Bürgermeister Mücke (SPD – nominiert) greift in den Wahlkampf ein

6. Mai 2019
Von
Bürgermeister Mücke (SPD – nominiert) greift in den Wahlkampf ein

Schon vor längerer Zeit musste sich Bürgermeister Mücke von Landrat Stephan Loge (SPD) einen Rüffel abholen. Grund: Er hatte unzulässige Wahlkampfhilfe für seine Freundin Tina Fischer (SPD) geleistet. Jetzt rückt er schon wieder in den Focus: Mücke platzierte sich letzten Samstag gegen 11 Uhr am Wahlkampf Stand von Bündnis 90/Grüne im Schulzendorfer Ortszentrum. Nicht am…

Mehr »

Zeuthen: Kandidaten Gipfel war voller Erfolg

5. Mai 2019
Von
Zeuthen: Kandidaten Gipfel war voller Erfolg

Herzberger kann nicht nur Bürgermeister, er stellte am Freitag beim Kandidaten Gipfel im Zeuthener Forschungszentrum DESY unter Beweis, dass er auch ein glänzender Moderator ist. Im Vorfeld des von ihm initiierten Treffens hatte es von der Kommunalaufsicht Bedenken gegeben. Herzberger könne seine Verpflichtung zur politischen Neutralität verletzen. Doch der gelernte Jurist behandelte alle acht Kandidaten…

Mehr »

Schulzendorfs Grüne legen mit Wahlkampf los

4. Mai 2019
Von
Schulzendorfs Grüne legen mit Wahlkampf los

Verleiht ihnen der deutschlandweite Stimmungstrend Flügel? Voller Zuversicht haben heute Bündnis 90/Die Grünen ihren Wahlkampf eröffnet. Zugpferd Andreas Körner stand Bürgern im Ortszentrum rund vier Stunden Rede und Antwort. Auch Körners neue Mitstreiter gaben sich selbstbewusst. Michaela Lindovsky will sich künftig in der Bildungspolitik einmischen. Sie engagiert sich ehrenamtlich in der Naturkita. Auf Chancengleichheit aller…

Mehr »

Schulzendorfs Kandidaten sind nicht erreichbar – ein Kommentar

4. Mai 2019
Von
Schulzendorfs Kandidaten sind nicht erreichbar – ein Kommentar

In der Nachbargemeinde Zeuthen können Bürger ihren Wunschkandidaten auch außerhalb öffentlicher Wahlkampf Auftritte näher rücken und mit ihnen ins Gespräch kommen. Dort enthält die Bekanntmachung der Wahlvorschläge nicht nur Geburtsjahr und Beruf, sondern auch ihre Wohnanschrift. In Schulzendorf hält sie der Wahlleiter dagegen geheim. Alexander Reech zu den Gründen: „Die Bekanntmachung der Wahlvorschläge richtet sich…

Mehr »

Wie ERNST nimmt Matthias Mnich (Die Linke) seine Schulzendorf – Kandidatur?

2. Mai 2019
Von
Wie ERNST nimmt Matthias Mnich (Die Linke) seine Schulzendorf – Kandidatur?

Matthias Mnich will in Schulzendorf Gemeinderat werden und den Ort voranbringen. Doch auch Wildau wolle er mit allen Demokraten über Parteigrenzen hinaus gestalten. Das propagierte Mnich in einem Interview mit der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MAZ). In Wildau kandidiert er für den Bürgermeister Posten. Welches Amt er bevorzugt, behält er derzeit lieber für sich. Mnichs Kandidatur…

Mehr »

Wähler verkohlt: Jetzt muss Martina Mieritz (SPD) zittern

30. April 2019
Von
Wähler verkohlt: Jetzt muss Martina Mieritz (SPD) zittern

Der SPD – Kandidatin für den Kreistag Dahme – Spreewald, Martina Mieritz, droht Ärger. Der Schulzendorfer erfuhr, dass beim Wahlausschuss des Landkreises Dahme – Spreewald eine Beschwerde gegen sie eingereicht wurde. Grund: Mieritz soll Wähler angeflunkert haben. Name, Adresse, Beruf oder Tätigkeit – diese Angaben muss jeder Kandidat machen, der sich wählen lassen will, ob…

Mehr »

Politischer Rückblick: Die Linke – Vom Vorreiter zur Nachhut

29. April 2019
Von
Politischer Rückblick: Die Linke – Vom Vorreiter zur Nachhut

Fest steht: Die Abgeordneten der Fraktion Die Linke zählten in der bald ablaufenden Wahlperiode zu den profiliertesten Gemeinderäten. Mit CDU und Bürgerbündnis schmiedeten sie nach der Wahl 2014 ein Bündnis, die „Stille Koalition“. Schon wenige Wochen nach der Wahl 2014 machte sich die Linksfraktion für deutlich mehr Rechte des Gemeinderates und der Bürger stark. Geschäftsordnung,…

Mehr »

Tag des offenen Ateliers 2019

28. April 2019
Von
Tag des offenen Ateliers 2019

Dieser Termin ist inzwischen eine feste Größe: Am ersten Wochenende im Mai öffnen sich in Brandenburg die Türen der Ateliers vieler Künstler. Der Schulzendorfer sagt wo genau in unserer Region: Schulzendorf  „Auf dem langen Weg zur Vielseitigkeit“ ist die Künstlerin Susanne Thäsler-Wollenberg in Schulzendorf angekommen. Zum zweiten Mal findet dort der „Tag des offenen Ateliers“…

