisant: Restaurant – Rabatt für Rathausmitarbeiter

17. April 2019
Von
Brisant: Restaurant – Rabatt für Rathausmitarbeiter

Die Reporterin Josefine Sack von der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MAZ) nahm die Neueröffnung des Restaurants im Ortszentrum zum Anlass, einen Marketing Beitrag über das Lokal  mit Bild von Bürgermeister Mücke (SPD – nominiert) und den Gaststätteninhabern zu veröffentlichen. Bürgermeister Mücke (SPD – nominiert) und seine Mitarbeiter können sich freuen: Wie die MAZ berichtet, bekommen sie…

Mehr »

Kriminalität 2018: Diese Zahlen tun dem Dahmeland gut

15. April 2019
Von
Kriminalität 2018: Diese Zahlen tun dem Dahmeland gut

Auf unsere Polizisten wird oft eingeprügelt, sie werden angegriffen, oft mit Worten, manchmal körperlich. Zu selten erhalten sie öffentliches Lob von der Politik. Der Schulzendorfer sagt ausdrücklich: Danke! Danke für die Knochenarbeit, Danke für etliche Überstunden, Danke dafür, dass wir verhältnismäßig ruhig schlafen können. Dahme – Spreewald Polizeichef Christain Hylla hat jüngst die Kriminalstatistik vorgelegt.…

Mehr »

Kommunalwahl: Martina Mieritz (SPD) flunkert weiter

14. April 2019
Von
Kommunalwahl: Martina Mieritz (SPD) flunkert weiter

Bereits bei der Zeuthener Bürgermeisterwahl 2017 sorgte Martina Mieritz (SPD) für Riesen Wirbel, weil sie mit falschen Berufs- und Tätigkeitsbezeichnungen in der Öffentlichkeit auftrat. Viele Zeuthener fühlten sich von ihr getäuscht. Die Folge: Mieritz verlor die Wahl gegen den jetzigen Amtsinhaber Herzberger haushoch. Zur Wahl des Kreistages im Landkreis Dahme – Spreewald am 26. Mai…

Mehr »

Politischer Rückblick: Retortengruppe wurde schnell bedeutungslos

14. April 2019
Von
Politischer Rückblick: Retortengruppe wurde schnell bedeutungslos

Der Schulzendorfer stellt in den nächsten Wochen GEWINNER und VERSAGER vor und sagt, wie gut Abgeordnete in den letzten Jahren Politik für uns gemacht haben. Heute: Schulzendorf pur. 2014 war sie als „parteiunabhängige“ Wählergemeinschaft angetreten, 2019 ist sie faktisch von der politischen Bühne verschwunden: Schulzendorf pur. Die Gruppe soll im „Reagenzglas“ mit kräftiger Hilfe von…

Mehr »

Hier brennen die TOP – Osterfeuer unser Region

13. April 2019
Von
Hier brennen die TOP – Osterfeuer unser Region

In vielen Gegenden des Landkreises Dahme – Spreewald gibt es Osterfeuer. Sie sind eine alte heidnische Tradition, um den Winter zu vertreiben. Der Schulzendorfer sagt, wo sie in unserer Region brennen: Gründonnerstag, 18. April Miersdorf/Zeuthen: Feuerwache Miersdorf, 18 Uhr Mittenwalde: Feuerwehr Mittenwalde, 19 Uhr Motzen: Scheinewiese am Sportplatz, 19 Uhr Ragow: Jugendclub Ragow, 16 Uhr…

Mehr »

Kommunalwahl: Die Einzelkandidaten

13. April 2019
Von
Kommunalwahl: Die Einzelkandidaten

Zwei Einzelkandidaten stellen sich am 26. Mai 2019 zur Wahl der Gemeindevertretung: Frank Knuffke Der Kfz – Meister tritt nicht, wie in der vorangegangenen Wahlperiode, für eine politische Partei, die NPD, sondern als Einzelkandidat an. Grund: Nach eigenen Angaben hat sich der NPD – Kreisverband Dahme Land aufgelöst. Bei der Kommunalwahl 2014 erreichte Knuffke 465…

Mehr »

Zeuthen: BMW vom Grundstück geklaut

12. April 2019
Von
Zeuthen: BMW vom Grundstück geklaut

Die Gauner werden immer dreister! In der Nacht zum Freitag wurde von einem Grundstück in der Niederlausitzstraße ein PKW vom Typ BMW gestohlen. Am Morgen bemerkte der Besitzer den Diebstahl und informierte die Polizei. Am Donnerstag drangen Diebe in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich – Heine – Straße ein und entwendeten ein Mountainbike…

Mehr »

Affäre Mnich: Ist Wahlleiter Reech befangen?

