Gefunden: Neuer Standort für Gedenkstein!

10. November 2010
Von
Gefunden: Neuer Standort für  Gedenkstein!

Mit dem Umzug der Gemeindeverwaltung in das neue Rathaus am Ortszentrum wird das Grundstück in der Otto Krien Straße aufgegeben. Vor Monaten debattierten die Gemeindevertreter darüber, wohin der Gedenkstein, der auf dem Gemeindeterritorium steht und an die Opfer des Faschismus erinnert, umgesetzt werden soll. Nun scheint ein geeigneter Standort gefunden. Mehrheitlich empfahlen die Mitglieder des…

Mehr »

Informationen zu den Flugrouten des BBI standen in Schulzendorf nicht auf der Tagesordnung! – ein Kommentar von Gerlinde Sauer.

9. November 2010
Von
Informationen zu den Flugrouten des BBI standen in Schulzendorf nicht auf der Tagesordnung! – ein Kommentar von Gerlinde Sauer.

Unter dem Tagesordnungspunkt 6 sollte es in der Ausschusssitzung der Gemeindevertreter am letzten Mittwoch um die Flugrouten des künftigen Flughafens Berlin Brandenburg International (BBI) gehen. Es ist das Thema Nummer 1 in der Region. Allerorts finden Diskussionsrunden mit Politikern und verantwortlichen Planern statt. Ortsparlamente befassen sich ausgiebig mit dem brisanten Thema, Beschlussvorlagen werden eingebracht. Auf…

Mehr »

Die Lebensretter vom Schönefelder Kreuz!

8. November 2010
Von

Letzten Freitag ehrten Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck, der polnische Botschafter Marek Prawda, Landrat Stephan Loge und der stellvertretende Bürgermeister der polnischen Gemeinde Zlocienicz, Piotr Antonczak die Feuerwehrleute und Helfer, die nach dem Horrorunfall am Schönefelder Kreuz zum Einsatz kamen. Mit auf dem Empfang waren Schulzendorfs Lebensretter! Über die Ehrung geht es im folgenden Videobeitrag.

Mehr »

Denkt auch an UNS!

6. November 2010
Von

Gestern fand in Königs Wusterhausen eine Demonstration gegen die geplanten BBI Flugrouten statt. Davon berichtet der nachfolgende Beitrag:

Mehr »

Demonstration in Königs Wusterhausen. Ministerpräsident Platzeck soll reden!

5. November 2010
Von
Demonstration in Königs Wusterhausen. Ministerpräsident Platzeck soll reden!

Fest steht eins! Schulzendorf wird vom Lärm des künftigen Flughafen Berlin Brandenburg International (BBI) stark betroffen sein. Doch wo genau die Riesenjets Grundstücke und Straßen überfliegen werden ist noch nicht klar. Die öffentliche Diskussion darüber hat erst begonnen. Heute um 18 Uhr wird in Königs Wusterhausen am Schlossplatz eine Demonstration unter dem Motto „Denkt auch…

Mehr »

Ortsentwicklungsausschuss lobt die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr!

4. November 2010
Von
Ortsentwicklungsausschuss lobt die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr!

Im jüngsten Ortsentwicklungsausschuss war Gemeindebrandmeister Rene Keller zu Gast. Er  informierte die Mitglieder über den Stand der Aus- und Weiterbildung der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr im Zusammenhang mit der Inbetriebnahme des künftigen Flughafens Berlin Brandenburg International (BBI). Auch zum Stand der Technik bezog Keller vor dem Ausschuss Stellung. (Foto:Wolff) Dabei wurde offenkundig, dass ein Teil…

Mehr »

Bald wieder freie Fahrt in der Rosa Luxemburg Straße!

4. November 2010
Von
Bald wieder freie Fahrt in der Rosa Luxemburg Straße!

Am 22. November wird die Brücke über den Selchower Flutgraben in der Rosa Luxemburg Straße  wieder für den Straßenverkehr freigegeben. Damit werden die seit Anfang Juni 2010 begonnenen Brückenbauarbeiten vorfristig abgeschlossen. Der Brückenneubau wurde notwendig, weil die Standsicherheit der rund 90 Jahre alten Konstruktion beeinträchtigt war. Lange Zeit konnte deswegen der Straßenverkehr nur halbseitig erfolgen.…

Mehr »

Landrat Loge wird sich bei Schulzendorfs Feuerwehrleuten bedanken!

2. November 2010
Von
Landrat Loge wird sich bei Schulzendorfs Feuerwehrleuten bedanken!

Der Landrat des Dahme Spreewald Kreises, Stephan Loge wird am Freitag, den 5. November 2010 im Schönefelder Hotel Holiday Inn, allen Feuerwehrleuten, die an der Beseitigung der Folgen des katastrophalen Busunfalls vor einem Monat am Schönefelder Kreuz beteiligt waren, seine Anerkennung für ihre professionelle Arbeit aussprechen. Der Unfall führte zu einem Großeinsatz von rund 300…

Mehr »

SG Schulzendorf: Nach der Niederlage gegen den RSV Waltersdorf II haben Fans und Verantwortliche erste Sorgenfalten im Gesicht!

1. November 2010
Von
SG Schulzendorf: Nach der Niederlage gegen den RSV Waltersdorf II haben Fans und Verantwortliche erste Sorgenfalten im Gesicht!

