Grundschule: Maler Renovierung in 2019 fällt aus

31. August 2018
Von

Eltern, Pädagogen und Schüler haben es in der Vergangenheit immer wieder angeprangert und angemahnt: Verdreckte Wände in Fluren und Klassenzimmern. Sie würden einen Renovierungsanstrich dringend benötigen.

Grundschule Schulzendorf (Foto: mwBild)

Grundschule Schulzendorf (Foto: mwBild)

Nach Kritik an diesen Zuständen stellte der Gemeinderat Mittel für nötige Malerarbeiten bereit. Schließlich ist die Gemeinde Schulträger und für den Zustand des Gebäudes verantwortlich. Eltern pinselten 2017 Wände sogar selber an.

Jetzt kommt die Kehrtwende. Alles sei wohl derzeit doch nicht so dringend. Amtschefin Meskat im jüngsten Sozialausschuss: „Es fand ein Gespräch zwischen Bürgermeister Mücke und Schuldirektor Freese statt, bei dem der Renovierungsbedarf besprochen wurde. Beide kamen einvernehmlich überein, dass 2019 keine Renovierung stattfindet.“

2 Responses to Grundschule: Maler Renovierung in 2019 fällt aus

  1. Ulf
    Ulf
    1. September 2018 at 14:17

    Sitzen eigentlich nur noch Pfeifen an den Hebeln der Macht?

  2. Besorgte Mutti
    1. September 2018 at 08:07

    Ist dieses ein Alleingang von Herr Freese und Herr Mücke oder erfolgte dies auch im Intresse der Eltern oder mit einer Abstimmung der Schul-bzw Elternkonferenz?Was wird denn dann mit den Geldern gemacht die dafür eingestellt sind?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE

Anzeige