Bau – Panne: Raum bei neuer Kita vergessen?

8. Mai 2018
Von
Bau – Panne: Raum bei neuer Kita vergessen?

Wo Kinder spielen, geht auch mal etwas kaputt. Ein wackelndes Tischbein, ein abgebrochenes Ohr am Holz Spielpferd müssen geklebt oder ein kaputtes Regal repariert werden. In vielen Kitas erledigt das der Hausmeister, neben seinen vielen anderen Aufgaben. Im Eingangsbereich der neuen Kita befindet sich der Hausmeisterraum, wo nicht nur kleine Reparaturen ausgeführt, sondern auch Rasenmäher,…

Mehr »

Offene Ateliers luden ein zum Blick über die Schulter

6. Mai 2018
Von
Offene Ateliers luden ein zum Blick über die Schulter

Rund 750 Künstler öffneten gestern und heute in Brandenburg die Pforten ihrer Werkstätten. Interessierte konnten Kunstschaffende kennenlernen, sich inspirieren lassen und Kunst erwerben. Der Schulzendorfer hat sich in zwei Ateliers umgesehen: Großer Andrang herrschte in Schulzendorf bei Künstlerin Susanne Thäsler-Wollenberg. Ihre Zeichnungen, Gemälde, Karikaturen und Installationen begeisterten an beiden Tagen rund 400 Kunstinteressierte. Susanne Thäsler-Wollenberg…

Mehr »

Fischsterben – nur die Spitze des Eisbergs? – Das sagt ein Professor zur Wirkung von Enteisungsmitteln

5. Mai 2018
Von
Fischsterben – nur die Spitze des Eisbergs? – Das sagt ein Professor zur Wirkung von Enteisungsmitteln

Hunderte Fische sind verendet, weil zeitweise Enteisungsmittel aus einer Anlage am BER in ein Gewässer bei Kiekebusch flossen. Die Öffentlichkeit tappt derzeit völlig im Dunkeln, welche Menge in die Umwelt gelangt ist. Enteisungsmittel bestehen im Wesentlichen aus Ethylen – oder Propylenglykol. Je nach Außentemperaturen und Wetterbedingungen werden diese Alkoholverbindungen in einem bestimmten Mischungsverhältnis mit heißem…

Mehr »

Möbel – Panne: Wie konnte das nur passieren?

4. Mai 2018
Von
Möbel – Panne: Wie konnte das nur passieren?

Es gibt schon wieder einen Eiertanz bei der Beschaffung von Einrichtungsgegenständen in einer Kindereinrichtung der Gemeinde, diesmal beim Hort Anbau in der Illgenstraße! Hort Planer Schagemann sieht neue Probleme beim Hort Projekt. (Foto: mwBild) Hort Chefplaner Schagemann hat deshalb heute im Bauamt Alarm über „Unstimmigkeiten“ in Angebotspositionen eines Komplettanbieters für Kita und Schuleinrichtungen geschlagen. Dessen…

Mehr »

Betrug gescheitert: Zu „taff“ für die Enkeltrick – Abzocke

3. Mai 2018
Von
Betrug gescheitert: Zu „taff“ für die Enkeltrick – Abzocke

Schulzendorf. Eine unbekannte Frau rief am Mittwoch in akzentfreiem Deutsch einen 80-jährigen Rentner in Schulzendorf an und gab vor, als Enkelin dringend seiner Hilfe zu bedürfen. Der Senior reagierte prompt und statt der angeblichen Verwandten mit 60.000 Euro „auszuhelfen“, verständigte er die Polizei, die daraufhin Ermittlungen einleitete. Enkeltrick: Senioren fallen oft auf die fiese Masche…

Mehr »

Kita „Ritterschlag“ – Bauarbeiten statt Eröffnung

2. Mai 2018
Von
Kita „Ritterschlag“ – Bauarbeiten statt Eröffnung

„Ich bin zuversichtlich, dass wir zum 2. Mai alles schaffen.“, verkündete Bürgermeister Mücke noch Anfang April zur geplanten Eröffnung der Kita in der Ernst – Thälmann – Straße. Doch viele glaubten zu diesem Zeitpunkt schon lange nicht mehr an seine Worte. Mückes Zuversicht stellt sich als Flop heraus. Die Kita ist alles andere als fix …

Mehr »

Herrenloser Koffer löst Polizei Großeinsatz aus

2. Mai 2018
Von
Herrenloser Koffer löst Polizei Großeinsatz aus

Im Schulzendorfer Ortszentrum, auf einer Bank in der Nähe des Briefkastens, ist heute Nachmittag ein herrenloser, leerer Koffer entdeckt worden. Die Polizei richtete einen Sperrkreis ein. Spezialkräfte und ein Sprengstoffspürhund kamen zum Einsatz und untersuchten den Koffer. Schnell wurde aber Entwarnung gegeben. Autofahrer waren zwischenzeitlich gebeten worden, den Bereich über die Illgenstraße zu umfahren.

