AfD – Kandidaten für Eichwalde, Zeuthen und Schulzendorf nominiert

20. Februar 2019
Von

Am vergangenen Wochenende fand die Aufstellungsversammlung der AfD-Dahme-Spreewald zur Kommunalwahl 2019 statt. Das sind die Kandidaten, die sich am 26. Mai 2019 der Wahl für die Gemeindevertretungen stellen werden:

Eichwalde:

  • Rainer Schamberger

Zeuthen:

  • Listenplatz 1: André Tripke
  • Listenplatz 2: Steffen Meinel
  • Listenplatz 3: Michaela Tripke

Schulzendorf:

  • Listenplatz 1: Klaus Schmidt
  • Listenplatz 2: Markus Hecker (Kandidat zur Bürgermeisterwahl 2017)
  • Listenplatz 3: Peter Herion
  • Listenplatz 4: Gerold Schmidt
  • Listenplatz 5: Sigrid Herion

Steffen Kotré, Kreisvorsitzender der AfD Dahme-Spreewald zur Nominierung: „Mit den gewählten Kandidaten ist unsere AfD bestens für den bevorstehenden Wahlkampf gerüstet. Fehlende Plätze an Kitas und Schulen, Zwangsstraßenausbau und Zersiedelung der Gemeinden – Wir werden im Wahlkampf deutlich machen, dass die vielen Probleme der Gemeinden auf das Versagen der etablierten Parteien zurückzuführen sind. Mit guten Argumenten und sachlicher Rhetorik werden wir für einen Politikwechsel werben, der die Interessen von uns Bürgern wieder zum Dreh- und Angelpunkt politischer Entscheidungen macht.“

One Response to AfD – Kandidaten für Eichwalde, Zeuthen und Schulzendorf nominiert

  1. Gerold Schmidt
    21. Februar 2019 at 20:30

    Lieber User Gerold Schmidt, im Kommentarfeld war kein Text vorhanden.

    Sabrina Rühle
    Redaktion

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE

Werbung