CDU, FDP und Bürgerbündnis machen Front gegen das Straßenausbauprojekt!

2. März 2010
Von
CDU, FDP und Bürgerbündnis machen Front gegen das Straßenausbauprojekt!

Am späten Sonntagnachmittag war das Bistro „Zum Steinberg“ gut besucht. Der Grund: Schulzendorfs CDU, FDP und das Bürgerbündnis trafen sich zu einer gemeinsamen Fraktionssitzung. Anlass war das geplante Straßenausbauprogramm. Beide Fraktionen wollen mit einer Beschlussvorlage in letzter Minute das 2007 beschlossene Straßenausbauprojekt in der geplanten Form stoppen. „Die Schulzendorfer Bürger können und wollen diese überteuerten…

Mehr »

Im Kreuzverhör: Bürgermeister Markus Mücke

1. März 2010
Von

Markus Mücke ist seit einem Monat Schulzendorfs Bürgermeister. Im Interview antwortete er auf Fragen rund um Schulzendorf:

Mehr »

Waldsterben: Schulzendorfer protestieren!

26. Februar 2010
Von
Waldsterben: Schulzendorfer protestieren!

In der letzten Woche hatte das Eisenbahnbundesamt den Planfeststellungsbeschluss zur Bahnostanbindung des Flughafens Berlin Brandenburg International (BBI) veröffentlicht. Rund 60 Millionen Euro soll die östliche Schienenanbindung kosten. Nun wird entlang der Trasse über ein Dutzend Hektar Wald gerodet. Aus Protest gegen den schwerwiegenden Eingriff in die Natur organisierten sich rund 30 Demonstranten zu einem friedlichen…

Mehr »

Das Tauziehen geht weiter!

24. Februar 2010
Von
Das Tauziehen geht weiter!

Gestern Abend lief der zweite Teil der Sondersitzung von Schulzendorfs Parlamentariern in Sachen des Straßenausbaus. Einziger Tagesordnungspunkt war der Vorschlag der SPD Fraktion eine Präzisierung des bestehenden Straßenausbauprogramms hinsichtlich der Grundstückszufahrten vorzunehmen. Er sah unter anderem vor, dass die Erstellung der Zufahrten zum Zeitpunkt des Straßenausbaus freiwillig erfolgt. Nur bei Ablehnung soll der Eigentümer verpflichtet…

Mehr »

Aufgeschoben!

23. Februar 2010
Von
Aufgeschoben!

Heute um 18.30 Uhr geht es in die zweite Halbzeit der außerordentlichen Gemeindevertreterversammlung in der Schulzendorfer Mehrzweckhalle. Sie wurde am 09.Februar aus Verfahrensgründen unterbrochen. Vorab gab Bürgermeister Markus Mücke bekannt, dass der Beschlussvorschlag zur 2/3 Eckgrundstücksregelung von der Tagesordnung genommen wird, weil kein Beschluss gefasst werden kann, der den Haushalt belastet, ohne das dieser feststeht.…

Mehr »

Die Zeit der Pappeln ist vorbei!

22. Februar 2010
Von

Viele Schulzendorfer bewegen die Geschehnisse im Schwarzen Weg. In Zusammenarbeit mit Brandenburger TV entstand der nachfolgende Bericht.

Mehr »

Gemeindefinanzen: Den Finger in die offene Wunde gelegt!

18. Februar 2010
Von
Gemeindefinanzen: Den Finger in die offene Wunde gelegt!

Gestern sollten die Mitglieder des Hauptausschusses über die Verteilung von Mitteln zur Förderung der Kulturarbeit im Jahr 2010 beschließen. Sechs Vereine hatten entsprechende Anträge gestellt: der Verein zur Wiederherstellung der Patronatskirche, der Kulturklub, der Skatklub „Eichel Daus“, der Seniorenbeirat, der Feuerwehrverein und die Gartenfreunde und Eigenheimbesitzer. Insgesamt sollte über 3.000 Euro entschieden werden. SPD –…

Mehr »

„Es ist doch nur Winter!“ – ein Kommentar.

17. Februar 2010
Von

Es tut sich schwer auf Schulzendorfs Pflaster, ganz besonders auf den vielen unbefestigten Nebenstraßen. Ältere Fußgänger und Radfahrer müssen einen Gang zurückschalten und sich derzeit auf zum Teil völlig vereisten Pisten besonders in Acht nehmen. Von Streufahrzeugen ist weit und breit nichts zu sehen. Doch warum eigentlich nicht? Warum nimmt man in Kauf, dass Menschen…

Mehr »

Zu Gast in Schulzendorf: Helmut Recknagel!

