Konzerte

Veranstaltung „Etwas ist immer …“ zu Kurt Tucholsky

13. November 2017
Von
Veranstaltung „Etwas ist immer …“ zu Kurt Tucholsky

Am Samstag, den 18.11.2017 findet in Halbe um 17.00 im Bürger-Treff, Lindenstr. 49 ein großer Tucholsky-Abend statt. Die Veranstaltung wird u. a. vom Aktionsbündnis durchgeführt. Der Eintritt ist frei. Ein Imbiss wird angeboten. Es werden Chansons und Szenen vorgetragen mit folgenden Akteuren: ADRIANE  RIMSCHA,  KLAUS  WEIGER und  BERND KUMMER am Piano: TOBIAS  BATHOLMESS Bühnenbild: SUSANNE…

Mehr »

Schlosskonzerte: Facettenreicher und perfekter Abschluss mit amarcord

22. Oktober 2017
Von
In der ausverkauften Kreuzkirche begeisterte amarcord das Publikum. 
Foto: Norbert Vogel.

This gallery contains 1 photo.

Krönender Abschluss der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen

15. Oktober 2017
Von
Krönender Abschluss der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen

Das Abschlusskonzert hat es noch einmal in sich: Mit amarcord konnte eines der weltbesten Vokalensembles für das Festival gewonnen werden. Was die fünf smarten Sänger auf die Beine gestellt haben, ist beispiellos. Ganz gleich, wo auf der Welt sie die Bühne betreten, sie erobern das Publikum im Sturm, ziehen es in ihren Bann, nehmen es…

Mehr »

Hochbegabte spielt die erste Geige im Kavalierhaus

1. Oktober 2017
Von
Hochbegabte spielt die erste Geige im Kavalierhaus

Diesen Titel kann man durchaus wörtlich nehmen. Denn im zweiten Kavalierhauskonzert präsentieren die Schlosskonzerte Königs Wusterhausen dem Publikum einen hochklassigen Musikgenuss mit Violine und Klavier. Diese Besetzung ist zwar klassisch, doch innerhalb dieser jungen Reihe bislang noch nicht dagewesen. Die Namen der dafür engagierten exzellenten Künstler lassen Klassikliebhaber aufhorchen. Für den Konzertabend am 7. Oktober…

Mehr »

Meisterhafte Klangerlebnisse bei den Schlosskonzerten Königs Wusterhausen

25. September 2017
Von
Meisterhafte Klangerlebnisse bei den Schlosskonzerten Königs Wusterhausen

Königs Wusterhausen. Im gut besuchten Kavalierhaus von Schloss Königs Wusterhausen suggerierten Bettina und Robert Aust mit spielerischer Qualität und Klangfarbenreichtum geradezu ein ganzes Orchester – und das nur mit Klarinette und Klavier. „In Bettina Aust steckt so viel Energie und ihr Spiel ist so überaus virtuos“, urteilte eine begeisterte Besucherin über das meisterhafte Klarinettenspiel am…

Mehr »

„Berliner Blues mit Schnauze und Klavier“ mit Hanno Bruhn und Ernie Schmiedel

24. September 2017
Von
„Berliner Blues mit Schnauze und Klavier“ mit Hanno Bruhn und Ernie Schmiedel

Der große Soul-Musiker Ray Charles war Anstoß für die musikalische Kreativität und Karriere des Sängers, Komponistes und Textdichters Hanno Bruhn. Das geschah Anfang der 60er Jahre im Hamburger Star-Club. Später tourte er als Bassist mit Chuck Berry und Mungo Jerry. Als Komponist  verfasste er erfolgreiche Hits, unter anderem für Diether Krebs und Frank Zander. G…

Mehr »

Große Opernklänge bei den Schlosskonzerten Königs Wusterhausen

18. September 2017
Von
Große Opernklänge bei den Schlosskonzerten Königs Wusterhausen

Just zu Beginn der neuen Jahreszeit findet am 23. September um 19 Uhr im Kavalierhaus ein Konzert statt, das es in dieser Form bei dem Festival noch nicht gegeben hat. An diesem Abend wird das Geschwisterduo Bettina Aust (Klarinette)und Robert Aust (Klavier) zu Gast sein. Beide sind nicht nur als preisdekorierte Solisten gefragt und konzertieren…

Mehr »

Purer Hörgenuss bei der Eröffnung der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen

13. September 2017
Von
Purer Hörgenuss bei der Eröffnung der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen

Königs Wusterhausen. Hervorragend bis brillant fiel das Resümee der Zuschauer zu diesem schönen Konzert in der gut besuchten Kreuzkirche aus, bei dem ausgezeichnete Musiker die Mischung eines Programms vortrugen, das sowohl an Intelligenz als auch Leichtigkeit nichts missen ließ. Der Dank in den Eröffnungsreden von Dr. Andreas H. Apelt, Bevollmächtigter des Vorstandes des Freundeskreises Schlösser…

Mehr »

Anzeige

ANZEIGE