Blog Archives

Europawahl

8. Juni 2009
Von

In Schulzendorf nahmen 31,7 Prozent der Wahlberechigten an der Europawahl teil. Die meisten Stimmen in Schulzendorf erhielt die Linkspartei (27,4%) gefolgt von der SPD (23,0%) und der CDU (18,4%). Das vorläufige Ergebnis für Schulzendorf ist unter www.wahlergebnis.brandenburg.de abrufbar.

Mehr »

Bikertreffen

7. Juni 2009
Von
Bikertreffen

Motorrad Biker- das ist ein Völkchen für sich! Sie brauchen nicht lange Zeit um untereinander ins Gespräch zu kommen. Und so war es auch beim 1. Schulzendorfer Bikertreffen, das Cornelia Gronau und Georg Bäumer, beides leidenschaftliche Motorradfahrer, initiierten. Die Teilnehmer fachsimpelten über ihre Motorräder, PS Zahlen, Geschwindigkeiten, Hubraum aber auch etwas „Bikerlatein“ stand im Mittelpunkt.…

Mehr »

Plakatschlacht

4. Juni 2009
Von
Plakatschlacht

Die Diskussion über den Sinn oder Unsinn von Plakatwerbung im Wahlkampf ist auch in Schulzendorf angekommen. Markus Mücke, Bürgermeisterkandidat der Schulzendorfer SPD wandte sich in einem offenen Brief an die beiden Bürgermeisterkandidaten der Schulzendorfer CDU und der Linkspartei, Guido Thieke und Dr. Frank Welskop. Mücke rief zum Verzicht auf die Wahlwerbung mit Plakaten auf. „Wir,…

Mehr »

„Gedanken zum Mosaik“

1. Juni 2009
Von
„Gedanken zum Mosaik“

Unter dem Motto „Gedanken zum Mosaik“ erzählten am Freitag Abend der Historiker Klaus Schädel und der Mosaizist Helmut Mencke in der gut gefüllten Patronatskirche aus dem Leben und Wirken zweier bedeutender Schulzendorfer Mosaikgestalter, Heinrich Jungebloedt (1894-1976) und der Schulzendorfer Ehrenbürgerin Elisabeth Jeske (1921-2002). Beide sind wegen ihrer kunstvollen Mosaikarbeiten weit über die Grenzen Deutschlands bekannt.…

Mehr »

„Ich werde 150 Prozent geben!“

21. Mai 2009
Von
„Ich werde 150 Prozent geben!“

Für die Schulzendorfer CDU wird der Parteilose Guido Thieke in das Rennen um das Bürgermeisteramt gehen. Er ist 39 Jahre alt, ist in Schulzendorf aufgewachsen und von Beruf Maurer und Schlosser. Guido Thieke ist verheiratet, hat zwei Kinder und arbeitet in leitender Position bei einem renommierten Berliner Dienstleistungsunternehmen. Herr Thieke, warum wollen Sie überhaupt Bürgermeister…

Mehr »

Ein offenes Unternehmen: Schulzendorfer Elektro GmbH

18. Mai 2009
Von
Ein offenes Unternehmen: Schulzendorfer Elektro GmbH

Am 16. Mai fand in ganz Brandenburg der „Tag des offenen Unternehmens“ statt. Ein mittelständisches Unternehmen aus Schulzendorf, nämlich die Schulzendorfer Elektro GmbH nahm an dieser landesweiten Aktion teil. Sie fährt dank einer guten Auftragslage auch in wirtschaftlich stürmischen Zeiten im sicheren Fahrwasser. Das Schulzendorfer Unternehmen arbeitet für mehrere öffentlich Auftraggeber, am künftigen Flughafen Berlin…

Mehr »

BBI Baumaßnahmen in Schulzendorf

12. Mai 2009
Von
BBI Baumaßnahmen in Schulzendorf

Der Selchower Flutgraben ist Bestandteil des Entwässerungskonzeptes des künftigen Flughafens Berlin Brandenburg International (BBI). Das Niederschlagswasser, welches auf dem Vorfeld und der Start- und Landebahn des BBI anfallen wird, muss schnell abgeleitet werden. Es wird in den Selchower Graben eingeleitet der dann in das Rotberger Becken, das ein Rückhaltevolumen von maximal 77.500 Kubikmeter Wasser umfasst,…

Mehr »

„Regierender Bürgermeister von Berlin würde ich jedenfalls nicht werden wollen!“

4. Mai 2009
Von
„Regierender Bürgermeister von Berlin würde ich jedenfalls nicht werden wollen!“

Frank Welskop, Jahrgang 1956, geboren in Berlin, verheiratet und Vater von 3 Kindern, zwei Söhne (davon 1 Pflegesohn) und eine Tochter, parteilos, wird sich für die Linkspartei um das Amt des Schulzendorfer Bürgermeisters bewerben. Er absolvierte eine Ausbildung zum Flugzeugmechaniker bei der INTERFLUG und arbeitete dort bis 1980. Bis 1986 studierte er in Leipzig, anschließend…

Mehr »

ANZEIGE

Werbung