Cornelia Gronau mit Urkunde geehrt

10. Mai 2018
Von

Landrat Stephan Loge und Kreistagsvorsitzender Martin Wille haben am Mittwoch in Lübben sieben Europaurkunden des Landkreises Dahme-Spreewald verliehen. Der Landkreis würdigt damit Menschen, die den europäischen Gedanken im Alltag festigen und europäische Nachbarschaften pflegen.

Aus Schulzendorf wurde Cornelia Gronau mit der Urkunde geehrt. Sie wurde vom Seniorenbeirat Schulzendorf für ihre Bereitschaft, sich für andere einzusetzen und die Partnerschaftsarbeit mit Kargowa mit Leben zu erfüllen, nominiert. Seit 2012 erlernt Gronau die polnische Sprache und führt ehrenamtlich einen Polnisch Kurs für Senioren durch.

Die Ausgezeichneten: 1. Reihe v.l.n.r. Cornelis Gronau, Martina Schreiber, Agnieszka Smikalla; 2. Reihe v.l.n.r. Walter Exner, Dr. Karlheinz Bendzko, Cesary Sadrakula; 3. Reihe Martin Wille (l.), Stephan Loge (r.) Foto: Landkreis Dahme - Spreewald

Die Ausgezeichneten: 1. Reihe v.l.n.r. Cornelis Gronau, Martina Schreiber, Agnieszka Smikalla; 2. Reihe v.l.n.r. Walter Exner, Dr. Karlheinz Bendzko, Cesary Sadrakula; 3. Reihe Martin Wille (l.), Stephan Loge (r.) Foto: Landkreis Dahme – Spreewald

One Response to Cornelia Gronau mit Urkunde geehrt

  1. Hermann Paschulke
    14. Mai 2018 at 14:03

    Lieber User Hermann Paschulke,
    Der Schulzendorfer duldet keine Schmähkritik. Aus diesem Grund wurde Ihr Kommentar nicht veröffentlicht.

    Die Redaktion

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige

ANZEIGE