Politik

SCHUMMEL – Kandidatur: DIE LINKE schweigt im Fall MNICH

13. Mai 2019
Von
SCHUMMEL – Kandidatur: DIE LINKE schweigt im Fall MNICH

Die Schulzendorfer Linken geben sich nach dem Rückzug ihres Vorsitzenden Jens Wollenberg im Fall Mnich sprachlos. „Zur Kandidatur von Matthias Mnich ist alles gesagt. Er ist vom Wahlausschuss zugelassen worden. Dem ist nichts hinzuzufügen.“, konstatierte Dr. Herbert Burmeister auf Anfrage. Doch zu diesen Fragen haben die Genossen bisher nichts gesagt: Wie ist es möglich, dass…

Mehr »

VIZEPRÄSIDENT des Deutschen Bundestages kommt nach Zeuthen

9. Mai 2019
Von
Kubickis Auftritt wird von Interessierten mit Spannung erwartet. (Foto: mwBild)

This gallery contains 1 photo.

Zeuthen: Kandidaten Gipfel war voller Erfolg

5. Mai 2019
Von
Zeuthen: Kandidaten Gipfel war voller Erfolg

Herzberger kann nicht nur Bürgermeister, er stellte am Freitag beim Kandidaten Gipfel im Zeuthener Forschungszentrum DESY unter Beweis, dass er auch ein glänzender Moderator ist. Im Vorfeld des von ihm initiierten Treffens hatte es von der Kommunalaufsicht Bedenken gegeben. Herzberger könne seine Verpflichtung zur politischen Neutralität verletzen. Doch der gelernte Jurist behandelte alle acht Kandidaten…

Mehr »

Schulzendorfs Grüne legen mit Wahlkampf los

4. Mai 2019
Von
Schulzendorfs Grüne legen mit Wahlkampf los

Verleiht ihnen der deutschlandweite Stimmungstrend Flügel? Voller Zuversicht haben heute Bündnis 90/Die Grünen ihren Wahlkampf eröffnet. Zugpferd Andreas Körner stand Bürgern im Ortszentrum rund vier Stunden Rede und Antwort. Auch Körners neue Mitstreiter gaben sich selbstbewusst. Michaela Lindovsky will sich künftig in der Bildungspolitik einmischen. Sie engagiert sich ehrenamtlich in der Naturkita. Auf Chancengleichheit aller…

Mehr »

Schulzendorfs Kandidaten sind nicht erreichbar – ein Kommentar

4. Mai 2019
Von
Schulzendorfs Kandidaten sind nicht erreichbar – ein Kommentar

In der Nachbargemeinde Zeuthen können Bürger ihren Wunschkandidaten auch außerhalb öffentlicher Wahlkampf Auftritte näher rücken und mit ihnen ins Gespräch kommen. Dort enthält die Bekanntmachung der Wahlvorschläge nicht nur Geburtsjahr und Beruf, sondern auch ihre Wohnanschrift. In Schulzendorf hält sie der Wahlleiter dagegen geheim. Alexander Reech zu den Gründen: „Die Bekanntmachung der Wahlvorschläge richtet sich…

Mehr »

In Bestensee haben politische Beliebigkeit und Intransparenz zwei Namen: SPD und WIR! – ein Kommentar

27. April 2019
Von
In Bestensee haben politische Beliebigkeit und Intransparenz zwei Namen: SPD und WIR! – ein Kommentar

Der örtliche SPD-Chef geht von der Fahne seiner eigenen Truppe. Um ein Mandat in der Gemeindevertretung zu erhalten, zieht der Kreistagsabgeordnete und Spitzenkandidat der Partei für die freie Wählergruppierung WIR! in den Kommunalwahlkampf. Die ist ein Kandidatendeal mit der SPD eingegangen und damit nicht so unabhängig und transparent, wie sie selbst behauptet.  „Gib der SPD…

Mehr »

Kommunalwahl: Die Einzelkandidaten

13. April 2019
Von
Kommunalwahl: Die Einzelkandidaten

Zwei Einzelkandidaten stellen sich am 26. Mai 2019 zur Wahl der Gemeindevertretung: Frank Knuffke Der Kfz – Meister tritt nicht, wie in der vorangegangenen Wahlperiode, für eine politische Partei, die NPD, sondern als Einzelkandidat an. Grund: Nach eigenen Angaben hat sich der NPD – Kreisverband Dahme Land aufgelöst. Bei der Kommunalwahl 2014 erreichte Knuffke 465…

Mehr »

Kommunalwahl: Keine große Überraschung bei der CDU

5. April 2019
Von
Kommunalwahl: Keine große Überraschung bei der CDU

Schulzendorfs CDU – Ortsverein setzt auf Kontinuität und zieht mit Lenker Joachim Kolberg als Spitzenkandidat in den Wahlkampf. Der frühere Polizeibeamte sitzt seit 2002 in der Gemeindevertretung, ist Fraktionschef und Vorsitzender des Ortsentwicklungsausschusses. Kolberg sitzt auch im Kreistag. Mit Finanz- und Bauexperten Guido Thieke und der rhetorisch starken Güler Golze, die sich in Sozial- und…

Mehr »

ANZEIGE

Werbung