Ministerin Karawanskij ehrt Paul Stahlberg aus Schulzendorf

5. Dezember 2018
Von

Zehn Brandenburger Senioren wurden jüngst in Potsdam aus Anlass des Internationalen Tages des Ehrenamtes für ihr außerordentliches Engagement von Sozialministerin Susanna Karawanskij (Die Linke) mit dem „Veltener Teller“ ausgezeichnet. Unter den Geehrten: Dr. Paul Stahlberg, Schulzendorfs Ehrenbürger.

Dr. Paul Stahlberg (rechts) und Senioren aus Brandenburg nehmen die Ehrung von Ministerin Karawanskij (2. v.r.) entgegen.
Dr. Paul Stahlberg (rechts) und Senioren aus Brandenburg nehmen die Ehrung von Ministerin Karawanskij (2. v.r.) entgegen.

2 Responses to Ministerin Karawanskij ehrt Paul Stahlberg aus Schulzendorf

  1. Petra Prochaska
    6. Dezember 2018 at 12:52

    Es ist schön dass es solche Leute gibt und nicht nur welche, die aus puren Eigennutz Handeln.
    Herzlichen Glückwunsch

  2. irene robus
    6. Dezember 2018 at 09:32

    Gratulation, hier wird dem Ehrenbürger von Schulzendorf erneut für seine jahrelange Seniorenarbeit Ehre erwiesen. Danke Paul

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE

Anzeige