11. April 2019
Von
Affäre Mnich: Ist Wahlleiter Reech befangen?

Der Wahlkampf der Linken wird durch die Affäre Mnich überschattet. Matthias Mnich, der sich um den Bürgermeister Posten in Wildau bewirbt, soll nach dem Willen der Schulzendorfer Linken in den Gemeinderat einziehen. An seiner Wählbarkeit sind jedoch Zweifel aufgekommen. Am 18. Januar 2019 hatte Mnich Wahlleiter Reech eine Wählbarkeitsbescheinigung für Schulzendorf vorgelegt, obwohl er nach…

Mehr »

Radklima Umfrage: Zeuthen Schlußlicht in Brandenburg

10. April 2019
Von
Radklima Umfrage: Zeuthen Schlußlicht in Brandenburg

Vom 1. September bis 30. November 2018 konnten Radfahrer bundesweit über das Radklima in ihrem Kommunen abstimmen. Über 30 Städte und Gemeinden nahmen im Land Brandenburg an der Umfrage teil. Auch Radler aus Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen beteiligten sich an der Abstimmung. Initiiert hatte die Umfrage der Allgemeine Deutscher Fahrrad-Club e. V. Insgesamt bewerteten die…

Mehr »

Kita Plätze: Abgeordnete läuten die ALARMglocken

8. April 2019
Von
In wenigen Monaten sind diese Häuser bezugsfertig. (Foto:mwBild)

This gallery contains 1 photo.

VG Potsdam: Grundstückskosten kein Bestandteil der Elternbeiträge

7. April 2019
Von
VG Potsdam: Grundstückskosten kein Bestandteil der Elternbeiträge

Der Schulzendorfer hatte im März darüber berichtet, die Potsdamer Neusten Nachrichten (PNN) haben weitere Details im Streit über die Berechnung von Kitabeiträgen vor dem Verwaltungsgericht Potsdam veröffentlicht. Eltern aus Kremmen zogen vor Gericht, weil die Kommune Grundstückskosten in die Beitragskalkulation einrechnete und sie auf die Eltern umlegte. Zu einem Urteil kam es in dem Fall…

Mehr »

Kommunalwahl: Keine große Überraschung bei der CDU

5. April 2019
Von
Kommunalwahl: Keine große Überraschung bei der CDU

Schulzendorfs CDU – Ortsverein setzt auf Kontinuität und zieht mit Lenker Joachim Kolberg als Spitzenkandidat in den Wahlkampf. Der frühere Polizeibeamte sitzt seit 2002 in der Gemeindevertretung, ist Fraktionschef und Vorsitzender des Ortsentwicklungsausschusses. Kolberg sitzt auch im Kreistag. Mit Finanz- und Bauexperten Guido Thieke und der rhetorisch starken Güler Golze, die sich in Sozial- und…

Mehr »

Ortszentrum: Büroräume geknackt

4. April 2019
Von
Ortszentrum: Büroräume geknackt

Heute Morgen wurde die Polizei ins Ortszentrum gerufen. Gund: In einem Gewerbeobjekt in der Richard – Israel – Straße hatten Gauner zugeschlagen. Gewaltsam wurde in Büros einer Pflegeeinrichtung eingedrungen und dabei Sachschaden von mindestens 1.000 Euro verursacht. Im Rahmen erster Ermittlungen wurden zwei weitere Einbruchsversuche im gleichen Gebäude festgestellt. Das Gesamtschadensausmaß und der genaue Tathergang…

Mehr »

Wie lange kann sich Mnich (Die Linke) noch halten?

4. April 2019
Von
Wie lange kann sich Mnich (Die Linke) noch halten?

Die Öffentlichkeit hat mit großer Skepsis auf die Erklärung des Linken Politikers Matthias Mnich, er hätte seit dem 18. Februar 2019 seinen Hauptwohnsitz und Lebensmittelpunkt in Schulzendorf, reagiert. Mnich will für Die Linke in den Gemeinderat. Es gilt, dass er am Wahltag mindestens drei Monate seinen Wohnsitz oder seinen dauerhaften Aufenthaltsort in der Gemeinde gehabt…

Mehr »

Bürgerbündnis – Alles bleibt beim Alten, nur ein ganz Großer sagt Ade.

31. März 2019
Von
Rathaus Schulzendorf

Das Bürgerbündnis Freier Wähler e.V. tritt mit den drei Politikern zur Kommunalwahl an, die auch derzeit im Gemeinderat sitzen. Ihr auffälligster Abgeordneter ist Dr. Wolfgang Schröder, der bereits 2014 in den Gemeinderat gewählt wurde. Gernut Franke, ein Politiker der ruhigen aber nicht wirkungslosen Kategorie, war im Laufe der Legislaturperiode für Sabrina Anlauf nachgerückt, weil die den…

Mehr »

ANZEIGE

Werbung