Butze: Schulzendorf HELAU !!

22. Februar 2009
Von

Am Freitagabend zogen die Narren durch Schulzendorf. Für freundliche 6 Euro Eintritt lud der Kultur Klub Schulzendorf zum Karneval in die „Butze“ ein. Mit dabei der renommierte Schönefelder Karnevals Club (SKC). Sein Narrenprogramm, das an das Thema „ Deutsche Bahn“ angelehnt war, stand unter dem Motto „Wir fahren ein und bleiben hier“. Mit bunten Kostümen, knallroten Haaren, jede Menge guter Laune und dem Schlachtruf „Schönefeld – grüßt die Welt“ marschierten die Schönefelder Jecken in die Butze ein. Mehrfacher Höhepunkt des Abends waren die Auftritte des von Jana Machinek trainierten Männerballetts „Schönefelder Storchenbeene“ .

Bei deren Anblick dürfte so manche Närrin neidisch geworden sein! Aber auch die SKC Schwestern heizten den Narren mit ihren Tänzen ordentlich ein.

Der Nachwuchs des SKC, Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren zeigten beim Männertanz tolle Figuren und flotte Tanzschritte. Für viel Spannung und Action sorgte das Publikumsspiel, einem Stuhltanz mit großen Reisekoffern, ganz getreu dem Motto des Programms. Und wem es beim Programm des SKC nicht warm ums Herz wurde, wurde am Tresen des Kultur Klubs gut versorgt. Bunt, frohgelaunt und feierfreudig ging es bis tief in die Nacht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE

Werbung