Mehr »

FBB baut zusätzliches Terminal für 100 Millionen Euro

2. Mai 2018
Von
FBB baut zusätzliches Terminal für 100 Millionen Euro

Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) baut das Terminal vor dem Pier Nord mit einem Generalunternehmer. Das Abfertigungsgebäude hat eine Kapazität von jährlich 6 Millionen Passagieren und erhöht die Gesamtkapazität des BER bei seiner Eröffnung auf 28 Millionen Passagiere. Zusammen mit dem Flughafen Schönefeld, der bis Ende 2025 in Betrieb sein wird, schafft der Flughafenstandort…

Mehr »

Tag der Befreiung: Bürgermeister Mücke hält Gedenkrede in Zeuthen

1. Mai 2018
Von
Tag der Befreiung: Bürgermeister Mücke hält Gedenkrede in Zeuthen

Zeuthens Linke laden Bürger aus Zeuthen und den Nachbargemeinden am 8. Mai, 10 Uhr, anlässlich des 63. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus für die gefallenen sowjetischen Soldaten, zur Kranzniederlegung am Ehrenmal in Miersdorf ein. Die Rede wird Schulzendorfs Bürgermeister Markus Mücke halten. Kulturell wird die Gedenkstunde durch Schülerinnen und Schüler der „Paul Dessau“ Gesamtschule umrahmt.…

Mehr »

Es quietscht mächtig: Tollhaus SPD und LÜBKES Fehlstart!

30. April 2018
Von
Es quietscht mächtig: Tollhaus SPD und LÜBKES Fehlstart!

Es ist schwer dem Treiben der SPD zuzuschauen. Sie macht weiter wie bisher, als hätte sie nach ihrem Parteitag nicht etwas versprochen. Da wollte sie den Vertrauensverlust in der Bevölkerung wettmachen. Waren die schönen Worte wirklich ernst gemeint? Die Preisverleihung der Stiftung Haus der kleinen Forscher an die Kita Hollerbusch machten SPD – Ministerin Britta…

Mehr »

Öffentlichkeitsfahnung: Der Flüchtige wurde ergriffen.

30. April 2018
Von
Blaulicht der Polizei

Die intensiven Fahndungsmaßnahmen nach Gordon Mario Jordan, der Sonntagabend aus dem Maßregelvollzug des Fachklinikums in Teupitz entwichen war, haben zur Ergreifung des Mannes geführt. Er wurde am 30.04.2018 kurz nach 18:00 in Oberkrämer (Landkreis OHV) durch Polizeikräfte festgestellt und unverletzt in Gewahrsam genommen, um ihn im Anschluss wieder in fachmedizinische Betreuung zu bringen.    

Mehr »

Tag der Offene Ateliers 2018 in Eichwalde und Schulzendorf

30. April 2018
Von
Tag der Offene Ateliers 2018 in Eichwalde und Schulzendorf

Am 5. und 6. Mai 2018 öffnen Künstlerinnen und Künstler aus Brandenburg auch in diesem Jahr wieder ihre Ateliers. Der Schulzendorfer sagt wo genau in Schulzendorf und Eichwalde: Schulzendorf Zum ersten Mal nimmt die Künstlerin Susanne Thäsler-Wollenberg aus Schulzendorf teil. Sie ist einem größeren Publikum als Verfasserin kunsthistorischer, -kritischer und als Karikaturistin in der Monatszeitung…

Mehr »

Die Vorflächen Debatte entlarvt die Ohnmacht des Rathauses

29. April 2018
Von
Die Vorflächen Debatte entlarvt die Ohnmacht des Rathauses

Durcheinander, Verwirrung und Konfusion waren das Ergebnis der Debatte um das heiße Thema Vorflächen im Hauptausschuss. Die Folge: Nicht ein Gemeinderat unterstützte den Vorschlag des Bürgermeisters. Der sah drei Alternativen für den Umgang mit den Arrondierungsflächen vor: Betroffene sollen sie entweder kaufen, pachten oder, wenn beide Möglichkeiten nicht gewünscht werden, räumen. Seit vier Jahren wird…

Mehr »

Bürgermeister Mücke droht mit Grundstücksblockade

27. April 2018
Von
Bürgermeister Mücke droht mit Grundstücksblockade

Schulzendorfer, die nicht bereit sind, die vor ihrem Grundstück vorgelagerte gemeindeeigene Vorfläche zu kaufen, droht dicker Ärger! Das hat der SPD – nominierte Bürgermeister Markus Mücke angedeutet. Mücke am 25.04.2018: „Die Gemeinde muss den Anliegern gestatten, die Vorfläche zu überqueren, um auf ihr Grundstück zu kommen. Das bedeutet nicht, dass die Gemeinde ihnen gestatten muss,…

Mehr »

Warum „heimisch“ für Bienen nicht immer gut ist

27. April 2018
Von
Warum „heimisch“ für Bienen nicht immer gut ist

Vielleicht kennen Sie die Situation: Sie wurden von der Gemeinde aufgefordert, als Ausgleich für gefällte Bäume neue zu pflanzen. Das Amt macht die Auflage, dass diese „heimisch“ sein sollen und gibt noch eine Liste mit 10-15 Arten mit. Der „Traumbaum“ steht zwar nicht auf der Liste, aber immerhin tut man ja den Bienen und Hummeln…

Mehr »

Anzeige

ANZEIGE