Mehr »

In Bestensee haben politische Beliebigkeit und Intransparenz zwei Namen: SPD und WIR! – ein Kommentar

27. April 2019
Von
In Bestensee haben politische Beliebigkeit und Intransparenz zwei Namen: SPD und WIR! – ein Kommentar

Der örtliche SPD-Chef geht von der Fahne seiner eigenen Truppe. Um ein Mandat in der Gemeindevertretung zu erhalten, zieht der Kreistagsabgeordnete und Spitzenkandidat der Partei für die freie Wählergruppierung WIR! in den Kommunalwahlkampf. Die ist ein Kandidatendeal mit der SPD eingegangen und damit nicht so unabhängig und transparent, wie sie selbst behauptet.  „Gib der SPD…

Mehr »

Jetzt wüten Waldbrände auch im Dahmeland

26. April 2019
Von
Jetzt wüten Waldbrände auch im Dahmeland

Waldbrände haben auch das Dahmeland erreicht. In der Zeit zwischen Donnerstagmittag und Freitagmorgen wurden sieben Waldbrände gemeldet: Kurz nach 13:30 Uhr standen im Schönefelder Ortsteil Rotberg nahe dem Karlshofer Weg etwa 500 Quadratmeter Ödland in Flammen und konnten nach wenigen Minuten gelöscht werden. Gegen 15:00 Uhr wurde ein Waldbrand zwischen Klein- und Groß Köris gemeldet,…

Mehr »

8. Mai: Gendenkfeier zum Kriegsende in Zeuthen

26. April 2019
Von
8. Mai: Gendenkfeier zum Kriegsende in Zeuthen

Am 8. Mai, 10.00 Uhr, findet anlässlich des 74. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus für die gefallenen sowjetischen Soldaten die Kranzniederlegung am Ehrenmal in Miersdorf statt. Als Redner spricht der Zeuthener Bürgermeister Sven Herzberger. Die feierliche Umrahmung erfolgt durch Schülerinnen und Schüler der „Paul Dessau“ Gesamtschule. Die Zeuthener Linke lädt die Bürgerinnen und Bürger Zeuthens…

Mehr »

Leserbrief: (Vor)wahlkampf – bildhaft – unpassend – fassungslos

23. April 2019
Von
Leserbrief: (Vor)wahlkampf – bildhaft – unpassend – fassungslos

Traf ich unlängst unseren Realo-Grünen Jonas Reif beim Brötchenkauf in Miersdorf: UNPASSEND fand dieser den Zeitpunkt, an dem Georg Hanke, „mitten im Wahlkampf“ vom obersten SPD-Genossen einen Orden bekam. Ich wiederum finde, das passt voll und ganz zum Zustand der SPD, den uns Ludwig Scheetz aktuell am Zeuthener See zauberte -per iStockfoto: Junger Wähler (m/w/d)…

Mehr »

ALARM: Senioren sind Unfallverursacher Nr. 1

22. April 2019
Von
ALARM: Senioren sind Unfallverursacher Nr. 1

Auch wenn 2018 die Verkehrsunfälle im Landkreis Dahme – Spreewald im Vergleich zum Vorjahr auf insgesamt 5.559 (2017: 5.584) zurückgegangen sind, auf den Straßen im Dahmeland bleibt es dennoch gefährlich. 12 Verkehrstote gab es im Jahr 2018. Jeder Tote sei zu viel, konstatierte der Polizeichef von Dahme – Spreewald, Christian Hylla, bei der Vorstellung der…

Mehr »

Einladung zum 01. Mai 2019 – „Gott wohnt im Wedding“ mit Regine Scheer –

22. April 2019
Von
Einladung zum 01. Mai 2019 – „Gott wohnt im Wedding“ mit Regine Scheer –

„Gott wohnt im Wedding“, so der Titel des neuen Romans von Regine Scheer, der Autorin von Reportagen, Essays und Liedtexten. Im Mittelpunkt stehen ein Jahrhunderte altes Haus im Roten Wedding und deren Bewohner mit ihren sich kreuzenden Lebenswegen. Mit großer Wahrhaftigkeit und menschlicher Wärme erzählt Regine Scheer von den Einheimischen, Zugezogenen, Verlierern, Verfolgten und Verachteten,…

Mehr »

Politischer Rückblick: Nach Fehlstart machten sich Freie Wähler für Bürger stark

20. April 2019
Von
Politischer Rückblick: Nach Fehlstart machten sich Freie Wähler für Bürger stark

Das Bürgerbündnis freier Wähler e.V., dass sich unter der Führung von Christel Pawlik und Bernd Puhle jahrelang für Bürgerrechte einsetzte, schien sich am Beginn der Wahlperiode von diesem Weg zu verabschieden. Sabrina Anlauf, die 2014 frisch in den Gemeinderat gewählt wurde, unternahm mit Bürgermeister Mücke (SPD – nominiert) den Versuch, die Presse- und Meinungsfreiheit zu…

Mehr »

ANZEIGE

Werbung