15. Februar 2010
Von
Zu Gast in Schulzendorf: Helmut Recknagel!

Wer kennt ihn nicht? Helmut Recknagel, die DDR Sportlegende der sechziger Jahre! Er war der erste Mitteleuropäer der am legendären Holmenkollen in Oslo am 03. März 1957 siegte – damals eine Sensation in der Sportwelt. Drei Jahre später wurde Recknagel der erste deutsche und erste nichtskandinavische Olympiasieger im Skispringen. Es war jener Sportler, der es…

Mehr »

In eigener Sache!

12. Februar 2010
Von
In eigener Sache!

Liebe Leserinnen, liebe Leser, in Kürze wird die Filmreihe „Bürgermeister Mücke im Kreuzverhör“ ihre Premiere haben. Markus Mücke hat sich bereit erklärt, auf Fragen zu allen Themen rund um Schulzendorf in regelmäßigen Abständen vor der Kamera, Rede und Antwort zu stehen. Nehmen Sie teil an diesen Dialog ! Wenn Sie Fragen an unseren Bürgermeister haben…

Mehr »

Außerordentliche Gemeindevertretersitzung: Nicht die Bürger, sondern die Linkspartei sorgte für einen Eklat!

11. Februar 2010
Von
Außerordentliche Gemeindevertretersitzung: Nicht die Bürger, sondern die Linkspartei sorgte für einen Eklat!

Der Stimmungstrend unter den Gemeindevertretern, der sich bereits im Ortsentwicklungsausschuss (schulzendorfer.de berichtete darüber und über die Hintergründe ausführlich am 05.02.2010 ) abzeichnete, hat sich in der außerordentlichen Gemeindevertretersitzung am Dienstag bestätigt . Mehrheitlich stimmten Schulzendorfs Parlamentarier gegen die Beschlussvorlage der Fraktion BürgerBündnis freier Wähler, die vorsah, einen Beitragssatz von 70 Prozent für die Schulzendorfer in…

Mehr »

Schulzendorfer Straßenausbau – Quo vadis?

8. Februar 2010
Von

(Produktion: Brandenburger TV)

Mehr »

Was tun? – Gemeindeaushalt droht 2013 zu kollabieren!

5. Februar 2010
Von
Was tun? – Gemeindeaushalt droht 2013 zu kollabieren!

Einen Vorgeschmack auf die außerordentliche Gemeindevertreterversammlung am 09. Februar gab es am letzten Mittwochabend im Ortsentwicklungsausschuss. Dort standen zwei Beschlussvorlagen im Mittelpunkt. Zum einen die Änderung der Straßenbaubeitragssatzung. Im September 2009 hatten Schulzendorfs Gemeindevertreter beschlossen, die 2/3 Regelung für Eckgrundstücke wieder einzuführen. Die Gemeindeverwaltung wurde damals beauftragt eine Änderungssatzung zu erstellen. Zum anderen brachte das…

Mehr »

„Solch ein Jugendzentrum muss kommen!“

3. Februar 2010
Von
„Solch ein Jugendzentrum muss kommen!“

Schulzendorf ist in den letzten Jahren rasant gewachsen. Viele junge Familien mit Kindern sind hinzugezogen, auch die von Franka – Loraine Hetscher. Die Mutter zweier Kinder möchte die Entstehung eines Kinder- und Jugendzentrums in der Gemeinde anschieben. Ihrer Überzeugung nach sei es wichtig, dass dort den Kindern positive Werte, wie Liebe, Mitgefühl, Güte und Toleranz…

Mehr »

Sportlerheim: Von Kopf bis Fuß umgekrempelt!

1. Februar 2010
Von
Sportlerheim: Von Kopf bis Fuß umgekrempelt!

1957 wurde eine Holzbaracke in der Illgenstraße abgebaut und auf dem heutigen Geländer der SG Schulzendorf in der August Bebel Straße wieder errichtet. Seit dem diente sie als Sportlerheim und Heimstätte der Schulzendorfer Sportler. Doch im Laufe der vielen Jahre hat der Zahn der Zeit an ihr genagt: marode Elektroleitungen, bröckelnder Putz, unschöne Wände und…

Mehr »

ANZEIGE

Anzeige