Hauptamtschefin Klausch tappt im Dunkeln

9. November 2017
Von
Hauptamtschefin Klausch tappt im Dunkeln

Um ein gefahrloses Überqueren der Ernst – Thälmann – Straße im Bereich des Ortszentrums zu ermöglichen, hat der Gemeinderat die Schaffung einer Mittelinsel angeschoben. Das Rathaus stellte beim Landkreis vor Monaten einen entsprechenden Antrag. Auf die Frage des Abgeordneten Franke (Bürgerbündnis) in der jüngsten Gemeinderatssitzung zum Stand der Dinge erklärte Hauptamtschefin Irma Klausch, man sei…

Mehr »

Stammzellspender gesucht. HELFT PATRICK!

8. November 2017
Von
Stammzellspender gesucht. HELFT PATRICK!

Der 30-jährige Patrick aus Plattkow hat Blutkrebs und sucht dringend einen Stammzellspender. Eine Initiativgruppe aus seinem Ort hat eine Registrierungsaktion am 11. November in Lübben organisiert. Die Stadt unterstützt die Aktion und stellt eine Turnhalle zur Verfügung. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am Samstag, den 11.11.2017,…

Mehr »

85 – Jährige haut nach Unfall ab.

7. November 2017
Von
85 – Jährige haut nach Unfall ab.

Der Polizei wurde gestern kurz vor 15:00 Uhr ein Verkehrsunfall angezeigt, der sich in Schulzendorf auf dem Wüstermarker Weg ereignet hatte. Demzufolge war ein PKW OPEL gegen einen Baum geprallt, die Fahrerin war danach ausgestiegen, um die Schäden zu begutachten und hatte ihre Tour fortgesetzt, ohne den Unfall aufnehmen zu lassen. Erste Schätzungen des verursachten…

Mehr »

Absturz: Die Zweifel an der Tauglichkeit von SG – Präsident Thoma wachsen.

5. November 2017
Von
Absturz: Die Zweifel an der Tauglichkeit von SG – Präsident Thoma wachsen.

Das Fass ist längst übergelaufen: Die Männermannschaft der SG Schulzendorf ist im Niemandsland der Kreisoberliga angekommen, weil sich das in der Vergangenheit so erfolgreiche Team faktisch aufgelöst hat.   Die einstigen SG – Säulen, Nils Alexander, Jeffrey Schuffenhauer und Ronny Brendel, kicken erfolgreich in der Landesliga Süd bei Phönix Wildau. Christopher Lamprecht versenkte für den…

Mehr »

Demokratie: Hort Kinder an die Macht

3. November 2017
Von
Demokratie: Hort Kinder an die Macht

Herbert Grönemeyer hat es in einem Lied besungen. Winnifred Tauche und Dr. Herbert Burmeister (beide Die Linke) wollen jetzt dafür den Weg im Gemeinderat ebnen und haben einen Vorschlag auf den Tisch gelegt: Kinder sollen frühzeitig erfahren, wie Demokratie funktioniert. Sie sollen den Namen für ihren Hort selbst wählen. Es ist die einzige Kindereinrichtung in…

Mehr »

Böller – Wahnsinn: Brand ausgelöst – ein Verletzter

3. November 2017
Von
Böller – Wahnsinn: Brand ausgelöst – ein Verletzter

Schulzendorfs Feuerwehrleute rückten heute Vormittag gegen 9 Uhr zum Löschen eines Brandes in die Wilhelm – Raabe – Straße aus. Eine Batterie Böller war in einer Wohnung hochgegangen. Nach Polizeiangaben geriet dabei ein Teppich in Brand. Das Feuer konnten die Kameraden schnell löschen. Es entstand geringer Sachschaden. Eine Person musste verletzt in das Krankenhaus eingeliefert…

Mehr »

Schon 21 Häuser verkauft – Erschließung soll 2018 starten

1. November 2017
Von
Schon 21 Häuser verkauft – Erschließung soll 2018 starten

Niedrige Zinsen, hohe Nachfrage: Das Interesse am Kauf eines Häuschens im Schulzendorfer Ritterschlag/Ritterfleck ist enorm. 21 Häuser hat Projektentwickler BONAVA bereits verkauft, drei sind reserviert, sagt Unternehmenssprecher Christian Köhn. Die Kaufinteressenten kommen aus dem näheren Umland, manche direkt aus Schulzendorf. Die negativen Auswirkungen des künftigen Hauptstadtflughafens spielen für sie offenbar eine untergeordnete Rolle. „Die Nähe…

Mehr »

SPD – Zeuthen: Rebelliert jetzt die Basis gegen Martina Mieritz?

30. Oktober 2017
Von
SPD – Zeuthen: Rebelliert jetzt die Basis gegen Martina Mieritz?

Am 8. November 2017, dem Vorabend, an dem vor 28 Jahren die Berliner Mauer fiel, tagt Zeuthens SPD im Restaurant Olympia. Es könnte der Abend des politischen Abgangs von Martina Mieritz werden. Der Grund: Es droht ein Aufstand der Partei Basis gegen die bei der Bürgermeisterwahl abgeschlagene SPD – Kandidatin. In der Mitgliederversammlung sollen die…

Mehr »

Die Johanniter: „Wir freuen uns auf Schulzendorf.“

28. Oktober 2017
Von
Die Johanniter: „Wir freuen uns auf Schulzendorf.“

Die Zukunft der neuen Kita in der Ernst-Thälmann-Straße ist gesichert. Sie wird in der Trägerschaft der Johanniter – Unfallhilfe betrieben. Die evangelische Hilfsorganisation hat den von der Gemeinde ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen. Es wird die sechste Kita sein, die der Johanniter Regionalverband Südbrandenburg mit dann rund 570 Plätzen betreibt. Insgesamt unterhalten Die Johanniter 18 Kindereinrichtungen im…

Mehr »

Anzeige

ANZEIGE