Die Männer der SG Schulzendorf verloren gestern gegen die favorisierte zweite Mannschaft aus Waltersdorf. Wie zuletzt schon mehrfach, gingen die Grün Weißen zu Beginn sehr engagiert zu Werke und sogar  in Führung.  Am Ende verloren sie jedoch mit 6:4. Für die Zuschauer war es ein Leckerbissen, wo sonst kann man schon zehn Tore in 90…

Mehr »

„Uns ging es auch einmal schlecht.“ – Renate Klinkenberg engagiert sich seit drei Jahren für die bundesweite Aktion „Weihnachten im Schuhkarton.“

29. Oktober 2010
Von
„Uns ging es auch einmal schlecht.“ – Renate Klinkenberg engagiert sich seit drei Jahren für die bundesweite Aktion „Weihnachten im Schuhkarton.“

Insgesamt 10.876 Schuhkartons, die mit Geschenken prall gefüllt waren, wurden im letzten Jahr im Land Brandenburg im Verlaufe der bundesweiten Aktion “ Weihnachten im Schuhkarton“ gesammelt. Sie gehen im Dezember zu den Feiertagen an Mädchen und Jungen im Kosovo, in Bulgarien, Albanien, Georgien und der Slowakei,  die in sozial schwachen Familien, Waisenhäusern und Elendsvierteln leben.…

Mehr »

Zu Gast in Finnland: Schulzendorfs Jugendfeuerwehr reiste in das ferne Land zum internationalen Zeltlager!

27. Oktober 2010
Von
Zu Gast in Finnland: Schulzendorfs Jugendfeuerwehr reiste in das ferne Land zum internationalen Zeltlager!

Auf Einladung der finnischen Jugendfeuerwehr reisten Schulzendorfs jüngste Lebensretter nach Padasjoki, einem Ort im weit entfernten Finnland, um mit mehr als 3.500 anderen Jugendlichen aus der ganzen Welt an einem Internationalen Zeltlager der Jugendfeuerwehren teilzunehmen. Um ganz entspannt in Finnland anzukommen wurde die 36-Stunden-Fähre von Rostock nach Helsinki gewählt. Für die Kinder und Betreuer war…

Mehr »

In eigener Sache: Hackerangriff auf Schulzendorfer.de

26. Oktober 2010
Von

Die Redaktion Schulzendorfer.de möchte sich bei seinen Lesern entschuldigen. Am heutigen Tag war es für einige Stunden nicht möglich, die Internetplattform wie gewohnt zu besuchen. Im Beitrag von Frau Gerlinde Sauer, „Etwas einseitig!“, hatten Hacker einen Skript eingebaut, der Schulzendorfer.de für einige Zeit lahm legte. Nun ist wieder alles behoben. Viel Spass bei Weiterlesen! Die…

Mehr »

Etwas einseitig! – Ein Kommentar von Gerlinde Sauer.

26. Oktober 2010
Von
Etwas einseitig!  – Ein Kommentar von Gerlinde Sauer.

Unter der Überschrift, „Was ist denn nun mit den Flugrouten?“ erläutert Bürgermeister Mücke auf der Internetplattform der Gemeinde für die Leser einige „Begriffe“.  Von der Deutschen Flugsicherung bis hin zur B 8 Initiative erklärt das Gemeindeoberhaupt dem Interessierten, wer und was sich hinter den relevanten Begriffen verbirgt. Auch von den Bürgerinitiativen aus Berlin und der…

Mehr »

SG Schulzendorf: Nach 90 Minuten war die Enttäuschung riesengroß. Die Gäste aus Zossen gewinnen in Unterzahl!

25. Oktober 2010
Von
SG Schulzendorf: Nach 90 Minuten war die Enttäuschung riesengroß. Die Gäste aus Zossen gewinnen in Unterzahl!

Die Schulzendorfer Kicker verlieren ihr Heimspiel gegen den MSV Zossen 07 und das mit zwei Spielern mehr auf dem Feld. Dabei hatten die Hausherren den besseren Start. Eine alte Fußballweisheit hat sich jedoch wieder einmal bewahrheitet: Wenn du Deinen Chancen nicht verwertest, gehst Du am Ende mit leeren Händen nach Hause! Trainer Mike Schuffenhauer starrte…

Mehr »

Die (un)endliche Geschichte: In der Butze begannen die Malerarbeiten. Bürgermeister Mücke und Mitarbeiter der Verwaltung packten zu!

21. Oktober 2010
Von
Die (un)endliche Geschichte: In der Butze begannen die Malerarbeiten. Bürgermeister Mücke und Mitarbeiter der Verwaltung packten zu!

Mittlerweile schauen alle Schulzendorfer mit Argusaugen auf ihre Kulturstätte – die Butze. Die Baumaßnahmen am beliebten Treffpunkt sorgten seit Mai 2010  für dauernde Schlagzeilen. Während einer Regenphase wurde das zu sanierende Dach abgedeckt und das Gebäude nur sehr schlecht mit Planen vor dem Tageswasser geschützt. Überflutete Räume, aufgequollene Türen, viel Ärger im Schulzendorfer Parlament  für…

Mehr »

ANZEIGE

Anzeige