Politik

Lässt sich Markus Mücke von der Wirtschaft kaufen?

14. Oktober 2017
Von
Lässt sich Markus Mücke von der  Wirtschaft kaufen?

Öffentliche Amtsträger sind gehalten, sich nicht mit wirtschaftlichen Interessen einzelner Firmen gemeinzumachen. Diese Verhaltensregel, das sogenannte Neutralitätsgebot, ist nicht explizit formuliert, sie entspricht aber jahrzehntelanger Praxis in der Bundesrepublik Deutschland. Wenn sich Bürgermeister Markus Mücke für gute wirtschaftliche Beziehungen zwischen Schulzendorfer Firmen und Unternehmen in den Partnergemeinden einsetzen würde, wäre das sehr lobenswert. Doch sein…

Mehr »

Zentrale Vergabestelle: Mehr Kompetenz, Zeit- und Kostenersparnis

14. Oktober 2017
Von
Zentrale Vergabestelle: Mehr Kompetenz, Zeit- und Kostenersparnis

Viel Lob strich Christan Strohscheer, verantwortlich für die Vergabekoordination und Grundsatzangelegenheiten in der Gemeinde Eichwalde, von den Mitgliedern des gemeinsamen Regionalausschusses für das unter seiner Federführung erarbeitete Konzept zur Schaffung einer gemeinsamen Vergabestelle ein. Die Rathäuser in Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen sollen nun die Wege ebnen, dass eine Vergabestelle in naher Zukunft Realität wird, das…

Mehr »

Stichwahl: AfD – Krise der Demokratie wird fortbestehen

4. Oktober 2017
Von
Stichwahl: AfD – Krise der Demokratie wird fortbestehen

Der AfD Kreisverband Dahme – Spreewald wird seinen Anhängern keine Wahlempfehlung für die am 15. Oktober in Schulzendorf stattfindende Stichwahl aussprechen. Das erklärte Steffen Kotrè, Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzender des Kreisvorstandes der AfD Dahme – Spreewald gegenüber dem Schulzendorfer auf eine Anfrage. Weder Amtsinhaber Markus Mücke (SPD nominiert) noch Winnifred Tauche (Die Linke)…

Mehr »

Sven Herzberger stürmt Zeuthener Rathaus

24. September 2017
Von
Sven Herzberger stürmt Zeuthener Rathaus

Sven Herzberger (parteilos) ist der neue Bürgermeister der Gemeinde Zeuthen! Mit überwältigender Bürger Mehrheit setzte er sich gegen seine Rivalen Martina Mieritz (SPD) und Nadine Selche (CDU) durch. Herzberger konnte mehr als 60 Prozent der Stimmen der Wahlberechtigten auf sich vereinen. Er wurde von der Initiative Bürger für Zeuthen, Die Linke und der FDP unterstützt.

Mehr »

Plakate – Klau: „Es kann nicht sein, dass das Amt in den Wahlkampf eingreift“

22. September 2017
Von
Plakate – Klau: „Es kann nicht sein, dass das Amt in den Wahlkampf eingreift“

Bürgermeister Markus Mücke gibt sich ahnungslos, Wahlleiter Alexander Reech ist überrascht, dass in weit mehr Straßen der Gemeinde, als bislang angenommen, Plakate durch Mitarbeiter des Bauhofes rechtswidrig abgenommen wurden. Bauchef Jörg Sonntag erklärt, dass der Auftrag zur Abnahme der Wahlplakate vom Ordnungsamt ausgelöst, dem Bauhof erteilt, aber nicht von ihm persönlich unterzeichnet wurde. Und schließlich…

Mehr »

„Fall Mieritz“: Ausschuss weist Einspruch ab – Fragezeichen bleiben dennoch

20. September 2017
Von
Diese Bezeichnungen führte Martina Mieritz bis vor kurzem. Zwei davon musste sie in ihrem Lebenslauf bereits korrigieren. (Foto:mwBild)

This gallery contains 1 photo.

So lief das letzte Wochenende vor der Wahl

18. September 2017
Von
So lief das letzte Wochenende vor der Wahl

Die Spannung im Bürgermeisterwahlkampf steigt: Brühl, Hecker, Körner, Tauche oder doch Mücke, das ist die große Frage. Bis auf den Bürgermeister und Markus Hecker (AfD) waren alle Bürgermeisteranwärter in der Gemeinde zum Endspurt angetreten und am Wochenende auf Schulzendorfs Straßen zu beobachten. Andreas Körner (Bündnis 90/Die Grünen) und Ramona Brühl (BürgerBündnis) beantworteten Fragen der Schulzendorfer…

Mehr »

Martina Mieritz (SPD) – Muss sie jetzt ihre Bürgermeister – Kandidatur zurückziehen?

12. September 2017
Von
Martina Mieritz (SPD) – Muss sie jetzt ihre Bürgermeister – Kandidatur zurückziehen?

Es kommt einem Schuldeingeständnis gleich: Martina Mieritz hat nach einem Bericht im Schulzendorfer ihren Lebenslauf korrigiert. Die SPD – Bürgermeisterkandidatin von Zeuthen erklärt nun auf ihrer Internetseite, dass sie bis 2015 nicht Stellvertretende Amtsleiterin sondern Stellvertretende Leiterin der Arbeitsstelle für Evangelischen Religionsunterricht war. Auch aus ihrem Studium zur Studienrätin ist nun ein Studium zum höheren…

Mehr »

Anzeige

ANZEIGE